Interessanter, aber rätselhafter Vogel

Diskutiere Interessanter, aber rätselhafter Vogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kürzlich las ich eine Abhandlung über Nestbeschmutzung. In diesem Zusammenhang wurde der “australische Regenbogenvogel“ erwähnt. Dieser Vogel...

  1. Domesticus

    Domesticus Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kürzlich las ich eine Abhandlung über Nestbeschmutzung.
    In diesem Zusammenhang wurde der “australische Regenbogenvogel“ erwähnt. Dieser Vogel soll Insekten fressend sein und schwalbenartig. Weiter hieß es.....die Vögel graben einen anderthalb Meter langen Gang in einen lehmigen Steilhang und mulden an dessen hinterem Ende einen eine geräumige Nisthöhle aus.
    Sobald die Brut beginnt, verschmutzen die Vögel das Nest. Die Unterlage der Eier wird bald zu einem Misthaufen von dessen Gestank Schmeißfliegen in die Höhle gelockt werden – zur Eiablage. Bald darauf schlüpfen die Küken und gleichzeitig auch die Maden aus den Fliegeneiern. Für bequeme Fütterung ist so, bis auf weiteres gesorgt. Mit der Zeit entsteht im Nest ein regelrechter Kulturboden für Fliegennachwuchs, das Madengewimmel wird immer zahlreicher. Das Getier erzeugt so viel Wärme in der Bruthöhle, dass die Vogeleltern die Brut nicht mehr wärmen und hudern müssen. Die ganze Bruthöhle wird zum vollautomatischen Kinderversorgungsapparat.......:D :zustimm:
    Das Erstaunliche ist, dass diese “australischen Regenbogenvögel“ gegen die Krankheitserreger in der Dunghaufen-Nestunterlage immun sein sollen. Alle anderen Vögel besitzen diese Eigenschaft nicht ! Stimmt das ?.....
    Nun hab ich versucht herauszufinden um welchen Vogel es sich genau handelt, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Letztendlich frage ich mich, ob diese Story überhaupt stimmen kann. :?
    Hat jemand eine Ahnung, welcher Vogel das sein könnte ?

    VG
    Domesti :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hm ............ klingt mir sehr wie der australische Rainbow Bee-Eater, Merops ornatus.

    Name kommt hin, Art zu nisten (lange Röhre zur Brutkammer), Insektenfresser natürlich .......... aber vom Rest hab' ich noch nie etwas gehört .............

    Die Geschichte mit dem vielen Ungeziefer in Bergen von Vogelkot in Höhlen erinnert mich an den südamerikanischen Fettschwalm, Steatornis caripensis. Die brüten in Kolonien in Höhlen, und der Kot der Vögel sammelt sich über die Jahre in meterdicken Schichten auf dem Höhlenboden. Und was da drin so alles lebt, möchte man nicht bei Tageslicht sehen. Wird aber von den Fettschwalmen auch nicht als Nahrung genutzt.

    Und "Komposthaufen", mit deren Wärme Eier bebrütet werden, gibt's natürlich tatsächlich auch in Australien - die sogenannten Thermometerhühner bauen so etwas und sparen sich das Brüten.

    Kommt mir so vor, als wären bei der Regenbogenvogel-Geschichte mehrere Dinge gemischt worden .....

    Aber ich versuche, mehr rauszukriegen ............

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
Thema:

Interessanter, aber rätselhafter Vogel

Die Seite wird geladen...

Interessanter, aber rätselhafter Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...