Interessantes Video

Diskutiere Interessantes Video im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Morgen Margaretha, ich hatte mir schon so etwas gedacht, eben, dass sie doch alle die Möglichkeit haben, raus und rein zu können, wie sie...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Guten Morgen Margaretha,

    ich hatte mir schon so etwas gedacht, eben, dass sie doch alle die Möglichkeit haben, raus und rein zu können, wie sie mögen.
    Und das kann ja auch nur durch eine Klappe geregelt werden, denn es werden sicherlich abends nicht 100 Papageien persönlich eingefangen und in ein Schutzhaus gebracht.
    Leider ist es wirklich so, dass hier - wieder einmal - eine vorbildliche Haltung zerredet werden soll.
    Ich wiederhole mich hier gerne noch einmal: anstatt nur die Negativpunkte heraus zu picken, sollte man bestrebt sein, sich an solch einer Haltung ein Vorbild zu nehmen und für die Tiere ein Optimum der Haltung heraus zu holen. Jeder für sich selbst.
    Wenn ich mich recht erinnere, war der Verpaarungsversuch in der Doku nur mit dieser einen Henne möglich, weil altersmäßig zu dieser Zeit kein weiterer Vogel zur Verfügung stand. Was ist schlimm daran?
    Liebe Leute, nutzt Eure Zeit lieber dafür, an der Haltung Eurer Vögel etwas zu verbessern, als optimale Haltungen zu zerreden, damit ist den Tieren nicht gedient.

    Liebe Grüße von Claudia
    Den Anhang PC240073~1.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 charly18blue, 2. Mai 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Das sehe ich ganz genauso!!! Tolles Bild Claudia!!!
     
  4. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Susanne,

    danke Dir ganz lieb.

    Von diesen Fotos habe ich ne ganze Menge.
    Über zwei Winter beobachte ich die Grauen nun und kann nur sagen, sie fühlen sich pudelwohl.

    LG Claudia
     
  5. #24 charly18blue, 2. Mai 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Claudia,

    ich kenne noch mehr Papageienhalter, die ihre Vögel im Winter rauslassen in den Schnee und es macht den Geiern richtig Spaß.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Wirklich toll....
    nun musstest du aber die temperaturen angeben...winter ist nicht
    gleich uberall... :)) weisst du wieviel grad es bei dem foto ist??
    bin schon gespannt auf deine antwort.

     
  7. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Moin zusammen,
    Das 1. Bild ist vom 24.12.2010, morgens um 9.45 Uhr, das war doch dieser Chaoswinter mit teilweise Minus 19 Grad (natürlich in der Nacht).
    Das 2. Bild zeigt Rudi dann am 24.12.2010 nachmittags in der Voli, da schien die Sonne,trotzdem war es bitter kalt.
    Das 3. Bild stammt vom 3.12.2012, auch dort schien die Sonne, aber es herrschten trotzdem Minusgrade.
    Ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass der Aufenthalt bei diesen Temperaturen nur möglich ist, wenn die Vögel, Den Anhang PC240047~1.jpg betrachten Den Anhang PC260034~1.jpg betrachten Den Anhang P2030918~1.jpg betrachten wann immer sie wollen,
    ein beheiztes Schutzhaus aufsuchen können. Wenn die Temperaturen in den starken Minusbereich sinken und keine Sonne scheint, haben sie auch bei uns "Stubenarrest"!

    LG Claudia
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Danke Cllaudia,
    wurdest du mir die erlaubnis geben deine bilder auf meinem forum in Québec zu zeigen? sie sind sehr spektakular und werden die sensiblen leute, die denken das vogel nur bei 24 grad rausgehen konnen, beruhigen (oder auch sie flippen aus..:)))
     
  9. #28 Margaretha Suck, 3. Mai 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Claudia,

    danke für die wunderschönen Bilder, da geht einem das Herz auf. Tolle Vögel hast du und ich finde es grossartig, dass die Tiere selbst entscheiden können, wo sie sich aufhalten mögen. Wie ich schon mehrfach schrieb, hält sich Lottchen auch gerne bei Kälte auf ihrem Balkon auf. Da ist es zwar nicht so schön wie bei dir, aber kalt ist es allemal.

