Ionisator ! Kurze Frage !

Diskutiere Ionisator ! Kurze Frage ! im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Ich kenne mich mit so einem Ding überhaupt nicht aus und habe erst vor kurzem gehört, daß es so was gibt. Ich habe gesundheitlich überhaupt...

  1. #1 Snuss, 13. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2004
    Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dieses Thema ist im Forum für Vogelzubehör bässer aufgehoben, daher schob ich es gerade mal ver. :)

    So einen Ionisator habe ich auch, der funktioniert recht gut.
    Viiiiiiele Infos zu diesem Thema sollte die Suchfunktion liefern, gerade über Ionisatoren ist hier schon eine Menge geschrieben worden.

    Der Staub verschwindet durch den Ionisator übrigens nicht, er setzt sich nur schneller ab und schwebt nicht so lange in der Luft herum. Ums Staubwischen kannst Du Dich durch den Einsatz solch einen Gerätes also nicht herumdrücken! ;) :D
    Da solltest Du die Suchfunktion mal nach Luftreinigern befragen. :)
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Dieses Gerät schickt Wellen raus, die alles was in der Luft ist nach unten fallen läßt. Also auch den Vogelstaub. Die Luft ist somit reiner. Kein Partikslstaub mehr in der Luft oder sogut wie nichts mehr.
    Da sich nun alles absetzt, wirst Du wohl um das Staubputzen nicht herumkommen, das Gerät ist kein Staubfresser.
    Es soll für Mensch und die Tiere die Luft sauber halten, die durch Stäube verunreinigt ist.

    Ich hoffe so ist es verständlich erklärt.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  5. #4 Snuss, 13. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2004
    Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Danke erstmal für die antworten !

    Wenn ich erstmal ein gebrauchtes Ding über ebay kaufe kann ich ja erstmal testen was so ein Ding bringt.

    Was haltet ihr denn von denen hier:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30360&item=3815516843&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=69204&item=3815115178&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...&category=30345&sspagename=STRK:MEBWA:IT&rd=1

    Gibt es etwas auf das man besonders achten muss bei den Dingern ?

    Und kann man die auch an der Decke anbringen ?
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    -"Alles" wäre ja sehr schlecht, keine Angst, die Pieper bleiben von dem Gerät unbeeindruckt und werden nicht zu einem Rennerdasein verdammt, so lange das Gerät in Betrieb ist. ;) :D
     
  7. #6 Vogelfreund, 13. Mai 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    nen Multi-Vario mit 4 Nadeln habe ich früher auch mal gehabt...

    Ergebnis: Ich konnte alle 3 Monate die Wand wo der Kasten hing neu streichen, weil die Wand pechschwarz war....

    Irgendwann bin ich dann auf Airbutler James umgestiegen.

    Da klebt der Dreck nicht mehr auf dem Gerät und an der Wand, sondern IM Gerät auf den Metallplatten.... Metallplatten rausnehmen, abwischen und gut ist...

    Und glaubt mir.. eine Metallplatte zu reinigen ist leichter als eine Wand zu reinigen :-)
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das stimmt, ich hatte deshalb ein Stück festere Folie hinter dem Gerät, die ich bei der wöchentlichen Hauptreinigung auch immer gesäubert habe.
    Nachdem die Wand sich zunehmend dunkler färbte, bin ich auf diese Idee gekommen. Da ist die Sache mit der Metallplatte auf jeden Fall sauberer und einfacher zu handhaben.
     
  9. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    verstehe ich euch jetzt richtig

    ihr würdet keines dieser 3 Geräte empfehlen
     
  10. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Ich benutze den "airbutler james" und diese Gerät führte zu eindeutig weniger ("Vogelpuder"-)Staubablagerungen insbesondere auch auf elektronischen Geräten!
     
  11. #10 sdlkatrin, 13. Mai 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Wat? Wieso wird da die Wand schwarz? 8o
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Weil sich der Staub ganz besonders stark in der Nähe des Gerätes, wo die Konzentration an Ionen besonders hoch ist, absetzt.
    Der erwähnte Airbutler James arbeitet da mit einer Metallplatte im Inneren des Gerätes, an der sich der Staub ansammelt. Das ist natürlich viel sauberer, die Platte läßt sich leicht alle paar Tage reinigen.
     
  13. #12 claudia k., 16. Mai 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ich habe den airbutler james nun bald zwei jahre. er steht in der nähe der voliere, oben auf einem schrank. wenn ich vor der voli stehe, kann ich die saubere luft riechen. es riecht wie im sommer nach einem starken regen, wenn die luft eben gereinigt ist.
    um den airbutler drumherum, und auf dem blecheinsatz sammelt sich alles. ich staune immer wieder (wo doch bei uns im wohnzimmer nicht geraucht wird, ausser besuch ist da, und dann rolle ich die voliere in ein anderes zimmer) wo dieser ganze dreck aus der luft herkommt. die bleche sind alle vier wochen schwarz. 8o

    übrigens habe ich den kleinen bruder von james im auto. man riecht wirklich nicht, dass ich auf langen fahrten im auto rauche.


    ich hasse schleichwerbung ;) , aber diese geräte taugen wirklich was.
    gruß,
    claudia
     
  14. #13 Vogelfreund, 16. Mai 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Wenn sich Dreck um das Gerät sammelt, ist das ein Zeichen dafür, das der Metallfilter nicht mehr 100% arbeitet. Versuch mal die Metallplatten alle 3 Wochen zu reinigen, dann sollte sich kein Dreck mehr neben dem Gerät sammeln.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 claudia k., 16. Mai 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    danke für den tip!

    gruß,
    :0-
    claudia
     
  17. #15 Vogelfreund, 16. Mai 2004
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    In meinem Büro (wird sehr viel geraucht) reinige ich James alle 2 Wochen..

    Im Wohnzimmer wo die beiden Blaustirnamas sitzen wird James nur alle 4 Wochen gereinigt...

    Der Maxwell im Speicher (ca. 40 Vögel) wird sogar einmal die Woche gereinigt...
     
Thema:

Ionisator ! Kurze Frage !

Die Seite wird geladen...

Ionisator ! Kurze Frage ! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...