Ist das nicht blöd?

Diskutiere Ist das nicht blöd? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo Wusste nicht wirklich wohin damit. Bei uns in Herten ist ein getränlkeladen und eine zoohandlung.Nunja mitten im raum,wo...

  1. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hallo
    Wusste nicht wirklich wohin damit.
    Bei uns in Herten ist ein getränlkeladen und eine zoohandlung.Nunja mitten im raum,wo streifenhörnchen,mäuse,hamster,wellis ,hasen,kaninchen usw.. auch sind, ist ein freisitz aufgestellt mit einem gelbbauchara drauf!
    Das Tier kann also den ganzen tag nur 30 cm nach links,rechts oder hinten..
    NUnja,er scheint sehr zutraulich zu sein und sucht sofort die nähe der besucher.
    Nunja,dann steht da eine voliere mit 2 Blaustirnamazonen.Alter und Herkunft unbekannt (solen wildfäng sein),sind aber recht zutraulich.
    Ich hab dann mal gefragt:
    Blaustirnamazonen 700 euro pro tier, auch allein abzugeben...
    Nunja für 1300 beide!!!Ich hab dann gesagt,dass sie die tiere nie loswerden und dass sie dann ewig da sitzen.Aber das war ihnen egal.Wie lange die tiere shcon dort sind wussten sie wohl schon nicht mehr....
    NUnja zum ara:ist nicht zu verkaufen, ist der vogel vom chef.Wie bitte?wann hat er denn zeit fürs tier?Ich glaube nicht,dass er da zwischendurch reingeht geschweigedenn das tier mit nach hause nimmt,wenn er abends geht!!!
    Ist das denn legal?Wie findet ihr das denn?
    Ich würd mir die tiere so gern unter die jacke stecken und schnell weg bringen! 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    Wäre mir neu, wenn es verboten ist, einen Vogel in einer Tierhandlung zu kaufen oder sich einen Ara anzuschaffen. ;) ;)
    Einzelhaltung bei Papageien ist zwar schlimm aber nich verboten :(

    LG
    Blaufuß :(
     
  4. Harry

    Harry Guest

    Ja und es liegt ja nicht an dir, was er für die Vögel verlangt.
    Hie bei uns in der Tierhandlung gibt es auch 2 Venezuelas für 600 euro das stück, natürlich ebenso viel zu teuer.
    Der Käfig ist nicht besonders gross, also das is nix mit fliegen, aber immerhin sind sie zu zweit, und haben immer frisches Obst und der Käfig ist sauber.
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Der Grund weswegen die tiere im Zooladen so teuer verkauft werden ist doch ganz einfach, es ist so wie in jedem Gewerbe, sie werden beim Züchter für einen EK-Preis aufgekauft, das ist der Preis der für die Vogelhalter als "normal" gilt, nun will ja aber der Zooladen auch noch was dran verdienen und packt nochmal ca. 40% drauf, und dass ist dann der VK-Preis.
     
  6. #5 Werner Kiene, 22. April 2005
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    ......

    und dass ist dann der VK-Preis ...... und nur der Kunde entscheidet, ob er für diesen Preis über den "Ladentisch" geht.
    mfG Werner Kiene
     
  7. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    ja,aber die beiden sehen echt nicht gut aus und sind 3 jahre schon dort!!!!
     
  8. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Vorsicht - da droht ein Mitleidskauf :-( Verstehe ich sehr gut, ist mir auch schon passiert (wem nicht).

    Aber: wenn du die jetzt kaufst, stehen nächste Woche 2 neue da, die dann auch 3 Jahre dort sind und schlecht aussehen :-(

    Viele Grüße, Stefan
     
  9. Harry

    Harry Guest

    naja sagany, meine suse hab ich auch in einem tierladen gekauft, für 300 euro.

    höchstens es war ein wildfang.. :traurig:
    so sicher bin ich mir da nicht
     
  10. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    das ist ja noch der witzt:sie haben offene ringe,und dann zu dem preis!!!!
    aber zutraulich sind die!
    kaufen werd ich sie nicht(zu dem preis)aber ich kanns nicht verstehen,dass er die tiere so leiden lässt!
     
