Ist Bubi tatsächlich ein Hahn, unsicher bin ganz plötzlich

Diskutiere Ist Bubi tatsächlich ein Hahn, unsicher bin ganz plötzlich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ist Bubi tatsächlich ein Hahn? Wenn Bubi nun ein Mädel wär :+keinplan Ehrlich gesagt, ich bin verunsichert :? Auch die...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Ist Bubi tatsächlich ein Hahn? Wenn Bubi nun ein Mädel wär :+keinplan

    Ehrlich gesagt, ich bin verunsichert :?

    Auch die Verhaltensweise von Bubi, lässt keinerlei Rückschlüsse zu, ob Bubi ein Junge oder ne Henne ist.
    Noch nie war ich so verunsichert :~

    Was meint Ihr denn so zu Bubis Geschlecht ?

    Der kleine Bubi wohnt jetzt seit 12 Tagen bei uns. Mit der Henne Mausi gibt’s bis jetzt noch keine Schmuserei, aber auch kein grossartiges Gezanke. Wenn sich die 2 etwas näher kommen würden, da wär ich doch sehr froh. Vielleicht muss ich einfach geduldiger sein :S
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mmmhhhh

    Durch den Blitz ist die Wachshaut ziemlich aufgehellt. Ich denke aber, das ist ein Hahn.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Frage,

    sind auf der Hellblauen Wachshaut bei den Nasenlöchern weiße Kränze zu sehen? Wenn ja, dann sollte es sich um eine Henne handeln, wenn sie noch sehr Jung ist.
     
  5. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    also ich tippe auch auf hahn. ich denke, dass der blitz sein übriges zur aufhellung beiträgt. :0-
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    denke auch, dass das ein Hähnchen ist. Und was für ein süßes! :D
     
  7. #6 D@niel, 26. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Oktober 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    auf dem 2. Bild ist das für mich eindeutig eine Henne, allerdings schwanke ich, wenn ich mir das erste Bild so ansehe.
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Nicole, Hans-Jürgen
    Hallo Achim, Anja und Daniel

    vielen herzlichen Dank erstmal für Eure Hilfe :zustimm:

    Ist tatsächlich sehr schwierig zu bestimmen, welche Farbe genau die Wachshaut hat. Selbst wenn ich den/die Kleine/n live und in natura angucke, so zeigt sich die Wachshaut häufig in einer anderen Farbe - mal mit hellem Kranz um die Nasenlöcher, dann wieder ohne.

    Ach wenn der Bubi doch nur mal stillsitzen könnte, damit ich mir das nochmal in aller Ruhe angucken oder knipsen könnte. Immer wenn ich gucken will, dann ist der Kleine so lebhaft, oder vergräbt sein Näschen im Futternapf.:lekar:

    Idealer wäre natürlich ein Hahn, da unsere Mausi ein Mädel ist.

    Sobald ich die Gelegenheit habe, den Kleinen deutlich zu fotografieren, dann werde ich nochmal Fotos zeigen. Bloss gestaltet sich das eben schwierig, denn wie gesagt, Bubi ist ein quirliger Feger :D

    Danke für die Komplimente an unseren Bubi, uns gefällt er auch sehr.
    Er bringt ordentlich Leben in die Bude :D

    P.S: fast vergessen: ganz so jung ist er nimmer, 6 Jahre alt
     
  9. Evelin

    Evelin Guest

    Für mich ist das eindeutig ein hübsches Hähnchen ;) :0-
     
  10. chris2

    chris2 Guest

    Fuer mich spricht das 1. Bild Baende, das ist ein Hahn :jaaa:
     
  11. #10 Kerstin1989, 27. Oktober 2004
    Kerstin1989

    Kerstin1989 Guest

    Hey,
    so von den Bildern her würde ich auch eher Hahn sageb
    aber als mein Welli noch so jung war, war ihr Schnabel auch noch etwas blau, deswegen dachten wir auch am Anfag sie wär ein Hahn, nach der Zeit wurde er aber beige! Ich würde einfach noch ein bisschen warten!
    Lg
    Kerstin :0-
     
  12. #11 SoulOfDarkness, 3. November 2004
    SoulOfDarkness

    SoulOfDarkness Guest

    Würde auch sagen, dat is ein stattlicher Hahn. :)
     
  13. Sarah

    Sarah Guest

    Ich würde eher auf ein hübsches Wellimädchen tippen. :D :D :0-
     
  14. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    bin mir da etwas unsicher, vorallem beim zweiten Bild. Kannst du vielleicht noch ein oder zwei Bilder reinstellen ? :)
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Selbst bei Blitzlicht sahen die Wachshäute meiner Hähne nie so aus, wie bei dem kleinen Schecken. Für mich ist das eine Henne... Hier auch eine Wellihenne, die eine derbe blaue Wachshaut hat, wie ich finde. So ist das meiner Meinung nach bei dem Piepser von Sonja.
     