    Um auf das Video zurück zu kommen, ich habe es auch so verstanden, dass zur Zeit der Verpaarung nur eine passende Henne zur Verfügung stand. Die Eheleute Rückemann geben aber grundsätzlich keinen zu verpaarenden Vogel ausser Haus, da bei nicht Zustandekommen eines Paares, die Henne zu sehr durch den mehrmaligen Wechsel des Aufenthaltortes gestresst werden würde, und das wollen sie ihren Tieren nicht zumuten.

    Für meinen Begriff ist das Verhalten umsichtig und kann nur begrüsst werden.

    Viele Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  10. #29 Stephanie, 3. Mai 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @ Margaretha
    so, wie es war, wurde dem Hahn der Wechsel zugemutet.
    M.E. wäre die optimale Lösung in so einer Sitaution gewesen, auf eine andere Verpaarungsstation hinzuweisen, die gerade mehr Vögel zur Auswahl hat.

    Versteh mich nicht falsch - meine Wellensittiche wurden ja quasi auch "Zwangsverpaart", da immer nur ein bzw. jetzt maximal zwei Geschlechtspartner zur Auswahl standen.
    Und ich hatte Zeiten, in denen die Wellensittiche nichts miteinander angefangen haben, also nur nebeneinander her gelebt haben.
    Aber immerhin waren sie dabei zu zweit/ viert und ich habe nicht den Schluss gezogen, dass sie lieber ganz alleine leben wollen.

    Wenn es nun mit Grauen schwieriger ist, und sie vielleicht nicht so einfach nur nebeneinander her leben können, dann sollte man als Vogelliebhaber m.E. auf eine zweite Verpaarungsmöglichkeit hinweisen, bzw. von Anfang an schon mehr als einen Partner zur Verfügung stellen, oder dem Vogel wenigstens Gesellschaft, wenn auch keinen "echten" Partner gönnen.
    Vogel mit anderem Vogel zusammen und den Schluss ziehen bzw. das Urteil fällen, dass er den Rest seines Lebens alleine verbringen soll, nur weil es innerhalb von kurzer Zeit [bezogen auf das Leben des Grauen] mit einem bestimmten Partner nicht klappt, finde ich als Vogelfreund dem Vogel gegenüber ungerecht bzw. unüberlegt.
    Wobei ja nicht klar ist, ob das auch von den Eheleuten so gesagt wurde oder nur vom Kommentator des Kamerateams.
     
  11. #30 Margaretha Suck, 3. Mai 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Stephanie,

    da ich nur als junge Frau Wellensittiche hatte, und das nur als ein Paar, kann ich leider da nicht mitreden. Auch bei den Grauen kann ich bei der Verpaarung nicht mitreden, da ich leider nur die kranke Lotte haben darf. Bei meinen Amazonen, die ich zig Jahre hatte, bekam ich zu meinem Jungvogel eine bereits 20jährige Dame, zuerst in Pflege und später für immer. Obwohl 20 Jahre Altersunterschied bestand, haben die Zwei sich ab dem dritten Tag sehr gut verstanden, und das bis zu ihrem Tode.

    Meine Überzeugung weicht nicht von der allgemeinen Ansicht ab, dass Vögel grundsätzlich einen Partner haben sollten. Wie man bereits aus vielen Beiträgen hier im Forum ersehen konnte, haben auch Graue, die viele Jahre als Einzelvogel gehalten wurden, sich im hohen Alter noch verpaaren lassen. Wir kennen die Familie des Hahns nicht und wer weiss, vielleicht versuchen sie es ja nochmals. Zu wünschen wäre es dem kleinen Kerl.

    Ich kenne nicht das Anwesen der Eheleute Brüggemann und die Verpaarungsstation persönlich, nur aus Erzählungen. Wollen wir hoffen, dass andere Partnersuchende dort mehr Auswahl und Erfolg haben.

    Viele Grüsse von
    Lotti und Margaretha
     
  12. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hi Papugi,

    natürlich kannst Du die Bilder verwenden, warum auch nicht, das ist das volle und pralle Leben hier.
    Noch einmal möchte ich aber betonen, dass diese Art der Haltung nur möglich ist, wenn ein geeignetes Schutzhaus zur Verfügung steht und dort mindestens Temperaturen von 15 Grad PLUS!!! herrschen. Die Papageien müssen jederzeit die Möglichkeit haben, sich aufzuwärmen, wenn es ihnen zu kalt wird. Das ist ganz wichtig und anders geht dies auch nicht zu handhaben.

