In Wiesbaden sitzt ein Zwergara

Diskutiere In Wiesbaden sitzt ein Zwergara im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe mich bisher noch nicht mit Aras beschäftigt. In einer Wiesbadener Zoohandlung sitz ein Zwergara (Jungtier) einzeln für stolze...

  1. #1 Spaßvogel, 14. Mai 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo,

    habe mich bisher noch nicht mit Aras beschäftigt.

    In einer Wiesbadener Zoohandlung sitz ein Zwergara (Jungtier) einzeln für stolze 499 Euro. Die Leuts gehen davon aus, daß es sich um einen Hahn handelt.
    Der Kleine ist nicht zahm, aber seeehr einsam und neugierig. Er hungert nun schon seit mind. 4 Monaten nach Ansprache.

    Tut mir einfach leid!!

    Sind Zwergaras mit anderen Vogelarten verträglich, werden sie anhänglich und bekommt man leicht einen Zweitvogel? Wie alt werden die RAcker? Eventuell hat von euch einer Interesse?

    Habe ein gemischtes Vogelzimmer mit Freiflug. Nachts müssen aber alle in ihre Volis, nach Art getrennt.

    Gruß Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Man sollte versuchen darüber zu stehen, auch wenn es schwerfällt. Für jeden verkauften Vogel kommen Neue nach. ;)

    I.d.R. sitzen in Zoohandlungen Wildfänge, wobei man den Markt hierfür zusätzlich am Laufen hält.

    Stimmen die Angaben im Profil? Finken und Aras (wenn auch Zwerg-Ara) vertragen sich nicht unbedingt miteinander.

    Zwerg-Aras sind mitunter auch recht laut.
     
  4. #3 Spaßvogel, 14. Mai 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi Pico,

    es gibt also recht wenig Nachzuchten?
    Halte grundsätzlich alles zu zweit (manchmal dauerts halt auch 1/2 Jahr mit der Paarzusammenstellung)

    Habe noch 5 Nymphensittiche, 2 Bourkesittiche, 1 alten Welli und 2 Ziegensittiche sowie (noch) einen Halsbandittich.

    Gruß Linda
     
  5. #4 Ann Castro, 14. Mai 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Man sollte aus einer Zoohandlugn nur kaufen,w enns ichergestellt ist,d ass es sich bei dem Tier um eine deutsche NAchzucht handelt (nachfragen UND RIng anschauen. Ist er geschlsosen, ist die Chance ziemlcih hoch,d ass es eine Nachzucht ist)

    Ist es ein Hahns Zwergara?, Welche Unterart? Das soltlest Du auch rausfinden. Der Begriff Zwergara wird nämlicha uch für die kleineren Ara-Arten umgangssprachlcih verwendet.

    Hahns kann man recht gut bekommen. Im Vögel aus dem Tierschutzforum wird derzeit von Aijnar sogar einer abgegeben.

    Bitte informier Dich vorher über Platz- und Haltungsbedürfnisse, ist ziemlich anders als bei Finken. Und überleg Dir, ob Du mit dem Lärm, Dreck und der Zerstörungswut klarkommst.

    LG,

    Ann.
     
  6. #5 Spaßvogel, 14. Mai 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi Ann,

    schlimmer als Halsbandsittiche kann er nicht hausen. Sturer auch nicht sein. Und temporäre Lärm-Attacken bin ich gewohnt.

    Hat so einen latainischen Namen angeschrieben. Muß ich noch mal gucken.

    Gruß Linda
     
  7. #6 Spaßvogel, 17. Juni 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hallo,

    der Kleine sitzt noch immer ganz traurig da.

    Ist ein Ara nobilis???

    Offen beringt, angeblich europäische Nachzucht.

    Wenn der nicht so teuer wär..

