Ist das Balzverhalten?

Diskutiere Ist das Balzverhalten? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr, Ich bin mir ja immer noch nicht ganz sicher, ob meine Susi nun eine Henne ist oder nicht. Also bei Sammy bin ich mir ja...

  1. #1 Unregistered, 2. Juni 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo ihr,

    Ich bin mir ja immer noch nicht ganz sicher, ob meine Susi nun eine Henne ist oder nicht.

    Also bei Sammy bin ich mir ja ziemlich sicher. Er breitet in letzter Zeit häufig seine Flügel aus und zwitschert dabei immer. Ab und zu hüpft er auch ein Stück und breitet dann wieder seine Flügel aus. Er beugt dabei seinen Kopf nach unten.
    Balzt Sammy damit?
    Susi läßt das völlig kalt. Im Gegenteil, wenn Sammy ganz nah an sie ran geht und seine Flügel präsentiert, dann hackt sie ihn.
    Würde Sammy auch einen Hahn anbalzen?
    Denn Susi macht das auch ab und zu, aber nicht so häufig wie Sammy und auch nicht solange. Kann es sein, dass Susi Sammy nur nacheifert oder machen Hennen das gar nicht?

    ciao Niky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bentotagirl, 6. Juni 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Niky
    Bei Sammy ist das eindeutig Balzverhalten . Soviel ich weiss machen Hennen das mit dem Hüpfen und singen nicht . Das mit den Flügeln machen Hennen auch . Sammy würde glaube ich keinen anderen Hahn anbalzen obwohl es gibt auch falschgepolte Nymphensittiche. Ein sicheres Zeichen für einen Hahn ist das Klopfen. was hast du denn für Nympfies. Hast du Fotos.
    LG Andrea
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Niky,

    sorry, ich glaube, wir haben deinen Beitrag übersehen, tut mir sehr leid!
    Andrea hat ja aber schon ganz richtig geantwortet :)!

    Hähne balzen, indem sie die Flügel leicht vom Körper abstrecken und dabei immer vor ihrer Angebeteten herumtripeln, außerden geben sie dabei melodische Töne von sich und klopfen mit dem Schnabel auf die Sitzstange, Näpfe oder das Käfiggitter.

    Hennen kreischen eigentlich nur, oder geben monotone Geräusche von sich. Wenn sie paarungsbereit sind, dann heben sie das Hinterteil, ducken sich und gackern dabei :)!

    Ein Bild wäre nicht schlecht, vor allem eines, auf dem man die Unterseite der Schwanzfedern erkennt.

    Außerdem müßtest du uns dazu noch das Alter der Beiden verraten.
     
  5. Niky

    Niky Guest

    Bilder

    Hallo Andrea und Rainer,

    danke, dass ihr doch noch geantwortet habt.
    Ich musste erst mal Bilder von meinen Nymphies machen.

    Also Sammy ist jetzt ca. 9 Monate alt und Susi ist etwas älter, aber wie alt weiß ich nicht genau.

    Susi klopft auch nicht mit ihrem Schnabel und hat auch nur eine Melodie drauf. Sammy dagegen ist ein richtiger "Klopfer" und hat mehrere Melodien, die er pfeift/singt. Weil Susi nicht auf seine Balzversuche reagiert, balzt er jetzt immer die Wand an. Sieht zwar lustig aus, aber ist das normal?

    Zu den Bildern: Sammy ist der graue Nymph mit gelben Kopf und Susi hat einen weißen Kopf und ist auch nicht am ganzen Körper grau. Ich hoffe, dass ihr auch was erkennen könnt.
    Die Bilder findet ihr hier:

    http://www.ravermaus.de/susi1.jpg
    http://www.ravermaus.de/susi_vordergrund.jpg

    http://www.ravermaus.de/sammy_susi1.jpg
    http://www.ravermaus.de/sammy_susi2.jpg
    http://www.ravermaus.de/sammy_susi3.jpg

    ciao Niky
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Niky,
    da hast du sehr schöne Bilder gemacht :) ! Dein Sammy ist ein wildfarbener Hahn, Susi ein sehr schöner Weißkopfschecke. Nur ist es bei Schecken halt extrem schwierig, das Geschlecht zu sagen, geht eigentlich fast nur über das Verhalten oder über eine Federanalyse. Also ich wage keine Prognose mehr :D.
    So, wie du das Verhalten der beiden beschreibst, hat Susi wohl wenig Interesse an dem hübschen Sammy. Glaube auch nicht, dass sich da noch groß was ändert. Nymphen sind manchmal ziemlich eigen bei der Partnerwahl und akzeptieren nicht jeden Partner, den „Mensch“ ihnen vorsetzt.
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Halo Niky,

    sehr schöne Bilder!
    Was das Geschlecht betrifft, kann ich mich nur Maja anschließen, wobei ich vom Verhalten schon eher davon ausgehe, dass Susi wirklich eine Henne ist. aber nichts genaues kann man da nicht sagen :)!
    Aber es schaut auf den bildern schon so aus, als ob sie sich gut vertragen! Vor allem auf dem bild , wo die Beiden auf der Schaukel sitzen!
    Vielleicht wir die Beziehung ja noch inniger...mal abwarten :)!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ist das Balzverhalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich weibchen balzverhalten

    ,
  2. nymphensittich breitet fl

    ,
  3. nymphensittich breitet flügel aus