  11. Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    2. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    Ich verstehe gar keine Tierleiden-lasser!

    LG
    Blaufuß :schimpf:
     
  12. #11 megaturtle, 25. April 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Die Haltung dieser Vögel ist so nicht erlaubt.

    2. Zoofachhandel
    In Zoofachgeschäften können Käfige oder Volieren vorübergehend mit der doppelten Anzahl Pa*pageien besetzt werden. Dies ist nur in Zoofachgeschäften zu tolerieren, in denen eindeutig nach*ge*wiesen wer*den kann, daß die Papageien nicht bereits in anderen Zoofachgeschäften bzw. Filia*len einge*schränkt gehalten wurden und dadurch die Verweildauer, einschließlich Quaran*täne, von 3 Mona*ten überschritten wird. An den Käfigen muß durch Hinweise deutlich erkennbar sein, daß die höhere Besetzung der Käfige oder Volieren nur für die vorübergehende Haltung im Zoofachhandel toleriert wird.



    Gefunden habe ich das weiter unten auf dieser Seite : Mindestanforderungen

    Also macht der Halter sich strafbar und du informierst am besten ganz schnell den Amtstierarzt
     
  13. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Leider handelt es sich bei dem zitierten Text um ein Gutachten - nicht um ein Gesetz :-(

    Viele Grüße, Stefan
     
  14. #13 megaturtle, 26. April 2005
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Das man die Vögel nicht länger als 3 Monate in einer Zoohandlung verbleiben dürfen ist angeblich Gesetz. Ich bin aber noch auf der Suche nach dem §

    Unsre ATA würde bei solchen Missständen allerdings sofort eingreifen
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Schrecklicher Laden!!!!

    Ich war heute in dem Laden... es ist schrecklich. Diese Armen Vögel gehen mir einfach nicht aus dem Kopf. :traurig:

    ABER VIEL SCHLIMMER: wenn man durch die Voliere der Amazonen schaut, sieht man hinten einen komplett gerupften Vogel (denke es ist ein Bourkensittich, ohne Federn kann ich das schwer erkennen.)
    Er sitzt hinten alleine in einem Käfig, von allem isoliert und zupft an den letzten Flauschen an seinem Körper rum.
    Es ist ein schreckicher Anblick. Ich bin dann nach hinten (man darf es eigentlich nicht) und stand vor seinen Käfig, kein Obst, keine Vitamine nix. Ein nackter Vogel in einem nackten Käfig. Ich war total fertig mit der Welt und bin erstmal raus. :traurig:
    Nun geht mir dieser Vogel nicht aus dem Kopf. Ich muss ihm helfen, aber wie? Abkaufen, o.k., aber wie schon gesagt, dann kommt ein neuer, ein gesunder rein, doll. :( Ich werde zumindest fragen, was mit dem Vogel ist. Kann man dies auch dem Tierschutz melden oder so? Hat jemand Erfahrungen mit sowas gemacht?
    Kennst Du den Vogel Nidimaus?
     
  17. #15 Nidimaus, 2. Mai 2005
    Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    Nein,das hab ich gar nicht gesehen!Ich werd aber nochmal hinfahren,die haben nämlich auch nicht so die ahnung von den tieren!Frag die mal ,wie lang die tiere schon da sind, die wissen es nicht....Eine mitarbeiterin hat mir sogar gesteckt,dass sie weiss,dass zb die amas nicht weggehen zu dem preis und wohl ewig da sitzen werden und sie es nicht gut findet usw, aber sie sagt ,das dürfe nur der chef ausmachen usw...
    Da sind auch sugar glieder in einem hasenkäfig!es sind aber nachtaktive tiere,die so viel bewegungsdrang haben und denen es da viel zu hell ist!
    DIe rbauchen eine grosse Voliere, da sie gern klettern und so....steht auch dran,aber find ich mist!Die armen tiere stehn da nun auch schon monate so,die gehn bald auch ein.Man kann nciht mal reinschaun,weil die oben auf einem vogelkäfig stehn!EIn hase sass da in einem käfig und sah aus als würde er bald verenden!schlimm find ich es!
     
Thema:

Ist das nicht blöd?