Inaktiver Tierschutz

Diskutiere Inaktiver Tierschutz im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, Einige wissen vielleicht das ich sehr tierlieb bin und im Moment eine kleine taube aufziehe. Das ist jetzt mein zweiter vogel den...

  1. Antonio97

    Antonio97 Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86476 Neuburg
    Hallo Leute,

    Einige wissen vielleicht das ich sehr tierlieb bin und im Moment eine kleine taube aufziehe. Das ist jetzt mein zweiter vogel den ich aufziehe. Jetzt bin ich auf die Idee gekommen das ganze etwas zu vertiefen. Ich habe im Moment jeden Monat abzüglich Hundefutter ca. 100€ übrig. Das müsste reichen... Kann ich damit eine kleine aufzuchtstation für Jungvögel aufbauen? Ich würde mich mit dem Tierschutz in Verbindung setzten und fragen ob sie mir die Jungvögel bringen und ich mich dann um die Aufzucht und die eventuelle Auswilderung kümmere. Was haltet ihr davon? Wie viel zeit würde mich das alles kosten wenn ich ca. 5 Vögel aufnehme? Ich hab irgendwie ein Händchen dafür Jungvögel von der Straße aufzulesen und aufzupäppeln. Auch möchte ich verletzte und kranke Tiere wieder Hinbiegen. Wenn ich mal ein eigenes Haus habe möchte ich ein paar Volieren bauen und kranke und alte Vögel aufnehmen. Diese sollen dann ihren Lebensabend bei mir verbringen. Also vielleicht auch einzeln gehaltene Vögel aufkaufen und dann in einer großen Voliere im Schwarm halten. Ich rede jetzt von Volieren Größen jenseits der 10 m. Da ich hier unten in Italien das Baumaterial sehr billig bekomme kosten mich 3 Volieren á 20x10x3m ca 600€. Ich würde dann in einer nymphensittiche halten eventuell bei der Größe auch mit wellensittichen vergesellschaftet. Auch will ich mir irgendwann den Wunsch von graupapageien erfüllen. Und verletzte und verwilderte stadttauben stehen auch auf meiner Liste.

    Ich mache eine Ausbildung zum koch und verdiene später 1500-1700€. Nach oben ist bei guter Arbeit auch noch was drin. Jetzt will ich erstmal klein anfangen. Aber ist ja später mit etwas mehr buged ausbaufähig.

    Hoffe auf viele Tipps,
    Lg
    Antonio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Antonio,

    ja ich habe auch schon mitbekommen, dass du der "Ziehpapa":) von Paul/a bist und auch noch andere Tiere hast, um die du dich super kümmerst.

    Deine Tierliebe in Ehren, finde ich wirklich total schön, wie du dich mit ihnen beschäftigst und du ein Herz für den Tierschutz hast. Du hast sehr viele Ideen und ich möchte dir auch nichts ausreden, aber denk doch nochmal darüber nach. Als Koch wirst du sicherlich zeitlich sehr eingespannt sein und du bist noch recht jung. Deine Lebenssituation wird sich sicherlich auch noch ändern. Freundin, eigene Familie, kümmern um die schon vorhandenen Tiere usw.. Du kriegst ja jetzt schon mit wieviel Zeit du aufbringen mußt, damit keines deiner vorhandenen Tiere zu kurz kommt und du auch noch Zeit für dich hast. Und wie gesagt/geschrieben ich finde es echt toll, was du machst und "Klein Paul/a" sieht man auf den von dir gemachten Bildern an, dass es ihr gut geht. Vielleicht triffst du ja in deiner "neuen Heimat" auf Menschen, die auch so denken wie du und ihr könnt gemeinsam etwas aufbauen. Solch eine Verantwortung für Tiere auf mehrere Schultern verteilt ist bestimmt einfacher.
     
  4. Antonio97

    Antonio97 Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86476 Neuburg
    Hi,

    Naja, Ich hab schon Zeit. Jetzt noch... Aber wie gesagt Ausbildung dauert jetzt noch 4 Jahre. Und danach wollte ich eben ungewollte Vögel aufnehmen. Die Volieren kosten nicht viel und sind schnell gebaut. Ich hab so viele Freunde hier unten da bauen wir so eine Voliere in einem Tag. Paula ist etwas verdutzt... Ich hatte ja bis jetzt nur Hühnerfutter da vom Nachbarn. Jetzt hab ich vorhin richtiges taubenfutter gekauft und sie sah mich an als wolle sie sagen "Was'n das fürn scheiß?!" Aber da sie Hunger hatte hat sie doch angefangen drin rumzustochern. Vom wissen her hab ich lange nicht so viel Erfahrung vom päppeln wie andere hier im Forum aber ich hatte bis jetzt zwei Spatzen und eben jetzt Paula die taube. Der erste Spatz ist aus dem Nest gefallen und hatte eine schlimme wunde am Kopf. Der Tierarzt hatte mir nicht viele Hoffnungen gemacht aber er hatte sich ganz gut entwickelt. Die wunde war fast zugeheilt. Am nächsten Tag lag er tot und mit blutendem Kopf auf dem Boden seines Käfigs. Die wunde war wieder aufgeplatzt. Der zweite Spatz lag halb verhungert auf der Straße. Aber den hab ich wieder hinbekommen. Er lebt seit fast 5 Monaten in unserem garten. Und Paula die taube habe ich aus dem Gully gefischt. Wie man sehen kann entwickelt sie sich sehr gut und ist sehr zahm geworden. Wenn ich pfeife kommt sie sofort angelaufen. Auch wenn das mit der aufzuchtstation nicht klappt kann ich ja trotzdem schonmal eine Voliere bauen und alte Vögel aufnehmen. Später werde ich das ganze etwas größer aufziehen mit den besagten Volieren.

    Lg
    Antonio
     
Thema:

Inaktiver Tierschutz

Die Seite wird geladen...

Inaktiver Tierschutz - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. 4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück)

    4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück): Ihr lieben, heute habe ich ein trauriges Anliegen... Meine 4 Pfautauben Pärchen suchen ein neues Zuhause. Ich muss mich aus privaten Gründen...
  3. Rosenköpfchen - Inaktiv ?

    Rosenköpfchen - Inaktiv ?: Ich muss mich nun nochmal an euch wenden: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues Paar Rosenköpfe in einer Aussenvoliere, auch beim Züchter waren...
  4. Hilfe für Zebrafinken Paar (Witten)

    Hilfe für Zebrafinken Paar (Witten): Huhu, ich habe da ein dickes Problem. Meine Mutter wollte nicht auf mich hören und hat ganz spontan 2 junge Zebrafinken für meine kleine Schwester...
  5. Eine wie ich finde wichtige Nachricht im Tierschutz allgemein

    Eine wie ich finde wichtige Nachricht im Tierschutz allgemein: Zeigen Sie T I E R Q U Ä L E R an Tierschutz-Hotline 0800-555 79 00 Die Tierschutzhotline nimmt bundesweit Anzeigen wegen Tierquälerei...