  16. #15 owl, 4. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2004
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Jo klar, hab nochmal Bilder gemacht. Schade nur, dass Bubi meist sein Köpfchen weggedreht hat.
    Er/sie mag die Cam wohl nicht.

    Ist tatsächlich schwierig bei Bubi auf Anhieb sein Geschlecht zu erkennen. Ich kann den kleinen noch so oft angucken, ich werd ned schlau. Einerseits seh ich ne blaue Wachshaut, andererseits meine ich so helle Ringe um die Nasenlöcher erkennen zu können. Obwohl bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen das Näschen etwas anders aussieht, so bleibt's dennoch ein Rätsel für mich :? Bubi ist 6 Jahre alt.

    Bubis Verhalten macht mich auch ned schlauer. Er/sie ist munter, badet gerne in nassem Grünzeugs, fliegt viel - und ich glaub dass der Nymph Rudi dem kleinen Welli besonders gut gefällt.
    Bubis Annäherungen an unsere Henne Mausi sind recht zaghaft, und Mausi scheint momentan alles ein bissel egal zu sein :o Mausi trauert glaub noch dem verstorbenen Teddy nach. Das ist für mich verständlich, muss ja selber immer wieder heulen, wenn ich an Teddy denke :(

    Aber nun ist Bubi bei uns, und das ist supertoll :freude:
    Der kleine ist so lieb und freundlich, bringt uns immer wieder zum Lachen.
    Genauso der Nymph Rudi: ihn konnte ich beobachten, als er den Bubi angeguckt hat, gaaannz lange und genau. Bin mal gespannt, was das zu bedeuten hat. Die beiden tauschen Pfiffe miteinander aus.
    Teddy hat das auch gemacht - mit Rudi gepfiffen, und immer hatte Teddy das letzte Wort :zustimm:
    Unserer Nymphenhenne Hildegard scheint der Bubi egal zu sein? Hildegard ist ne ganz liebe und ruhige Nymphin, nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen.

    Noch geb ich die Hoffnung nicht auf, dass zwischen Mausi und Bubi eine Freundschaft entsteht. Immerhin sitzen beide häufig nebeneindander oder fliegen gemeinsam. Doch während Bubi sich im Salat badet, da hält Mausi Abstand, und solche Grünzeugsbäder mag sie doch so sehr. Extra hab ich grossflächig nasses Grünzeugs angeboten, damit beide Wellis an einem Ort baden, und sich näherkommen können.
    Zankerei gibts allerdings nur ganz selten. Neulich abends, beide Wellis wollten auf derselben Schaukel schlafen. Extra hab ich noch ne 2. Schaukel reingehängt. Auf jeden Fall gabs ein Gegacker, das aber nicht lange andauerte. Mausi hatte ihren Willen durchgesetzt. Das hat sie schon immer gemacht, auch bei Teddy :D
    Tja, nun mal gucken
    Der Mausi und mir selber wärs schon lieber, sollte Bubi tatsächlich ein Hahn sein.
    Meiner Liebe zu Bubi tut das keinen Abbruch, wenn's gar ein Mädel wär.

    Danke für Eure Hilfe. Das find ich echt toll, dass Ihr mir helft :freude:
    Ich würd mich schon ein wenig genieren, wenn ich ne Wellifeder zur DNA-Analyse senden müsste 8o

    hier nochmal Bubi-Pics
     

    Anhänge:

  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    noch ein paar weitere
     

    Anhänge:

  18. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    100000000000000000000%ig eine Henne ;) So sehen Hennen oft aus wenn sie nicht in Bruststimmung (Hellblaue Wachshaut oft mir Ringen um die Nasenlöcher) sind, das wird irgentwann auch noch braun. Aber das ist wirklich eine Henne :)
     
  19. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    bei den letzteren bildern läßt sich die henne nicht verleugnen :zustimm: :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chris2

    chris2 Guest

    Stimmt das letzte Bild ueberzeugt sogar mich.
     
  22. #20 hjb(52), 4. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Jou

    mein erster Verdacht stimmt. Es ist eine Henne.

    Durch diese Jugendnasenfarbe " hellblau" bei Hennen werden viele Hennen als Hähne weiter gegeben. Teilweise aus Unwissenheit, teilweise auch aus Absicht, div. Verkäufer wollen auch die Hennen los werden. da der Käufer nicht das Gegenteil beweisen kann. Woher auch.
     
Thema:

Ist Bubi tatsächlich ein Hahn, unsicher bin ganz plötzlich

Die Seite wird geladen...

Ist Bubi tatsächlich ein Hahn, unsicher bin ganz plötzlich - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...