Ist da etwa Nachwuchs unterwegs...??( Lori ist geschlüpft )

Diskutiere Ist da etwa Nachwuchs unterwegs...??( Lori ist geschlüpft ) im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Julia, Nur kurz bevor ich weg muß. Das ist schade, kann aber mal passieren dass ein Ei kaputt geht. Zu den Ringen, da reicht Aluminium und...

  1. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Julia,

    Nur kurz bevor ich weg muß.
    Das ist schade, kann aber mal passieren dass ein Ei kaputt geht.
    Zu den Ringen, da reicht Aluminium und die Ringgröße ist 6,5mm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 princessinelli, 6. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Hallo:)

    Wollte euch mal den aktuellen Stand durchgeben. Sagen wir mal heut ist ungefähr der 19. Tag seit dem Lioba fest sitzt(+/- 1;2 Tage). Ungefährer Schlupftermin müsste ja so der 11. bzw. 12. 9 sein.
    Heute hatte ich mal wieder die Gegelegnheit kurz das Ei zu schieren. Eine Hälfte des Ei´s ist komplett schwarz..die andere Hälfte dürfte die Luftblase sein..is das denn normal?
    Dachte ja das werdene Kücken ist abgestorben. Aber ich konnte sehn wie es sich bewegt :) Is die Luftkammer denn bei Gebirgslorikücken so groß?
    Die Brutdauer beträgt ja in etwa 24 Tage?!

    LG
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Julia,

    Wenn Du gesehen hast dass der Embrio sich bewegt, dürfte alles in Ordnung sein, die wachsen ja unheimlich schnell und es sind ja noch einige Tage bis zum Termin.
    Bei Eiern wo der Embrio abgestorben ist, sieht auch eine Hälfte dunkel aus und die andere hell.
    Wobei ich eher Lioba in Ruhe brüten lassen würde, auch wenn Du noch so neugierig bist:zwinker:

    Bin echt schon gespannt:freude:
     
  5. #24 Manfred Debus, 6. September 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Jetzt wird es aber Spannend!
    Bitte Berichte weiter!

    LG.
    Manni!
     
  6. #25 princessinelli, 9. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Der Countdown läuft..man sind wir aufgeregt!!! :dance:
     
  7. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich bin echt auch gespannt, bei meinen Mohren kann ich das Baby oft im Ei schon piepsen hören kurz vor dem Schlupf.
     
  8. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich drück die Daumen !
     
  9. #28 princessinelli, 10. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Also ums Piepsen zu hören müsste ich erst unterm Baumstamm durch in die hinterste Ecke der Voliere denn dort liegt das befruchtete Ei ja. Und Lio passt jetzt im Endspurt auf wie eine Löwin:) Wir warten nun auf den Überraschungseffekt :) Errechneter Termin war ja so morgen oder übermorgen. Wobei ich gelesen habe das Eier von Hennen die auf dem Boden brüten nochmal etwas länger bis zum Schlupf brauchen.
    Vor 4 Tagen bewegte sich ja noch was im Ei. Da war auch noch ein kleiner Lichtschimmer zu erkennen. Heute ist die Hälfte vom Ei ohne Luftblase ganz dunkel gewesen. Das Küken scheint also nochmal etwas gewachsen zu sein. Wollt jetzt auch nicht zu lange schaun und experimentieren.;) Lio machte nur grad einen kleinen Rundflug und die Gelegenheit habe ich genutzt..:)
    Voliere habe ich heute auch nochmal fix gereinigt. Sicher ist sicher. Zum Glück lässt sich Lio davon nur wenig beeindrucken und sie sitzt weiter entspannt auf den beiden Eiern.
    Ich werde berichten sobald es etwas neues gibt:)
     
  10. #29 princessinelli, 11. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Kurze Info:) Wir konnten gerade das kleine Kücken im Ei piepsen hören :) Jetzt nochmal..ganz klar und deutlich.und schon fast richtig laut:) Wie lange wird es denn jetzt in etwa noch dauern? Wenn alles gut geht:) Drückt feste die Daumen:):zustimm:
     
  11. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ui..jetzt gehts bald los :beifall: kann sein morgen früh ist es geschlüpft :dance:
     
  12. #31 princessinelli, 11. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Ach..ich habe den Beitrag gerade nochmal bearbeitet:) Danke Bettina :)
     
  13. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich bin hier stille Mitleserin und drücke aber nun auch fest die Daumen, spannend ists. du mußt sofort berichten wenn das kleine geschlüpft ist....
     
