Ist das eine normale Mauser??

Diskutiere Ist das eine normale Mauser?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, als ich neulich meine Wellis beobachtet habe, viel mir auf dass 3 von ihnen sehr zersaust aussahen. Bei genauerem Betrachten merke ich,...

  1. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als ich neulich meine Wellis beobachtet habe, viel mir auf dass 3 von ihnen sehr zersaust aussahen. Bei genauerem Betrachten merke ich, dass nicht direkt Federn fehlten bzw. an den kleinen Stellen wo welche fehlten wieder welche nachwuchsen. Aber die meisten Federn steckten noch in den Kielen, das ist jetzt aber schon gut seit einer Woche so. Ist das der normale Verlauf einer Mauser das das so lange dauert. Letztes Jahr kam es mir gar nicht so schlimm vor. Da die Vögel in einer Aussenvoliere leben habe ich Angst dass sie vielleicht durch die nicht geöffneten Federn frieren können. Die Probleme sind bei 3 von meinen 7 Wellis und eigentlich nur im Kopf Hals und Nackenbereich zu sehen.

    Für Antworten bin ich euch dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es kann schon mal sein, dass nur ein paar Wellis eines Schwarms mausern - allerdings seltsam finde ich, dass sie jetz anfangen zu mausern, wo´s draussen kalt wird, normalerweise mausern sie in einer AV meines Wissens nach im Frühjahr durch...

    Dass sie wegen der nicht geöffneten Kiele erfrieren, da würde ich mir keine Sorgen machen, solange sie keine richtig kahlen Stellen haben. Du hast doch sicher ein beheizbares Schutzhaus, oder? dahin können sie sich ja dann zurückziehen, wenn ihnen zu kalt ist.

    dass sie schneller durchmausern kannst du mit Vitaminpräparatten wie Vitacombex ect. unterstützen - vielleicht wäre auch die gabe eines Mineralpräparates wie zum Beispiel Aviconcept (gibts beim guten TA) sinnvoll - schaden kanns sicherlich nicht. Und ansonsten eben vitaminreich füttern - das schadet den anderen, die nicht mausern sicherlich auch nicht.

    ich persönlich habe noch nie Wellis in einer AV gehalten, aber ich könnte mir vorstellen dass es sinnvoll ist, winters etwas fettreichere, energiereichere Sämereien zu verfüttern, damit sie sich ein bisschen "warmfressen" können... Aber mal sehen, was da andere sagen, die ihre Vögel in der AV halten. meine Überlegungen dahin gehend sind wie gesagt rein theoretischer Natur, kann gut sein, dass ich falsch liege... ;)
     
  4. Stuppi

    Stuppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    also, ein beheiztes Schutzhaus habe ich zwar nicht, aber ein unbeheiztes. Das ist so ein ganz normales Holzgartenhaus das nochmal zusätzlich mit Styropor und einer 2. Schicht Holz isoliert wurde. Den letzten Winter haben alle gut überstanden, sie k´önnen tagsüber jederzeit raus und jetzt wo es kälter wird schließe ich die Einflugschneißen in der Nacht so das es nicht kalt reinweht wen sie schlafen. Alle Wellis gehen auch schön brav abends in das Schutzhaus und auch bei Tage halten sie sich mal darin auf.

    An was für fetthaltiges Futter hast du denn dabei gedacht?
    Sonnenblumenkerne vielleicht? Können Wellis die überhaupt öffnen mit ihrem Schnabel?

    Ich habe schon drüber nachgedacht ob sie nicht irgendeine Krankheit haben, aber ansonsten fressen sie alle ganz normal und zwitschern und fliegen auch ganz munter umher.
     
  5. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jawohl, und wie die die SB-kerne aufkriegen! Mit etwas Übung geht das ratz-fatz. Wenn du die erst gekeimt anbietest und später mit der Keimung immer einen Schritt zurück gehst (nicht mehr voll, sondern nur noch gequollen, dann eingeweicht usw...) dann kriegen die das ganz schnell raus.

    Was ich auch immer gut finde zum Päppeln ist Eifutter (ist aber auch gewöhnbedürftig, die Matsche fressen nicht alle sofort, am besten ein wenig mit Traunbenzucker süßen) oder gekeimten oder ungekeimten Hafer. Sehr energiereich ist auch frischer Mais (der aufm feld wächst ist schon zu reif - lieber den billigen Zuckermais - natürlich den Kolben, nicht den aus der Dose! aus dem Supermarkt), den fressen sie sehr gern. Dann natürlich auch die allseits beliebte Hirse - wobei die gelbe Kohi energiereicher ist als die rote - aber die rote fressen sie (zumindest meine) lieber. Und dann eben noch die üblichen ölhaltigen Sämereien - im Wellensittich Premium von futterkonzept.de sind da einige drin :)

    Lg

    Aber bei alldem natürlich bitte in Maßen - nicht in Massen - zuviel des Guten ist nix Gutes :D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ist das eine normale Mauser??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie verläuft eine normale Mauser?

Die Seite wird geladen...

Ist das eine normale Mauser?? - Ähnliche Themen

  1. Französische Mauser? (neues Thema von 2017)

    Französische Mauser? (neues Thema von 2017): Hallo Zusammen, war an diesem Thema angehängt (ich bin neu in diesem Forum und wollte wegen meiner Frage jetzt nichts Neues aufmachen, da das...
  2. Normal????

    Normal????: Hallo, ihr lieben. Wir haben seit heute zwei zauberhafte Pfirsichköpfchen. Die beiden haben auch schon gefressen und getrunken,ihre Voliere genau...
  3. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  4. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  5. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...