Ist das nicht grausam??? Nymphensittich den Kopf abgerissen!!

Diskutiere Ist das nicht grausam??? Nymphensittich den Kopf abgerissen!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also, ich finde es etwas "unpassend" in diesem Thema darüber zu diskutieren, wer od. was jetzt grausamer ist. Wie grausam Menschen untereinander...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Motte

    Motte Guest

    Über was hier diskutiert werden darf ist nicht Deine Entscheidunhg zum 1. und zum 2.....von Rechtfertigung spricht hier keiner. Wieder hat jemand meinen letzten Beitrag nicht kapiert. Ich schreib warscheinlich wieder zu wirr, oder man lässt beim lesen einfach ein oder zwei Zeilen aus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 animal_army, 27. Juli 2006
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    @Motte

    1. Habe ich niemandem gesagt, was er schreiben darf & was nicht. Ich äußerte das lediglich als UNPASSEND.

    2.
    Ich bitte Dich, solche Äußerungen sind ja wohl sehr, sehr daneben. Unterste Schublade!

    3. Lassen wir das - hat sowieso keinen Sinn!

    PS. Deinen Beitrag von 12:03 fand ich sogar gut. Stell Dir vor ;)

    LG, Susi
     
  4. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Ich finde diese Tat auch sehr schrecklich, kann aber ehrlich gesagt nicht verstehen, warum man sich mit dem Körper in der einen Hand und dem abgerissenen Kopf in der anderen Hand fotografieren lassen kann...:(
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Manuela

    Du bist nicht die einzige, die das nicht verstehen kann. Ich persönlich finds äusserst pietätslos :(
     
  6. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Ist die wahrscheinlichste Variante und nachdem ja schon mal zerstörungen an der Voliere erkennbar gewesen sein sollen, scheint es die Fortsetzung zu sein um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen (vielleicht mal ausschlafen?).
    Wie soll man das denn sonst deutlich zeigen? Was spricht dagegen das tote Tier anzufassen und hoch zu heben?
    Für den Täter gab es bestimmt einen Grund dies zu tun. Eine Sauerei ist es auf jeden Fall trotzdem und ein Strafttatbestand sowieso.
     
  7. jingles

    jingles Guest

    Mein ehrliches Empfinden darüber ist, diesem perversem Menschen sofort beide Hände abhacken, damit er so etwas nie wieder tun kann.

    mfg
     
  8. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt aber mal langsam. Wir leben hier nicht in der tiefsten Türkei oder einem anderen Islamischen Staat. Außerdem wird da nur eine Hand abgehackt und dann ist der Tatbestand Diebstahl.
    Bei uns würde keiner mehr Hände haben, bei den Fliegen und Blattläusen alleine die wir "umbringen".
     
  9. Motte

    Motte Guest


    Eine Sauerei ist es ohne Frage


    Wenn ein Tier tötet, dann um sich zu ernähren, die Weitergabe seiner eigenen Gene zu sichern usw. Dort haben menschliche Moralvorstellungen natürlich kein Gewicht und so funktionieren Natur und letztlich auch die Evolution schon seit einer verdammt langen Zeit. Den Grund den der Nymphenenthaupter gehabt haben könnte würde ich als "niederen Beweggrund" einstufen (Langeweile, Lärmbelästigung bla bla). Da sehe ich also schon einen Unterschied
     
  10. Motte

    Motte Guest


    Was hat das mit pietätslos zu tun? Soll sie eine Zange besorgen um den Vogel aus der Voli zu entfernen, oder eine Bare bauen lassen?
     
  11. Motte

    Motte Guest


    Was hast Du denn gefrühstückt, hm? Diese Tat ist unterste Schublade. Das ich sage das es Menschen gibt die das tun (ihr würdet Euch wundern wie viele es gibt) ist doch nicht unterste Schublade. Ausser Lärmbelästigung kommen auch noch Hirnkranke in Frage, die arg Langeweile haben. Das zu erwähnen ist auch nicht "unterste Schublade". Man fragt sich halt automatisch wie es kommt das ein Nymph mit abgerissenem Kopf daliegt.

    Die Tatsache das ich keine zwei dutzend Heul-Smilies benutze, weniger als fünf Ausrufezeichen benutze und mich nicht in Gewaltphantasien ergehe (was ich mit diesem Menschen alles anstellen würde, bekäme ich ihn zu fassen...), heisst das nicht das mich soetwas kalt lässt. Hysterie überlasse ich nunmal gern anderen.
     
