ist das ein Prachtrosella?

Diskutiere ist das ein Prachtrosella? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe mal eine Frage... Wie sehen denn die Prachtrosellas wildfarben aus? Die haben doch ein gelbes Bäuchlein, oder? Weil, habe ein Foto...

  1. #1 Queencheetah, 5. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Ich habe mal eine Frage...

    Wie sehen denn die Prachtrosellas wildfarben aus? Die haben doch ein gelbes Bäuchlein, oder?

    Weil, habe ein Foto bekommen, mit einem Prachtrosellapärchen, einer mit gelbem Bauch, einer hatte keinen :/

    Jetzt weiß ich nicht so Recht, ob das schlicht und einfahc am Geschlecht liegt und ALLE WEibchen einen roten Bauch haben, oder ob das kein echter war...

    Wär lieb wenn mir einer helfen könnte :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Queencheetah, 5. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Hier auch nochmal ein Bild:
     

    Anhänge:

  4. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    was du da hast ist 1x Wildfarben (rechts) und 1x eine Mutation in Rot (links)!!

    100%ige PRACHTrosellas gibt es meist gar nicht mehr! Durch x-Kreuzungen und Züchtungen bestehen zum Großteil eigentl. nur noch Rosellasittiche + deren Mutationen/Farbschläge!

    Ein Prachrosella sieht im Prinzip so aus wie dein wildfarbener rechts auf dem Foto, nur wären die schwarzen Rückfedern viel intensiver Gelb eingesäumt!
    So wie er hier z.B.


    P.S. Zum Geschlecht, der Wildfarbene rechts ist ein Hahn, die rote Mutation links die Henne! ;)
     
  5. #4 Queencheetah, 5. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Hallo,

    vielen Dank, das dachte ich mir fast.

    Ok, richtige Prachtrosellas gibt es heutzutage selten, aber ich meinte eigentlich auch nur den gelben Bauch, den finde ich schön :)

    Aber auf dem Foto das ist ja ein sehr schöner Vogel! *staun*
     
  6. #5 Queencheetah, 6. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Hallo,

    ich nochmal ;)

    Sind das echte Prachtrosellas?
    Und vor allem: auf welches Alter würdet ihr sie schätzen?

    Ist es richtig, dass das links die Henne ist und rechts der Hahn?

    Danke schonmal ^^
     

    Anhänge:

  7. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    links der Hahn, Rechts die Henne ...

    Das Alter kann man anhand des aussehens nicht schätzen, tragen die Vögel Ringe?

    Um zu sagen ob es richtige Prachtrosellas sind, müsste man das Rückengefieder sehen! ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Queencheetah, 6. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Die Vögel sollen Ringe tragen...

    Kann man ja anhand der Ringe dann sehen, aber ich komm mit dem Ablesen nicht so klar. Das sind meine Piepser, in zwei Wochen bekomme ich sie... Abgabevögel ;)

    Sollen schon ein wenig zutraulich sein, aber das ist ja nicht soooo wichtig :)

    Ich find die süß



    edit: achja, links der hahn rechts die Henne? ich dachte genau andersrum oO
    Weil ja das Gefieder der/des Linken nicht so stark ist, dachte ich Henne. oO

    Aber gut, bin nun schlauer, danke ^^
     
  10. #8 Désirée, 13. Juni 2007
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Ja dem stimme ich zu. Ausnahmsweise sind Hahn und Henne auf dem zweiten Bild sehr gut´zu unterscheiden.
    Bei der Henne fällt dir bestimmt der etwas andere Übergang von Körper zum Hals auf. Ich finde, Hennen haben eine fischartige Körperform. Neben anderen Merkmalen (Auge, Farben, Verhalten) zeigt mir dies das Geschlecht sehr gut an.

    Bei dem Bild mit der roten Mutation würde ich mich nicht festlegen wollen. Mutationen sind manchmal etwas schwieriger in der Bestimmung (mein persönliches Empfinden). Der rote Rosella ist wahrscheinlich eine Henne, bei dem wildfarbenen kann man das nicht bestimmen, man sieht ihn nicht so gut!
     
Thema: ist das ein Prachtrosella?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrosella wildfarben

    ,
  2. prachtrosella farbschläge

    ,
  3. Wie sieht ein Rosella aus?

    ,
  4. alter prachtrosella,
  5. rosella wildfarben,
  6. alter bestimmen bei rosella
Die Seite wird geladen...

ist das ein Prachtrosella? - Ähnliche Themen

  1. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Wachteln und Fasan und prachtrosella?

    Wachteln und Fasan und prachtrosella?: Hallo ich habe eine große voliere mit lege wachteln und prachtrosella gester kam ein bekannter und hat mir seine Goldfasane überlassen weil er sie...
  4. Prachtrosella

    Prachtrosella: Hallo ich bin neu hier ich habe ein Pärchen prachtrosella und sie bekommen einen ausenvoilere die 4hoch 4breit 4lang Meter der innen Bereich ist...
  5. Prachtrosella und Fasan vergeselschaften

    Prachtrosella und Fasan vergeselschaften: Ich habe ein Pracht Rosella parr sie bekommen jetzt einen kleine ausenvoilere mit einem kleinen innen Bereich der innen Bereich ist ca. 3 Meter...