Ist das auch wieder ein Bussard oder ist es eine Rohrweihe?

Diskutiere Ist das auch wieder ein Bussard oder ist es eine Rohrweihe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vielen Dank für eure Hilfe und Geduld. LG Brigitte

  1. #1 BrigitteE2301, 11.09.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Vielen Dank für eure Hilfe und Geduld.
    LG Brigitte
     

    Anhänge:

  2. irisb

    irisb Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Brigitte
    Könntest du noch ein paar vergrößerte Ausschnitte setzen?
    LG iris
     
  3. #3 BrigitteE2301, 11.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Iris,
    besser bekomme ich es nicht hin. Hilft das?
    LG Brigitte

    P.S Die Aufnahmen habe ich an der Grenze von Bremen zu Niedersachsen an der Weser gemacht. Es wurden an dem Tag Raufußbussarde gesichtet, soweit ich mich erinnere (18.8.18 )
     

    Anhänge:

  4. #4 BrigitteE2301, 11.09.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Nein, das habe ich verwechselt. Wespenbussarde wurden gesichtet. Die Raufußbussarde kommen ja erst im Winter .
     
  5. irisb

    irisb Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    22
    Ich hoffe es...
    Leider bin ich nicht die Fachfrau-ich wollte nur deine Chancen erhöhen.
    (Bin selbst neugierig)
    LG iris
     
  6. #6 BrigitteE2301, 11.09.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Ach so, hab mich schon gewundert, weil durch Doppelklick auf die Originale kann man sie ja auch vergrößern.
    Okay, ich bin gespannt, aber sicher ist es wieder ein Mäusebussard ;)
    LG Brigitte
     
  7. #7 harpyja, 12.09.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norddeutschland
    Eher ein Mäusebussard. Wichtige Merkmale wie die Bänderung der Schwungfedern erkennt man auf dem Foto leider nicht, aber von der Verteilung der dunklen Bereiche an Körper und Flügeln her würde ich Mäusebussard sagen.
    Wespenbussarde sind gerade auf dem Zug, kann man mancherorts sehr schön beobachten!
     
  8. #8 Peregrinus, 12.09.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist absolut unzweifelhaft ein Mäusebussard.

    VG
    Pere ;)
     
  9. #9 harpyja, 12.09.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norddeutschland
    Woran würdest du einen hellen männlichen/jungen Wespenbussard sicher ausschließen?
     
  10. #10 Peregrinus, 12.09.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das Gesamtprofil (Kopf, Stoßlänge, Körpergestalt) passt hinten und vorne nicht zum Wespenbussard, die Zeichnung der Unterflügel und der Oberflügel auch nicht, die Handschwingen sind beim Wespenbussard anders gezeichnet, die Farbverteilung am Körper.

    Mich wundert's eigentlich eher, dass hier Zweifel bestehen bzw. der Wespenbussard überhaupt ins Spiel kam.

    VG
    Pere ;)
     
  11. #11 BrigitteE2301, 12.09.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Vielen Dank für die Bestimmungshilfe.
    LG Brigitte
     
  12. #12 harpyja, 12.09.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Norddeutschland
    Gibt ja auch helle Wespenbussarde und auch dort ist die farbliche Variation hoch. Außerdem streckt der Vogel den Kopf recht weit vor. Aber auch ich hab ja schon MäBu gesagt, also keine Zweifel - ich wollte nur wissen, welche Merkmale dir hier Sicherheit geben. :)
     
  13. #13 Peregrinus, 13.09.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kein Problem! :bier:

    Grundsätzlich gilt eben, dass man fast immer daneben liegt, wenn man anhand von Einzelmerkmalen vom ersten Gesamteindruck abtriftet. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
Thema: Ist das auch wieder ein Bussard oder ist es eine Rohrweihe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ein bussard

Die Seite wird geladen...

Ist das auch wieder ein Bussard oder ist es eine Rohrweihe? - Ähnliche Themen

  1. Bussard

    Bussard: Hallo, was ist das für ein Bussard? Kann man das anhand der Bilder sicher sagen? [IMG] [IMG] VG, Zilpzalp123
  2. Ist das ein Bussard?

    Ist das ein Bussard?: Gesehen heute in Bremen [ATTACH] Danke für eure Hilfe! Liebe Grüße Brigitte
  3. Schlechtes Foto, aber ich bin neugierig... Bussard?

    Schlechtes Foto, aber ich bin neugierig... Bussard?: [ATTACH]
  4. Eine Rohrweihe?

    Eine Rohrweihe?: Hallo, heute komme ich mal wieder mit einem Greifvogel an Euch heran. Gesehen heute vormittags am Südostufer des Ammersees im Bereich...
  5. Bussard

    Bussard: Hallo, heute habe ich einen Bussard gesehen, der mir aufgefallen ist, weil er mir ziemlich groß vorkam. Der Mäusebussard ist natürlich am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden