In letzter Sekunde !!!!

Diskutiere In letzter Sekunde !!!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, vorhin ist was schreckliches passiert,unsere vögel waren draussen den ganzen tag , waren ausnahmsweise mal total lieb....... ;) da kam...

  1. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo,
    vorhin ist was schreckliches passiert,unsere vögel waren draussen den ganzen tag , waren ausnahmsweise mal total lieb....... ;)
    da kam meine tochter 9 auf die idee ihnen seile zuspannen 2 ganz dicke ,coco hatte richtig spass damit, er hing sich immer wiene fledermaus dahin .es sah lustig aus.
    ich hatte besuch meine kinder guckten fernseh als meiner tochter dann aufeinmal einfiel da an den beiden seilen noch son dünnes sisalseil dranzuknoten was sie kurz vorher coco zum spielen gab.

    plötzlich schrie sie der coco hängt............... 0l

    ich bin sofort hin da hat der kleine sich an dieser dünnen sisalschnur immer gedrillert so das er sich das seil FESTE um den hals schnürte.

    es war so verknotet ,ich schrie nur bring mir sofort eine schere, coco war total am zittern und die zunge hin sehr weit raus . ich bekam angst meine tochter lief vor panik weg.
    anschliesend habe ich das seil durch geschnitten er zappelte und schrie.

    danach ging er auf die volierenklappe und blieb da sitzen und röchelte immer mehr, die augen fielen ihm zu ,jaco fing an ihn zu kraulen als wusste er was passiert war und wollte ihn trösten dann schlief er.
    nach ca ner std. hat er sich wieder erholt

    darf garnicht dran denken wenn meine kinder das gar nicht bemerkt hätten und wir auch nicht was dann passiert wäre.
    habe ihr erklärt das sie sowas nie wieder tun darf so dünnes seil mit schlaufe ihm dahin zu hängen.

    wir sind so froh das alles gut ausgegangen ist,man kann sich gar nicht richtig vorstellen wie einem da die panik kommt ,weil musste ja noch aufpassen das ich ihm durch das gezappel nicht schneide,dann hatte er vor lauter angst mich noch gebissen.
    aber das war mir in diesem moment so egal,wollte nur das alles wieder gut wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ach, das ich ja eine schreckliche Geschichte. Ich bin total am Zittern. Coco hatte wirklich glück!!!

    Puh, ich darf auch nicht daran danken, was gewesen wäre, wenn euch das nicht eingefallen wäre!!!! Oh Gott!! :traurig:
    Ich bin ja total nervös jetzt.


    Gott sei Dank ist nichts passiert!!!!!!! Roxy läßt ihn ganz lieb grüßen und wünsct ihm gute Besserung und schnelle Erholung. Hoffentlich passiert so etwas nie wieder.

    Da merkt man wieder, wie sehr man die lieben Kleinen an sich gebunden hat. Man leidet, als wäre es das eigene Kind. Und sie sind ja auch wie Kinder!!!

    Atmet tief durch und erholt Euch wieder. Coco wird das auch tun. Wünsche dem Kleinen Gute Besserung.
     
  4. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Oh Mann - was für 'ne Geschichte 8o

    Wie geht's denn Coco inzwischen - hat er sich wieder ganz erholt?
    Und ihr auch?

    Ist mal wieder ein Beispiel dafür, wie schnell, trotz aller Vorsicht, manchmal ein Unglück passiert :(
     
  5. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    danke sarah

    werde jetzt auch gut aufpassen aus kleinen fehlern lernt man immer wieder.na er frisst und schmust auch schon wieder mit jaco.

    sarah sie sind wie kleine kinder nur unsinn im kopp und zu allem neugierig.

    coco grüsst seine schwester zurück
     
  6. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ alba

    ja soweit gehts ihm wieder gut, ja durch sachen entstehen manchmal unglücke wo man nie mit rechnen würde
     
  7. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Das freut mich, dass es ihm schon wieder so gut geht. Wenn er schmust, dann ist das wirklich ein Zeichen dafür, dass er sich wieder besser fühlt.

    Ja, den Unsinn, habe ich bei Roxy heute auch zu spüren bekommen. Sie hat unser neues Sofa angenagt!!! Mehr sage ich dazu nicht!

