Ist das ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?

Diskutiere Ist das ein Grünwangen-Rotschwanzsittich? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, dieser Vogel ist jemandem zugeflogen und sie wissen nicht, was für ein Papagei das ist. Ich meine, es wäre ein...

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    dieser Vogel ist jemandem zugeflogen und sie wissen nicht, was für ein Papagei das ist. Ich meine, es wäre ein Maximilianspapagei... Liege ich da richtig? Wird zufällig dann so einer bei jemandem vermisst (Nähe Dinslaken)?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ich glaube, es handelt sich um einen Rotschwanzsittich ... Ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?
    Olli, kannst du den Thread mal bitte zu den Südamerikanischen Sittichen schieben und den Titel zuvor umändern: "Ist das ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?"
    Danke! :zwinker:
     
  4. #3 Geierhirte, 8. Oktober 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin Sybille.

    Sieht ganz danach aus. Auf jeden Fall ein Pyrrhura. Ich hab den Titel geändert und schiebe zu den Südamis.

    LG, Olli
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Danke Olli! :zwinker:


    Hallo ihr Halter und Kenner der südamerikanischen Sittiche,

    kann mir keiner von euch 100%-ig sagen, ob es sich hierbei wirklich um einen Grünwangen-Rotschwanzsittich handelt?
    Die sind doch auch meldepflichtig, wenn es denn einer ist, oder liege ich da falsch?
    Könnte man, wie bei den Papageien, anhand der Ringnummer auch bei den Sittichen den Züchter und event. dann auch den rechtmäßigen Besitzer herausfinden?
     
  6. rsx

    rsx Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bin mir hundertprozentig sicher das es sich um einen Grünwangen-Rotschwanzsittich handelt:zustimm:


    ps

    Hab selber 5
     
  7. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    es ist ein grünwangenrotschwanzsittich. diese art ist meldepflichtig. wenn du mir die buchstaben (nicht die nummer) die auf dem ring stehen nennen könntes, kann man zumindest erst mal herausfinden über welchen verein der vogel gezüchtet wurde. dort kann man dan auch anhand der nummer den züchter bzw. besitzer herausfinden.
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Steffi und Rsx,

    danke für euere Antworten.:freude:
    Mit Vergleichsbildern der Vogelfotos hier im Forum war ich mir schon ziemlich sicher, aber ich wollte gerne von Besitzern solcher hübschen Sittiche wissen, ob ich Recht habe.

    Hallo Steffi,

    da nicht ich den Vogel habe, sondern ein User, den ich über das Internet kennen gelernt habe, muss ich die Nummer erst erfragen. Wenn ich diese dann habe, komme ich gerne auf dein Angebot zurück und melde mich bei dir.:zwinker:
     
  9. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    wie gesagt, vieleicht nicht die ganze nummer hier einstellen, sondern erst mal nur die buchstaben.
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin,

    nachdem die Art ja nun bekannt ist, noch ein Hinweis zu dem Ring ... der Züchter ist wohl nur feststellbar, wenn es sich um einen geschlossenen Ring handelt.

    Ich gehe aber schwer davon aus, daß dem so ist und es sich entweder um einen AZ- oder VZE-Ring handelt. Von einem offenen ZZF-Ring gehe ich eher nicht aus.

    Von daher ist der Tip mit dem Buchstaben in der Ringnummer nicht schlecht.

    Ich drücke die Daumen, daß die Herkunft schnell geklärt werden kann, da Südamis nicht lange alleine sitzen sollten ... sind halt ähnlich verschmust wie Agaporniden.

    Übrigens ... von wegen Meldepflicht ... ALLE Südamis sind meldepflichtig, mit Ausnahme der Katharina- u. Mönchsittiche.
     
  11. Lea0305

    Lea0305 Guest

    Hallo,

    also Sybille hat den FAden für mich eröffnet.

    Also auf dem Ring da steht einmal vor der nummer Az abe rich denke das es sich damit um den RIng handelt weil Christian da was sagte.

    Also in dem Ring ist nur ein Buchstabe und zwar ein P

    Ist das normal??

    Liebe grüße

    Lea
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin,

    klingt so als handele es sich um einen Ring der AZ. Vielleicht kann Steffi bei der Ermittlung des Züchters helfen? Über den Züchter müßte man dann auch den Halter ermitteln können, es sei denn der erste Halter, war nicht derjenige, dem der Vogel entflogen ist.

