Interesse an Mohrenkopfpapageien

Diskutiere Interesse an Mohrenkopfpapageien im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Tag, es tut mir echt leid das ich jetzt über ein halbes Jahr nicht online war, es ist Privat aber sehr viel losgewesen und da habe ich...

  1. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    es tut mir echt leid das ich jetzt über ein halbes Jahr nicht online war, es ist Privat aber sehr viel losgewesen und da habe ich alles andere schleifen lassen...

    Ich wollte euch nur einmal darüber informieren das es den beiden kleinen sehr gut geht!
    Sie fliegen mich seit etwa einem Monat beide an, davor war es ja nur das Weibchen!

    Jetzt sind die schon soo mutig geworden das die mir auf den Kopf fliegen wenn ich gerade am Essen bin und keinen Arm hinhalte ;-)

    Er ist noch etwas vorsichtig und schreckhaft, hat sich aber schon enorm gebessert!
    Ich werde nachher auch noch ein paar Fotos anhängen!

    Das Finger anknabbern hat auch so gut wie aufgehört, nur wenn ich eine Walnuss habe knabbern die manchmal noch daneben ;-) aber nicht sehr fest!

    Jetzt versuche ich so langsam den kleinen irgendwas beizubringen :) , habe ja nicht umsonst das Klickertraining angefangen !

    Lg Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 Tanygnathus, 17. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dominik,

    Hab Dich hier wirklich schon vermisst,schön dass Du wieder da bist :)

    Da haben Deine zwei Mohren aber schon richtig tolle Fortschritte gemacht,vor allem dass das Männchen nun auch schon mutiger wird ist toll.
    Freu mich schon auf Deine Bilder.

    LG Bettina
     
  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Dominik!
    ...da bist ja wieder...klasse!

    ...und dann haben die `beiden`auch noch tolle Fortschritte gemacht...super!

    ...schliesse mich Bettina an und freue mich auf Bilder!!!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  5. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    danke euch beiden :)
    Schön wie man hier immer wieder begrüßt wird ;)

    Hier sind ein paar Bilder, leider etwas unscharf da ich die mit meinem Handy gemacht habe!

    Im ersten Bild sieht man wie sie auf meinem Kopf sitzt und meine Freundin anschaut, die eine Walnuss in der Hand hält ;)

    Übrigens sitzt er auf den anderen Bildern im Vordergrund, er ist um einiges größer und kräftiger als sie, vor allem aber schwerer ;)

    Unsere Arme sind auch schon total zerkratzt von den Krallen, aber das wird wohl jetzt immer so sein ;)
     

    Anhänge:

  6. #105 Tanygnathus, 17. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das sind tolle Bilder Dominik.
    Klasse was die für Fortschritte gemacht haben.
    Das mit den verkratzten Armen kenne ich nur zu gut :D Ich sehe auch immer aus....ganz schlimm ist es im Sommer wenn man kurze Sachen trägt.
    Bei mir sind die Männchen auch immer schwerer und größer als die Weibchen.
     
  7. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    Danke!:beifall:

    Es gibt zwei Gründe...warum ich das ganze Jahr langärmelig trage...und die heissen Ida und Michel!:zwinker:

    ..deine Mopas sind so hübsch!!!:beifall:

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  8. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank euch beiden :)

    ich habe sogar noch eine Frage ;-) bestimmt sogar noch mehr als eine aber nur die fällt mir gerade ein!

    Beide, aber vor allem das Weibchen machen ab und zu einen ganz schrillen durchdringenden Ton, z.B wenn der eine gerade nicht in der Nähe ist, oder wenn ich mal schimpfe weil die gerade wieder Mist machen, oder wenn der eine sich ne Walnuss holt und der andere nicht bei mir landen kann auf dem Arm weil der andere alles blockiert ;)

    Meistens aber machen die den Ton wenn ich gerade den anderen Vogel reinscheuche bzw. reintrage ;-)

    Wisst ihr was das bedeuten könnte?
     
  9. #108 Manfred Debus, 17. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Dominik!Das sind wirklich super tolle Bilder!Aber eines würde ich an deiner Stelle nicht mehr füttern,und das ist die Walnuss!Auch,wenn es andere toll finden,ich persönlich bin ein Gegner davon!Ich habe,auch wenn es nicht von den Nüssen,kommen sollte,die Quittung bekommen.Lg.Manni!
     
  10. #109 Alfred Klein, 17. März 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Manni, Walnüsse kann man ruhig füttern. Allerdings nicht die mit Schale. Bei den Discountern bekommt man geschälte Walnüsse in Lebensmittelqualität die garantiert pilzfrei sind.
     
  11. #110 Manfred Debus, 17. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Alred!Das wiederspricht doch allen!!Die Ernährung,und auch die Tierklinik,wo Lucy momentan in Behahandlung ist,sagen einfach,das Nüsse,diese Aspergillose,fördert,und diese sogar zum Ausbruch bringen kann.Jetzt stelle ich mir wirklich die Frage,nach dem ich sehr viel Geld bezahlt habe,ob das nun wirklich alles stimmt!Lg.Manni!
     