    Dann toi toi toi, für Coco und liebe Grüße
     
  8. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Schön, dass es Coco wieder gut geht, und er sich etwas verwöhnen läßt :)

    @Kassiopeia
    Ja, das kenn ich - Sofa schmeckt gut 8o :D
     
  9. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Anke!

    Das ist ja noch mal gut gegangen!

    Mir wurde ganz anders, als ich von dem Unglück las. Meine beiden Grünen haben nämlich auch ein Sisalseil, an dem sich inzwischen eine Menge aufgedrieselt hat. Ich kontrolliere regelmäßig, dass sich keine Schlaufen gebildet haben, sondern alles glatt runterhängt, aber trotzdem kann man noch so aufpassen - und das Unfassbare passiert doch. Es ist wie mit Kindern: Man kann nicht rund um die Uhr neben ihnen sitzen.

    Gott sei Dank hat sich Coco wieder erholt.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  10. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    mir wurde auch gleich ganz anders als ich deinen beitrag las! ihr habt wirklich ein riesenglück gehabt! da sieht man mal wieder wie schnell was schief gehen kann.

    ich freue mich mit euch daß alles gut ausgegangen ist!
     
  11. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Mensch, ein Glück ist nichts schlimmeres passiert :)

    Aber solche Threads finde ich immer wieder wichtig! Es ist nämlich genau so:
    Da gibts ja den passenden Spruch: "Der Teufel ist ein Eichhörnchen".
    Der fällt mir bei sowas immer wieder ein.
    Man kann wirklich nicht genug aufpassen, und dennoch passiert leider immer wieder sowas.
    Deshalb wirklich gut, dass solche Sachen auch immer wieder hier berichtet werden, da schärft man auch selbst wieder seinen Papageien-Blick ;)

    Toitoitoi, dass sowas nicht so schnell wieder irgendwo passiert!!

    LG
    Alpha
     
  12. #11 thorstenwill, 13. Dezember 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    da wird es einem ganz schlecht, wenn man das liest. mein sperling hat sich mal mit seinem fußring aufgehängt und hin kopf über im käfig, vor lauter panik hat er sich die krallen abgebissen. furchtbar, überall lauern gefahren für die kleinen.

    zum glück ist alles wieder gut.

    l g thorsten
     
  13. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Anke,
    da bekommt man richtig Gänsehaut beim Lesen. Unser Amazonenmädchen strangulierte sich auch einmal beim Spielen. Sie hatte sich das Seil um den Kopf geschlungen und zog unten zu. Zum Glück habe ich es sofort bemerkt und konnte sie befreien. Aber was wäre, wenn man in so einem Moment nicht zu Hause wäre. Für mich ist soetwas immer die schlimmste Horrorvorstellung. Ich versuche mir immer auszumalen, was alles passieren könnte und versuche vorzubeugen, trotzdem bleibt der "Teufel ein Eichhörnchen" - wie hier auch schon so treffend gesagt.
    Viele Grüsse
    Barbara und die Amazonen :0-
     
  14. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    mir ist immer noch komisch,coco ist im mom etwas zurückhaltend aber es geht ihm gut.

    ich muss ständig daran denken und hoffe das soetwas nie wieder vorkommt.

    hatte in dem mom am ganzen körper gezittert und solche angst die ich erstmal am abend verdauen musste........da sieht man immer wieder wie lieb man die kleinen hat, obwohl sie soviel mist machen..... :D
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Anke !
    Hu ich hab auch Gänsehaut bekommen,Ein Glück dass es gut ausgegangen ist.
    Ich hatte schon mal so was ähnliches,seit dem habe ich nur ganz dicke Seile. Spielzeug an Seilen ,ist schön zum Spielen,wird aber sofort gekürzt wenn die Geier es aufgedreht haben.
     
  17. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallo Anke

    bei so einer Geschichte läuft es einem Eiskalt den Buckel runter.
    Gott sei Dank ist nichts schlimmeres passiert und ich hoffe ihm geht es inder zwischen Zeit wieder besser. :trost:

    Liebe Grüsse

    Nicole und Pepi mit Lena
     
Thema:

In letzter Sekunde !!!!