    Ich schicke Euch aber nun auch noch das Gegenteil von "Winter":
    nämlich den "Sommer.

    Dies kann ganz einfach umgesetzt werden, indem die Futterreste/Körner nicht weg geworfen werden, sondern im Frühjahr in der AV verteilt werden.
    Dort entsteht dann ein wunderschöner Urwald und es wächst dann alles, was die Geier auch fressen und abnagen dürfen.

    Diese Möglichkeit ist einfach und mehr als kostengünstig.
    Z.B. der Hanf wird zu einer richtig großen Pflanze und die Blüten sind allseits beliebt. Unsere Papageien werden auch nicht high davon, falls Ihr das jetzt denken solltet und die Polizei war auch noch nicht bei uns...:zustimm:


    Liebe Grüße von

    Claudia

    Den Anhang 304427 betrachten
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Vielen Dank Claudia,
    ich zeige deine fotos und die werden bestimmt ein hit!
    Keine angst, die leute hier sind so angstlich das sie temperautren wie 20 grad abwarten um die vogel nach draussen zu bringen...ausserdem, haben nur wenige volieren.
    noch mals schonen Dank und ich freue mich schon auf die reaktionnen.
     
  14. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ...gerne....kannst ja mal berichten, wie so die Reaktionen waren....

    LG Claudia
     
  15. #34 Margaretha Suck, 4. Mai 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen liebe Claudia,

    leider kann ich deinen Anhang nicht sehen, es erscheint nachfolgende Mitteilung.

    vBulletin-Systemmitteilung
    Ungültige Angabe: Anhang
    Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an den Webmaster.

    Ist das nur bei mir so oder haben Andere das gleiche Problem?

    Viele Grüsse
    Margaretha
     
  16. milsana

    milsana Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe auch das gleiche Problem. Lg.milsana
     
  17. milsana

    milsana Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich finde das die verpaarung,der Grauen von 7 wochen zu kurz ist.Meine Erfahrung sind,bis zu 12 Monate und länger.Selten Liebe auf den ersten Blick.Um so Älter sie sind,dauert es auch. LG.milsana
     
  18. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo Margaretha, hallo milsana,

    vielleicht hat es ja etwas mit dieser Seite momentan zu tun, ich weiß auch nicht, habe von der Papageienhaltung auch etwas mehr Ahnung, als mit dem korrekten Umgang eines PC`s:nene:
    Die letzten Fotos hatten ja auch geklappt, nur eben heute die nicht......????

    Ich werde es aber noch einmal versuchen.....bis gleich Ihr Lieben......
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
  21. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Milsana,
    das ist auch meine meinung...
    wenn ein grauer nicht mit seiner art sozialisiert ist, hat er eine lange strecke vor sich wo er sehr viel von der sozialseite lernen muss speziel die vogeln die gerupft sind und ein wenig scheu.
    Ich beobachte das bei mir wo ich eine graue, alter unbekannt, jeden tag in einer gruppe einfuhre damit sie sich einen platz macht.
    Das chon seit 2 jahren.

    Auch mehrere andere beispiele habe ich (auch mit goffins), die es zu lange hier zu erzahlen ware.
    Es kann wirklich eine sehr lange sache sein.



     
Thema:

Interessantes Video

Die Seite wird geladen...

Interessantes Video - Ähnliche Themen

  1. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  2. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.
  3. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...
  4. Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke

    Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke: Hallo, ich habe da gestern per Zufall reingeschaut. Die erste mit den Delfinen habe ich nicht mehr so ganz mitbekommen. Wirklich schade, aber die...
  5. gestutztes Gefieder bei jedem 2. Papageien Video auf Youtube

    gestutztes Gefieder bei jedem 2. Papageien Video auf Youtube: Ich habe nach guten Tips ,zum Umgang,speziell mit dem Rotbugara (Ara Severa )gesucht,weil ich ein Jungtier erwarte,auf das ich mich schon total...