    Weißt Du wie der Vogel versorgt werden muß ... Futter und so?

    Basis-Infos zu dieser Art findest Du schon mal HIER.
     
  13. Lea0305

    Lea0305 Guest

    Ja ich habe Steffi schonmal eine Nachricht geschrieben. Ja die Seite hatte ich schon längst gelesen und hatte sie den Eltern von meinem FReund gezeigt. Weil mir ist der Vogel nicht zugeflogen sondern den Eltern von meinem Freund.

    Naja ich hoffe das der Halter herrausgefunden wird, weil ich glaub der langweilt sich voll alleine :traurig:
     
  14. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    wie jetzt? steht auf den ring nur ein P oder Az und P ? wenn AZ drauf steht, kannst du den züchter, anhand der ringnummer, bei christians link erfragen.

    ich schick mir mal alles was du auf dem ring findest per PN, dann frage ich nach.
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nicht nur das. Südamis sind sehr soziale Vögel, die alles mit dem Partner im Team machen ... die brauchen einen Partner, wie die Luft zum Atmen, ähnlich wie Agaporniden. Deshalb sollte er nicht lange alleine bleiben.

    Hoffentlich stammt der Vogel von Leuten, die ihn vernünftig gehalten haben und nicht einzeln oder sowas. Aber da wird man sicher durch den Züchter näheres erfahren.
     
  16. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    was hab ich denn da geschrieben? :D

    ich meinte natürlich, du kannst mir auch die komplette ringnummer per PN schicken, dann frage ich nach. (wenn AZ ring)
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich sprech' auch manchmal mit mir selbst :D:D:D
     
  18. Lea0305

    Lea0305 Guest

    Hab dir eine Pn geschickt mit der Ringnummer. Melde dich wenn du was neues weißt.
     
  19. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    ich habe eine anfrage an den AZ geschickt. die lange nummer ist die nummer des züchters und die kürzere am schluss ist ein fortlaufende nummer. die 5.0 ist die ringgröße (5.0mm). diese ringe verwende ich nur bei den kleineren pyrrhuraarten, bei grünwangen sollten es eigentlich schon 5.5mm sein, wobei auch manchmal 5.0 mm angegeben werden.

    das schräge P04 ist der jahrgang. der vogel stammt also von 2004.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 steffi85, 11. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu nochmal,

    ich habe über die az nummer den züchter im az forum gefunden!!! er hat sogar eine HP. kuckst du hier

    im az forum ist die az nummer quasi der benutzername.

    erkundige dich dort mal an wen er den vogel verkauft hat.
    er hat zwar laut HP keine grünwangen mehr, aber andere pyrrhuras, was dafür spricht, das er der züchter sein könnte. ich meine auch auf einem bild in seiner gallerie einen grünwangen erkennen zu können. also viel erfolg.

    theoretisch müsste ich ja dann diese adresse auch von az bekommen.
     
  22. Lea0305

    Lea0305 Guest

    Vielen dank. Ich hab ihm gleich ne Mail geschrieben. Wenn es was neues gibt melde ich mich hier :)
     
Thema:

Ist das ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?

Die Seite wird geladen...

Ist das ein Grünwangen-Rotschwanzsittich? - Ähnliche Themen

  1. Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.

    Grünwangen rotschwanzsittich Züchter gesucht.: Hallo Leute, Ich suche schon länger einen Grünwangen rotschwanzsittich (wildfarben) Züchter in meiner Nähe (Regensburg/Bayern)... Nach langem...
  2. Ist dies ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?

    Ist dies ein Grünwangen-Rotschwanzsittich?: Liege ich bei diesem zugeflogenen Sittich mit Grünwangen-Rotschwanzsittich richtig?
  3. Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis

    Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis: Hallo, ich gebe ein Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche ab! Sie stammen aus einer Zuchtaufgabe. Sie sind eine Naturbrut, beringt und ich habe...
  4. Haltung der grünwangen-rotschwanzsittichen

    Haltung der grünwangen-rotschwanzsittichen: Hallo Freunde! Ich würde sehr gerne wissen ob man grünwangen-rotschwanzsittiche alleine halten kann oder ob man sie mit einen Partner zusammen...
  5. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...