Internationale vogelbörse in kevelaer

Diskutiere Internationale vogelbörse in kevelaer im Ausstellungen, Börsen und Vorträge Forum im Bereich Allgemeine Foren; International – Überregional - Überdimensional Zweimal jährlich ist der niederrheinische Wallfahrtsort Kevelaer Treffpunkt für Vogel- und...

  1. #1 PaulTiskens, 2. November 2010
    PaulTiskens

    PaulTiskens maaslaender

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47624 Kevelaer
    International – Überregional - Überdimensional

    Zweimal jährlich ist der niederrheinische Wallfahrtsort Kevelaer Treffpunkt für Vogel- und Geflügelliebhaber aus nah und fern. Jeweils am 3. Sonntag in den Monaten Februar und November findet hier eine der größten Vogelbörsen Nordrhein-Westfalens statt. Am 21. November 2010 öffnen sich nun bereits zum 61. Mal die Tore des Hallenkomplexes auf dem Betriebsgelände der LANDGARD-Niederlassung (vormals UGA-Niederrhein) an der Südstraße. Auf ca. 3000 qm bieten hier ca. 250 Züchter ihre Tiere an, wobei es sich überwiegend um hiesige Nachzuchten handelt. Um dem Tier- und Artenschutz gerecht zu werden, wird die Veranstaltung nach strengen Richtlinien ausgerichtet. Die Vereinsmitglieder und Bedienstete der zuständigen Gesundheits- und Veterinärverwaltung des Kreises Kleve führen entsprechende Kontrollen durch. Überbesetzte oder verschmutzte Käfige werden abgewiesen und Verstöße gegen die Börsenordnung geahndet. Wer Vögel auf der Niederrheinischen Börse anbieten möchte, benötigt hierzu keine Voranmeldung. Wichtig ist die Einhaltung der Börsenordnung und Mitführen evtl. erforderlicher Dokumente für das Anbieten seiner Tiere, beispielsweise Impfbescheinigen etc.

    Weitere Einzelheiten:

    Hunde sind innerhalb des Veranstaltungsraumes nicht zugelassen, ebenso gilt ein generelles Rauchverbot. Ebenso dürfen keine Hühner- Tauben- und Wässervögel angeboten werden.

    Einlass für Anbieter ab 06:00 Uhr - Besucher ab ca. 06:30 Uhr - Ende der Veranstaltung ca. 13:00 Uhr

    Kontakt:

    W. Heystermann 02832 / 5790 oder P. Tiskens 02832 / 78899 (ab 19:00 Uhr)
    e-mail: maaslaender@web.de
    internet: www.vogelfreunde-kevelaer.de

    :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Internationale vogelbörse in kevelaer