    Gruß Linda
     
  8. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Linda
    Ein Ara Nobilis ist ein Hahn's Zwergara ich habe zwei dieser wundervollen Papageien, sicher können sie mal laut werden, aber im allgemeinen sind es wirklich sehr umgängliche und von der Grösse her auch sicher geeignete Papageien für die Wohnungshaltung. Bei uns in der Schweiz ist es sehr schwierig Züchter zu finden, aber so wie ich jeweils im Papageien-Heft lese, wird es in Deutschland nicht so schwierig sein ein geeigneten Partner zu finden.
    Aber wie die Haltungsbedingungen so sind bei Euch resp. in den Zoohandlungen kann ich nicht beurteilen, da wir hier keine (meine ich jedenfalls) Zwergaras welcher Art auch immer in Zoohandlungen kaufen können.
     
  9. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Das Alter habe ich noch vergessen:

    Die Zwergaras werden so in etwa 20 - 25 Jahre alt.
     
  10. Ralf0101

    Ralf0101 Guest

    Zwergara gekauft

    Hallo zusammen,

    habe den besagten Zwergara vor ca. 1 Woche gekauft....

    Bilder kommen später...der Vogel ist putzmunter....

    Gruß Ralf
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Gratuliere zum Familienzuwachs!:0-

    LG,
    Ann.
     
  12. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Super :zustimm: endlich hat er ein neues zu Hause gefunden. Ich bin mir sicher, dass er Dir sehr viel Freude machen wird.

    Freue mich natürlich auf Bilder von dem Kleinen, hast Du schon einen Namen für Ihn?
     
  13. Ralf0101

    Ralf0101 Guest

    ...Meldung...

    Hallo zusammen, die Kinder haben ihn Coco genannt (wie sonst) und er spricht zur Freude aller nach kanpp zwei Wochen einige Worte, und das ziemlich deutlich...
    Ich werde ihn in ein oder zwei Wochen mal dem Tierarzt vorstellen - dann werde ich auch einige Fotos machen...zur Zeit ist er noch ein wenig zurückhaltend und da will ich ihn nicht noch zusätzlich verschrecken...

    Bis dahin Grüße

    Ralf
     
  14. Ralf0101

    Ralf0101 Guest

    ...hat eine Partnerin...

    Hallo zusammen,

    so, der einsame COCO hat nun seit Freitag eine Partnerin namens LILLY, die zwei vertragen sich ganz gut und in 4 Wochen gibt es nach der Eingewöhnungszeit einige Bilder...

    LG Ralf
     
  15. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Ist ja toll, dass Coco nun eine Partnerin bekommen hat.
    Oh schade noch so lange warten:zwinker:

    Wie war es eigentlich beim Tierarzt, wohl alles ok, dass er jetzt ne Partnerin bekommen hat oder?
     
  16. Ralf0101

    Ralf0101 Guest

    Foto

    Hallo zusammen,

    hier ein erstes Foto der beiden, die nun sehr gut miteinander auskommen und ausgiebig gemeinsame Körperpflege betreiben.
    Nach einigen anfänglichen Zweifeln war es die richtige Entscheidung, Coco aus seiner Isolation zu "erlösen".

    LG Ralf
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Pajaro

    Pajaro Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Für die zwei Zwerge und natürlich auch für euch, finde ich es super das alles so gut geklappt hat. Soll ja nicht selbstverständlich sein.
    Wo hast du Lilly gefunden? Bei einem Züchter? Ist es sicher ein Paar?

    Auf weitere Berichte bin ich schrecklich neugierig.

    Pajaro
     
  19. Ralf0101

    Ralf0101 Guest

    Hallo,

    ich habe Lilly von einem Züchter aus der Nähe von Paderborn.

    Nach meinen Recherchen (u.a. ein Bericht aus dem Loro Parque) können Zwergaras durchaus auch gleichgeschlechtlich verpaart werden, daher habe ich bisher auch noch keine schlaflosen Nächte, was die Geschlechter der beiden Tiere anbelangt, zumal sie sich (noch) sehr gut vertragen.

    LG Ralf
     
Thema: In Wiesbaden sitzt ein Zwergara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel ara wiesbaden