Irgendwie habe ich Pech mit dem Clickern...

Diskutiere Irgendwie habe ich Pech mit dem Clickern... im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Heute habe ich mal versucht, meine beiden Vögel (Wellis) zu clickern, der eine war schon gut konditioniert, der andere ein bisschen. Das Weibchen...

  1. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Heute habe ich mal versucht, meine beiden Vögel (Wellis) zu clickern, der eine war schon gut konditioniert, der andere ein bisschen.
    Das Weibchen hatte ja diese "Beißattacken" s. Nachbarthread.

    Ziel war, dass der Vogel meinen Finger kurz und schmerzlos :p mit dem Schnabel berührt.
    Hat auch super geklappt.

    Mein Männchen ist von Natur aus sehr vorsichtig und zurückhaltend, der würde sowieso nicht beißen und nun hat auch das Weibchen es ein wenig verstanden.

    ABER dann saßen die beiden beiderseits eines senkrechten Asts auf dem Vogelbaum und ich clicker mit dem Kleinen.
    Meine Intelligenzbestie hat natürlich sofort gemerkt, dass ER dann KoHi kriegt, und stürzt sich um den Ast herum auf die Hirse/ihn.
    Daraufhin verlor er das Gleichgewicht und es gab eine Panikflatterrunde durchs Zimmer mit 2 Notlandungen!8o 8o 8o.
    Am Schluss war er so verwirrt, dass er auf dem Käfigdach 10 min die Türchen suchte!

    Leider ist mein Weibchen so eine ganz Aktive, stürzt sich ins Geschehen und will alles sofort für sich.

    Der Kleine ist eben das Gegenteil, fast schon bedächtig und will immer beim Weibchen sein (gibt Sicherheit).

    Wenn ich den also clickern will, ist Fräulein Eifersucht wohl immer dabei und bangt um ihren Anteil...8o

    Tja....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Stephanie,

    du hast kein Pech mit dem Clickern, sondern du machst ganz offensichtlich grundlegende Dinge verkehrt, das wird aus diesem und deinem anderen Beitrag ersichtlich. Ich weiß jetzt nicht, welchen Zeitschriftenartikel du meinst, aber solche Artikel geben zumeist nur eine Übersicht, aber keine genaue Anleitung und wenig Hintergrundwissen.

    Mein Rat: Mach erst einmal gar nichts und lies dich hier durch (auf S. 2 unten anfangen, ist rückwärts einsortiert) oder noch besser: hol dir das Clickertraining-Buch.

    Wenn du das gelesen hast, dann fang nochmal von vorne an.

    Warum möchtest du überhaupt mit den Wellis clickern?
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Clickern geht ja (die Tierchen verstehen es).

    Nur Clickern zu zweit (notgedrungen, sind ja immer 2 Vögel da)scheint extrem schwierig, denn sobald ich mich dem Männchen zuwende, wird das Weibchen eifersüchtig und geht dazwischen (daher die Fluchtreaktion des Männchens: Es hat sich über das Dazwischengehen so erschreckt).
     
  5. ghoete

    ghoete Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91054 Erlangen
    also Stephanie mit zwei vögeln clickern müsste eigentlich kein problem sein... ich habe 5 an der Zahl und sie werden um extra Stress zu vermeiden auch nicht zum Training getrennt. Wenn dann einer (weil fressneidisch sind sie ja alle) dazwischenfunkt dann ignoriere ich ihn einfach und konzentriere mich auf den Vogeln mit dem ich gerade trainiere.. Am Anfang war das ein wenig anstrengend aber mittlerweile haben die meisten kapiert dass es für Störungen keine Belohnung gibt und haben es aufgegeben..
    Auch von mir der Tipp: Besorg dir das Bch von Ann Castro, lies es durch und baue dein Training nochmal gründlich von vorne auf....
    und ein Tipp: dein finger sollte nicht zum knabbern da sein... das kann nicht nur weh tun sondern verwirrt die Vögel auch.. einmal sollen sie draf sitzen das andere mal reinzwicken und dann wieder gar nichts machen weil du nur Futter wechseln willst beispielsweise...
    Beim Clickern geht es auch unter anderem darum dass wir menschen uns unseren Verhaltensweisen klar werden und was sie für die Vögel bedeuten..
    Zum schluss noch eines: Ich garantiere dir bei einem grundlegenden durchdachten Neuanfang das es besser funktionieren wird!!
    Nicht entmutigen lassen sondern Fehlerquellen suchen diese ausmerzen und geduldig trainieren! Das klappt schon!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Irgendwie habe ich Pech mit dem Clickern...

Die Seite wird geladen...

Irgendwie habe ich Pech mit dem Clickern... - Ähnliche Themen

  1. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  2. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...
  3. Clicker Training mit Rosella

    Clicker Training mit Rosella: Hallo ihr Lieben. Ich hab beschlossen mit meinem Rosellasittich das Clickertraining zu beginnen. Aber irgendwie versteht sie nicht richtig das...
  4. Clicker Training macht ihr Angst

    Clicker Training macht ihr Angst: Hallo alle zusammen Ich bin neu hier im Forum und freue mich über jede helfende Antwort. Ich habe eine Rosellasittich-Dame namens Shila. Sie hat...
  5. mit mehreren wellis anfangen zu clickern

    mit mehreren wellis anfangen zu clickern: hallo zusammen. ich habe vorgestern mit dem clickern angefangen. bei 10 vögeln ist der anfang aber sehr schwer. ein welli (sheldon) folgt schon...