Ist Batman krank? Brauche Hilfe!

Diskutiere Ist Batman krank? Brauche Hilfe! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, erst mal eine gute Nachricht: Batman und Greeny sind jetzt ein Paar!!!! :dance: Aber da gibt es etwas, was mich etwas verunsichert...

  1. #1 Gldfsch1979, 5. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal eine gute Nachricht: Batman und Greeny sind jetzt ein Paar!!!! :dance:

    Aber da gibt es etwas, was mich etwas verunsichert und zwar ist Batman immer müde. Der schläft den ganzen Tag und zittert ziemlich, obwohl es ist der Wohnung nie unter 18 Grad ist. Aber er frisst wie ein Scheunendrescher und er trinkt recht häufig. Dann wieder schlafen. Außerdem ist sein Kot sehr flüssig. Meine Sperlis haben noch kein Obst bekommen, sondern nur Körnerfutter und Hirse. Also, was kann das sein?

    Soll ich mit ihm zum Tierarzt oder fängt er sich wieder? Er ist nicht zahm und ich will ihn nur einfangen, wenn es nicht anders geht.

    Danke für Eure Hilfe

    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Kerstin,
    ich würde auf jeden Fall einen vk Tierarzt aufsuchen!
    Als erste Hilfe kannst Du ja mal Vogelkohle geben. Aber laß ihn bitte untersuchen.

    Wenn Du oben in die blaue Leiste gehst findest Du dort "Adressen". Sicher wirst Du dort einen vk. Tierarzt in Deiner Nähe finden.
     
  4. #3 Gldfsch1979, 5. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön!

    So, ich hab jetzt erst mal alle Sonnenblumenkerne rausgesammelt.Hab etwas nachgeforscht. Ich wußte gar nicht, dass die für Sperlis nicht gut sind. Soweit ich weiß hat Batman beinahe auschließlich Sonneblumenkerne gefressen.
    Ich hab jetzt kein Auto. Werd also erst mal abwarten müssen, was sich heute noch so tut.
    Krank aussehen tut er nicht besonders. Er schmust mit Greeny, krault sie und schläft einfach nur sehr viel. Könnte es schon an den Sonnenblumenkernen gelegen haben? Wenns sich nicht gibt, fahre ich auf jeden Fall zum Tierarzt.

    Werde Bericht erstatten.

    Gruß Kerstin
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Kerstin,
    ich habe auch den Fehler gemacht und meinen Sperlis zu viele Sonnenblumenkerne gegeben. Sie fressen die halt so gern.
    Jetzt habe ich das Futter konsequent umgestellt und habe mir das "Sperlifutter" schicken lassen. Ist ganz "mageres" Futter ohne SB-Kerne. Nun habe ich festgestellt, daß eine meiner Hennen sogar zugenommen hat. Ich hatte mich mit "wolfguwe" vor einigen Wochen beraten und er meinte sie sei zu mager. Wenn sie sich jetzt auf das Stöckchen setzt, merke ich richtig den Unterschied.
    Die Vögel werden durch zu viele SB-Kerne wirklich krank. Sie sind einfach zu fetthaltig.
     
  6. #5 Gldfsch1979, 5. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Etwa 70 % des Futters bestand aus Sonnenblumenkernen!!!
    Batman ist allerdings etwas sauer. Er hat angefangen das Futter nach seiner "Schokolade" zu durchsuchen und schmeißt alle Körner die er nicht mag aus dem Käfig...:+schimpf
    Doch da muss er jetzt durch. :zwinker:

    Lg Kerstin

    PS: Bill und Flip wissen jetzt wie man aus dem Käfig raus und wieder rein kommt!!!!:+party:
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Sonnenblumenkerne sind durch ihren hohen fettgehalt völlig ungeeignet als Futter für Sperlinge. Auf Dauer können sie einen Leberschaden verursachen. Dies deutet sich bei deinem sperling leider so an. Bei einem Leberschaden trinken die Vögel sehr viel und nehmen aber gleichzeitig an Gewicht ab. Du solltest auf jeden Fall den Rat eines fachkundigen Tierarztes einholen. Du solltest das Futter auf jeden Fall umstellen und nur noch kleinere Sämereien füttern. Es gibt schon etliche Futterhandlungen die ein spezielles Sperlingsfutter anbieten. Alternativ kann man ein sogenanntes Neophemafutter geben was eine ähnliche Zusammensetzung hat.

    Gruss
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gldfsch1979, 5. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kann eigentlich nicht sein, denn ich habe ihn ja erst 4 Wochen. Und bisher machte er eigentlich eine recht munteren Eindruck. Obwohl eigentlich alle sehr viel schlafen. Aber gestern viel mir dann auf, dass er regelrecht "stratzt".

    Er plustert sich richtig doll auf und steckt den Kopf ins Gefieder während die anderen zwar ruhig dasitzen aber dennoch wach sind und ihr Gefieder ist glatt.

    Andererseits frisst er richtig gut und krault Greeny. Er fliegt auch häufig auf den Boden und sucht ... keine Ahnung... Sand, Körner... auf jeden Fall wühlt er auf dem Boden rum. Doch alles was er macht, macht er aufgeplustert.

    Naja, Sonnenblumenkerne hab ich vom Speisepan gestrichen und Leckerlie hab ich auch alle rausgehängt. Ich bezweifele, dass die normalen Tierärzte da Ahnung haben und ich möchte Batman den Stress (er ist ja nicht zahm) ungern antun, ihn umsonst zum Tierarzt zu schleppen.

    Also, was schlägst du vor?

    Gruß Kerstin
     
  10. #8 Gldfsch1979, 6. Dezember 2005
    Gldfsch1979

    Gldfsch1979 Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte meine 4 Geiern heute Nacht Papier untergelegt. Doch heute morgen stellte ich enttäuscht fest, dass Batman den Schlafplatz gewechselt hat. Ich legte ihm auch dort Papier unter und dann.... genau!! Ja und es sah normal aus. :zustimm:
    Jetzt heißt es mal Daumendrücken, dass das auch so bleibt.

    Gruß Kerstin
     
Thema:

Ist Batman krank? Brauche Hilfe!