  12. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    was *auf den Zeiger gehen* anbelangt -> ist DAS denn eine Rechtfertigung/Entschuldigung einem unschuldigen *Haustier* (ja ich weiss dass Geier keine Haustiere im Sinne von Hund, Hamster etc. sind) den Kopf abzureissen ?? 0l 0l 0l

    Sollte dem so gewesen sein, dann bin ich einmal mehr entsetzt, an was sich die Leute alles stören. Ich muss ja nur hier ein bissel suchen, dann finde ich threads in denen über Vogelgezwitscher geklagt und gejammert wird.
    Beklagt sich denn keiner über Tieffluglärm? Oder über Rasenmäher, Vertikutierer, Häcksler, Laubsauger, Motorsägen, Heckenscheren ? Darf ich meinen Nachbarn jetzt auch den Kopf abreissen?

    Wer immer Jocki diese Grausamkeit angetan hat, hätte von mir nix aber auch GARNIX gutes zu erwarten 8(

    Nee, nee, das kanns nicht sein. Soll ich jedem und allem wer mir auf den Zeiger geht den Kopf abreissen? Na dann gute Nacht

    zu dieser grausamen und bestialischen Tat selber, bleibe ich dabei:

    PFUI TEUFEL
     
  13. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Lärm kann auch krank machen!!!!!
    :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig:
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    -> Pietät..............
     
  15. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat sich damals da lustig gemacht? Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, das du doch dabei immer so "Geistvolle" Beiträge geschrieben hast.
    Ich sehe aber schon wieder, wo Tiere vermenschlicht werden ist kein Platz für Logik. Schlimmer noch, wo massiv Verstümmelung oder ähnliche Gewaltbereitschaft von Menschen an Menschen propagiert wird wegen einem Tier (Vogel) der zumindest doch schnell "dahingegangen" sein dürfte, kann man kein geselschaftlich normales verhalten besagter User erwarten. Finde ich traurig.

    Ist ja komisch, gerade eben stand das noch in Beitrag 33 :? :?
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    falls ich Zeit und Lust dazu habe, und falls besagter thread nicht gelöscht sein sollte, werde ich vielleicht mal hier verlinken

    na dann erwarte doch mal gesellschaftlich normales Verhalten von einer Person, die hingeht und einem anderen Menschen sein/ihr geliebtes Haustier auf so bestialische WEise tötet

    was sollte denn daran komisch sein, wenn auch ich über die Möglichkeit verfüge meine Beiträge zu editieren ???

    Komisch finde ich vielmehr, wie flink manche doch mit dem Zitieren sind.
    Sonst nichts zu tun, als am PC zu hocken :?
     
  17. #36 floridadelphin, 27. Juli 2006
    floridadelphin

    floridadelphin Guest

    SCHRECKLICH!!! Wie kann man nur.....

    Wie kann man nur so grausam sein, das müssen echt kranke Typen gewesen sein. Mir laufen immer noch die Tränen runter......die armen Vögel. :(

    LG Susanne mit Robbie im Herzen
     
  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    zum gesellschaftlich normalen Verhalten, in einem Forum für Vogelfreunde

    da click

    imho besonders die letzten beiden Absätze finde ich ziemlich daneben

    und noch etwas, das ist *nur ein* Beispiel von *nur einer* Userin

    wenn ich wollte, könnte ich noch mehr von anderen UserInnen finden, aber ich will nicht :D
     
  19. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo zusammen

    Ích finde es genauso , wie ihr schlimm , das es Menschen gibt , die andere Lebewesen quälen .

    Es steht aber keinem zu pauschal zu urteilen ,und zu verurteilen .

    Deshalb bitte mäßgt eure Aussagen , im Bezug auf die Menschen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    dein da click finde ich gut. Wenn ich so gut geschriebenen Texte lese und die auch noch in zusammenhang mit den vorherigen Beiträgen bringen kann. Hast du jetzt gezielt Beiträge von Motte gesucht, oder hast du wirklich den ganzen Thread dazu zumindest bis dahin verfolgt und auch verstanden?
    Scheinbar leider nicht, sonst würdest du vielleicht verstehen was damit ausgedrückt werden sollte.
    Ein Zusammenhang mit den Aussagen einiger User zur Gewaltbereitschaft hier und dem eher humorvoll gestalteten Aussagen von Motte und Tam zu dem dortigen Thema gibt es wohl nicht, oder.
     
  22. #40 animal_army, 28. Juli 2006
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Das ist doch i.O.

    Aber etwas "Mitgefühl" für andere User wäre nicht verkehrt. Es gibt hier nunmal Menschen, die so etwas extrem aufwühlt; wütend u. traurig macht. Dafür kann man doch ein wenig Verständnis zeigen, oder ist das zuviel verlangt?!

    Kleines PS. Das Zitat in Deiner Signatur ist evtl. eine Beleidigung für Leute mit Inkontinenz ;)

    LG, Susi
     
Thema: Ist das nicht grausam??? Nymphensittich den Kopf abgerissen!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Ist das nicht grausam??? Nymphensittich den Kopf abgerissen!! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    Extreme fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.