Info neu

Diskutiere Info neu im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Guten Abend :) Ich erster Tag neu hier da, ich wissen komisch schreiben für Hörende weil Gehörloser ich. :( Morgen ich 2 Zebrafink kaufen,...

  1. #1 Berliner Fink, 05.07.2004
    Berliner Fink

    Berliner Fink Guest

    Guten Abend :)

    Ich erster Tag neu hier da, ich wissen komisch schreiben für Hörende weil Gehörloser ich. :(

    Morgen ich 2 Zebrafink kaufen, gern wissen will was Futter kaufen muss.
    Was Finken brauchen alles?
    Ich wissen Körner ja, ich was noch kaufe muss?

    Danke Berliner Fink :cheesy:
     
  2. #2 Der Freund aller Tiere, 05.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi :0-

    Das Du ein Gehörloser bist macht nichts, zumindestens finde ich es. ;)

    Wenn Du dir Zebrafinken kaufst kaufe Futter das heisst:
    Exotenfutter, Hirse-Kolben, dann kannst Du auch Salat und Käuter füttern.
    Wenn du den Zebrafinken Ei giebst dann solltest Du die Eierschale im Offen backen oder Kochen.
    Damit keine Krankheits-Erreger mit gefressen werden.

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen, kann ja jemand ergänzen ;)

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  3. #3 Pinguin, 06.07.2004
    Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26.10.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallöchen Berliner Fink!

    Tja, Exotenfutter als Grundfutter, dann kannst Du viel Obst und Gemüse anbieten - die Kleinen sind neugierig, probieren zumindest alles einmal aus. Hirsekolben bekommen meine nur einmal pro Woche, weil es Dickmacher sind. Dafür halt täglich irgendein Obst bzw. Gemüse.

    Der Käfig muß groß genug sein, sollte breiter als hoch sein, 80 cm sind Minimum und wie immer gilt: Je größer, desto besser.

    Meine bekommen täglichen Freiflug, falls Du das nicht anbieten willst, sollte der Käfig / die Voliere halt entsprechend groß sein und nicht zu vollgestopft mit Stangen und ähnlichem, damit sie darin auch fliegen können.
     
  4. #4 Berliner Fink, 06.07.2004
    Berliner Fink

    Berliner Fink Guest

    Guten Tag. :D

    Danke Euer antworten.
    Die Frau aus Geschäft gesagt der Käfig gut, ich war mal gemessen.
    Der Käfig: 40 l x 60 b x 70 h, das faltsch?
    Bei mir nicht viel fremdwörter, das sonst für mich schwehr sehr.
    Die Frau war auch gesagt das mal Kohl und anders Salat.
    Das ich also weiss schon, und darf nicht Frucht mit Kern.

    Danke Ihr Tips gebt.

    Lieben Gruss Berliner Fink :jaaa:
     
  5. #5 Jak&Pupsi, 06.07.2004
    Jak&Pupsi

    Jak&Pupsi Guest

    Hallo Berliner Fink,

    Pinguin hat zwar geschrieben, dass der Käfig mindestens 80 cm breit sein sollte, aber wenn du deinen beiden viel Freiflug gibst, sollte das okay sein.

    Beim Salat und Kohl solltest du darauf achten, dass er nicht gespritzt ist. Vielleicht hast du ja Freunde, die selber welchen anbauen oder sogar du selbst, dann ist das natürlich der Beste für die Kleinen.

    Was meinte die Frau denn mit den Früchten mit Kern? Also wenn sie gesagt hat, dass du ihnen z.B. keinen Apfel geben darfst, ist das falsch. Wenn sie damit meinte, dass du die Kerne entfernen sollst, ist es okay. :)
     
  6. #6 Pinguin, 06.07.2004
    Pinguin

    Pinguin Sklavin der Australier-WG

    Dabei seit:
    26.10.2001
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Berliner Fink!

    Bei dem Käfig brauchen die Zebras viel Freiflug.

    Hmmm, Kernobst dürfen sie schon - nur ohne Kerne. Salat würde ich nicht zu oft geben, wenn dann aus dem Bioladen bzw. der Bioecke des Supermarkts und selten. Lieber Obst und Gemüse. Sie dürfen auch Kirschen und Äpfel, Birnen, Melonen, das mit den Kernen verstehe ich nicht so ganz.
     
  7. #7 Quitschy, 06.07.2004
    Quitschy

    Quitschy Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Der Käfig ist okay.

    Obst und Gemüse mit Kernen, einfach Kerne entfernen!
    Nur nicht bei der Gurke (Salatgurke), denn da lieben sie das Innere (das Weiche mit den Kernen). Das also drinnen lassen!
    Bei Kirschen, Pflaumen, Wassermelone, Honigmelone, Apfel, Birne, Paprika, usw. die Kerne raus.

    Kohl (Weisskohl, Rotkohl, usw.) geb ich meinen nicht, mögen sie nicht.
    Salat gebe ich Chiccoree, Eisberg-Salat, Blattsalat. (Aber Vorsicht! Sie statten auch gerne ihr Nest damit aus!)

    Bei Tomate bin ich mir nicht sicher, ob da die Kerne raus müssen. :?
    Ob sie Banane bekommen dürfen, weis ich auch nicht. :?

    :? Noch ein paar Fragen: :?
    Hast du dir ein Pärchen oder zwei Hähne oder zwei Hennen geholt?
    Hast du ihnen Nester angeboten? (Wenn ja, dann benötigen sie noch Nistmaterial; Heu, Kokosfaser, usw.)
    Kannst du Foto`s von den Kleinen zeigen?

    (Foto`s sind hier sehr beliebt) :jaaa:
     
  8. #8 Der Freund aller Tiere, 06.07.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi :0-

    Ich verstehe es schon. :D

    Berliner Fink, Du kannst die Frucht geben. Nur sollten die Körner o. Steine raus gemacht werden.
    Eine Steinfrucht ist die Kische, die kannst Du geben aber den Kern weg schmeissen.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
Thema:

Info neu

Die Seite wird geladen...

Info neu - Ähnliche Themen

  1. neueste Info zu Zwolle Vogelmarkt

    neueste Info zu Zwolle Vogelmarkt: Zwolle, 7. November 2018 ZWOLSE VOGELMARKT MACHT WEITER MIT NEUER ORGANISATION Kürzlich hat der Verein de Volièrevriend, der 34 Jahre lang den...
  2. Unsere neue Website - http://www.featherbase.info

    Unsere neue Website - http://www.featherbase.info: Hi zusammen. Mit Erlaubnis des Forenteams möchte ich an dieser Stelle unsere neue Website vorstellen, die zum 01.01.2017 online gegangen ist. Sie...
  3. Neueste Infos zum Spix Ara Projekt

    Neueste Infos zum Spix Ara Projekt: Gerade eben gelesen: klick
  4. Neuling sucht Linktips und Infos

    Neuling sucht Linktips und Infos: Hallo... da mein Mann mich jetzt mit der Thematik der Vogelzucht angesteckt hat, möchte ich mich etwas mehr informieren. Er selber züchtet...
  5. Neuling sucht nach Infos

    Neuling sucht nach Infos: Hallo ! Ich bin einfach immer entsetzt über die Haltung von Hühnern und selbst die "Freilandeier" aus den Supermärkten schmecken einfach nach...