  12. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oben noch eine Frage gestellt,vielleicht kennt einer die Antwort :)
    Nicht das es hier untergeht :-D

    Mittlerweile sind die beiden so "aufdringlich" 1. ich kann nicht in das Zimmer ohne die rauszulassen, sonst sind die böse auf mich und machen nur noch krach ;)
    2. sobald der Käfig auf ist sind die sofort draußen, erste Anflugstation? Natürlich meine Freundin oder ich, noch bevor wir es zur Couch geschafft haben ;)

    Lg Dominik
     
  13. #112 Tanygnathus, 18. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dominik,

    Ich kenne diesen schrillen Schrei nur zu gut:D

    Entweder wenn der Partner nicht mehr in Sichtweite ist ( also Kontaktruf ),
    oder es wird gewarnt und schrill geschrien, weil einer meint eine Gefahr zu erkennen.

    Bei Dir könnte es sein,dass sie einfach mit ihm weiter Kontakt hält oder aber sie ist schlauer und will ihn warnen ( Achtung der bringt dich in die Voliere zurück:D )
     
  14. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    :D dann wird es wohl so sein das die sich vor allem warnen (der bringt dich in die Voliere) ;)

    Aber meine Freundin und ich finden das einfach nur süß :P
    Das Männchen erscheint mir übrigens als der Intelligentere, er weiß immer ganz genau wann wir die beiden reinbringen wollen, reagiert auf seinen Namen schon sehr neugierig (weiß das er gemeint ist) usw.

    Außerdem haben die beiden rausgekriegt wie man die Volieretüren aufkriegt, das war nicht sehr lustig als die auf einmal draußen waren als ich nach Hause kam^^, jetzt ist dort ein Schloss vor, das auch schon sehr zerkratzt aussieht ;)

    Lg Dominik
     
  15. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ..die `Sache`mit der Türöffnung kommt mir doch sehr bekannt vor!
    ...bei mir ist es umgekehrt...ida spürt sofort...wenn ihre `Freiflugzeit`begrent sein soll...keine Chance für mich...da kann ich nur auf eine `Überrumpelung`hoffen...bei Michel dagegen ist es überhaupt kein Problem...nehmen...knuddeln...reinsetzen!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  16. #115 Tanygnathus, 21. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Oh ja..Mohrenkopfpapageien sind wahre Ausbruchkünstler,das kenne ich auch nur zu gut.
    Bei mir saßen auch auf einmal welche draußen obwohl ich die Käfigtüre geschlossen hatte.
    Die sind so schlau:D
    Hab aber jetzt auch alles besser gesichert.
     
  17. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ja die sind echt "schlimm", meine Mobel haben auch schon sehr gelitten, aber ich wunder mich immer wieder wie gelassen wir das hinnehmen können weil es unsere Vögel waren ;)

    Ich glaube ich hatte recht viel glück das die beiden jetzt nach etwa 9 Monaten schon so zahm sind, das einzige was die beiden noch nicht wollen ist das Streicheln, wisst ihr vll wie ich das hinkriege das die es zulassen?
    Z.B wieder duch Clickern? oder ein Leckerlie hinhalten und dann vorsichtig mit dem Finger streicheln?

    Oder garnichts in der Richtung versuchen und denen einfach noch viel viel mehr Zeit geben? :)

    Achso während ich das schreibe sitzt sie mal wieder auf meinem Kopf und beobachtet alles was ich tue! Hoffentlich macht die mir da nicht hin ;)

    Lg
     
  18. #117 Tanygnathus, 21. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Dominik,

    Streicheln lassen sich die wenigsten Vögel.
    Also ich habe auch Teilhandaufzuchten zu Hause,die zahm sind.
    Aber streicheln kommt nicht in Frage,die haben Angst davor.

    Würde nicht versuchen es zu erzwingen,sei froh dass Du sie schon soweit hast.:)
     
  19. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Okay, habe mir das schon gedacht, kein Problem :) kann da gerne mal ein paar Jahre drauf warten und wenn es garnicht gewollt wird, auch egal ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dominik89

    Dominik89 Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    den kleinen geht es wie immer gut :)
    Heute hat mich das Mädel etwas erschreckt ;)
    Bin mit ihr auf dem Arm durch die Wohnung gelaufen, auf einmal krallt sie sich ganz fest, macht sich groß, die Pupillen verengen sich und sie wird ganz aufgeregt!
    Bin dann stehengeblieben um zu schauen was ist, na ratet mal?

    Bin an einem Spiegel vorbei gelaufen :P
    Die hat vielleicht Theater gemacht und bis ich gemerkt habe wieso die das macht hat die schon auf den Spiegel eingehackt, bin dann schnell mit ihr da weg ;)
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hehe, da hat sich wohl jemand vor seiner eigenen Schönheit erschrocken :D.

    Meine Henne Petri liebt Spiegel und schaut sich unheimlich gern darin an.
     
Thema:

Interesse an Mohrenkopfpapageien

Die Seite wird geladen...

Interesse an Mohrenkopfpapageien - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  2. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  3. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  4. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen suchen ein neues Zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....
  5. Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause

    Mohrenkopfpapageien Pärchen aus Ratingen sucht ein liebevolles zuhause: Hallo zusammen, aufgrund der anstehenden Geburt unseres Kindes müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Mohrenkopfpapageien trennen....