  14. #33 princessinelli, 11. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Danke ihr Lieben:)
    Jetzt hab ich gleich mal die nächste Frage:) Sollte alles glatt laufen und das Küken schafft es zu schlüpfen(wie lange dauert der Schlüpfvorgang bei Loris eigentlich)..was muss ich als nächstes beachten? Lio brütet ja auf dem Boden in einer Pappschachtel die wir ihr noch notgedrungen untergelegt haben. Es wird ja sicherlich etwas kalt werden für das Kleine.
    Ernährung..gibt es da Besonderheiten bei Loris? Blöderweise sind Toni und ich von halb 10 bis halb 4 nicht zu Hause. Er hat Frühschicht und ich Zwischenschicht. Das heißt wir könnten in der Not nicht eingreifen.
    Der Ring sollte morgen oder spätestens Übermorgen bei uns eintreffen. Ist schon in der Post.
    LG:)
     
  15. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Normal macht das Lio ganz alleine, sie hat ja auch fleißig gebrütet.
    Du mußt halt schauen dass sie genug Futter zur Verfügung haben.
    Etwas tierisches Eiweiß, Proteine zusätzlich anbieten ( kleine Mehlwürmer ).

    Wegen der Kälte, Du hast von unten ja einen Karton und da ist Streu drin, solange sie das Kleine gut wärmt könnte es gut gehen ( ist ja auch in der Wohnung und nicht im Freien).
    Sie saß ja auf den Eiern auch drauf und die hatten es warm.
    Dir bleibt nichts anderes übrig als machen lassen, ich bin echt gespannt:)
     
  16. #35 princessinelli, 12. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Sooo:)
    Nachdem heute morgen ein kleines 2-3mm großes Loch ins Ei gepickt war, habe ich grad telefonisch von meinem Männl erfahren, dass es nun schon einmal ringsherum immer ein par kleine Stellen sind. Das heißt es müsste ja nun eigentlich bald soweit sein:)
    Drückt weiter die Daumen!!!:)
     
  17. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Daumen sind ganz fest gedrückt:)
     
  18. #37 princessinelli, 12. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Immernoch nicht da :( Wie lange kann sich das denn hinziehn? o.O
     
  19. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    ich kann dir da leider keine Antwort drauf geben , ist das ei denn noch ganz?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 princessinelli, 12. September 2013
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Das Küken hat schon ein wenig ringsherum ums Ei kleine Löcherchen gepiekst. Aber es sind immer noch Zwischenräume vorhanden und die Eihaut st noch icht kaputt. Habe ein Bild gemacht. Kann man aber nicht genau erkennen. Das kleine Küken piept und ich seh es sich auch leicht bewegen im Ei. Mal schaun :(
     
  22. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    dann drück ich fest die Daumen das es das gut schafft aus dem Ei zu kommen.
     
Thema: Ist da etwa Nachwuchs unterwegs...??( Lori ist geschlüpft )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drittes papageienei noch nicht geschlüpft

    ,
  2. papageien eier abgestorben

    ,
  3. befruchtetes papageien ei

    ,
  4. befruchtetes ei vogel,
  5. Entwicklung Papageien ei 12. Tag
Die Seite wird geladen...

Ist da etwa Nachwuchs unterwegs...??( Lori ist geschlüpft ) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Bin unterwegs, kann am Telefon nicht gut sehen

    Bin unterwegs, kann am Telefon nicht gut sehen: Hallo Zusammen, kann momentan den Vogel vom Smartphone aus nicht richtig bestimmen.. Womit haben wir hier zu tun? anfangs habe ich an...
  5. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...