Ist DAS noch normal?

Diskutiere Ist DAS noch normal? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich frage mich, ob die Puscheleien meines jungen Wellensittichs noch normal sind. Er ist bereits durch die Jungmauser. Eigentlich sitzt...

  1. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich frage mich, ob die Puscheleien meines jungen Wellensittichs noch normal sind. Er ist bereits durch die Jungmauser. Eigentlich sitzt er den ganzen Tag nur auf seinem Weideball, balzt die Holzkugeln an und puschelt was das Zeug hält. Bis zu einem gewissen Maße ist da ja normal, aber er sitzt ständig auf dem Ball.

    Ich würde schätzen, dass er ca. 1-2 Stunden am Tag auf diesem Ball verbringt. Ich habe sowas in so einer Häufigkeit noch nicht erlebt. Ist das noch normal, oder könnte es sein, dass ihm etwas "kratzt". Ich weiss, es klingt ein bisschen blöd, aber ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass manche Wellis das auch machen, wenn sie Würmer haben und es in der Kloakenregion juckt.

    Eigentlich glaube ich nicht, dass er so etwas hat, denn er macht immer einen munteren Eindruck und quitscht vergnügt vor sich hin, wenn er wieder den Ball "bearbeitet". :~ Lässt das irgendwann wieder nach?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Schorsch hat ab und zu mal so Tage, wo er ´ne Menge Zeit am puscheligen Seilende verbringt, aber so extrem ist das bei ihm nicht.
    Aber so richtig einfallen will mir dazu auch nix. Es gibt zwar so Mittelchen ("Antitrieb") im Fachhandel, aber so´n Kram habe ich noch nie an meinen Piepern ausprobiert und würde es, ehrlich gesagt, auch nicht wollen.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn er noch nicht lange aus der JM raus ist, würde ich sagen, dass er für seine beiden Weibers übt.;)
     
  5. chris2

    chris2 Guest

    oh ja das kenn ich auch. allerdings von einer meiner hennen 8o
    die suesse ist jetzt ein halbes jahr und hat jetzt damit begonnen alles moegliche zu bepuscheln. kaum sitzt sie wo beginnt sie sich schon an dem ast zu reiben oder an einer holzleiste (die holzleiste ist ihr favorit) oder an einem seil etc.
    ich glaub ich wuerd mir da nicht so grosse sorgen machen ;)
     
  6. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    danke für Eure Antworten. Ich bin wie gesagt nur etwas verunsichert, weil ich das Gefühl habe, dass der Schwerenöter eigentlich nix anderes mehr macht. Das es so extrem ist, habe ich bei noch keinem meiner Wellensittiche erlebt.

    @ Basstom,

    ich habe dieses "Mittel" schön öfter in Zoohandlungen gesehen, habe mir aber nie durchgelesen, was da eigentlich drin ist. Ich glaube, ich würde es auch nicht verabreichen. Es scheint ihm ja gut zu gehen. :D :D
     
  7. Va.

    Va. Guest

    Hier mal ein Bild von ihm, dass ich heute abend gemacht habe
     

    Anhänge:

    • KL.jpg
      KL.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      190
  8. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da auch so einen, der hing nur auf dem Bällchen. Aber seit ich das raus gemacht habe, gehts eigentlich :D Ja, ich bin gemein, aber er hing auch echt NUR noch auf dem Bällchen :o
     
  9. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    nachdem ich vorhin feststellen musste, dass er die Holzkugeln neben dem bepuscheln auch noch ausgiebig füttert, überlege ich auch, ob ich das Ding abhänge. Oder denkt Ihr, ich sollte es ruhig hängen lassen?
     
  10. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vana,

    ich glaub ich würde sie mal rausnehmen.

    Ich hatte vor einigen Monaten übrigens auch einen jungen Wellihahn, erst ca. 6 Monate alt, übernommen. Sobald er aus dem Quarantänekäfig raus war hat er alles bestiegen was ihm vor den Schnabel kam, einmal hätte er fast eine Nymhenhenne bestiegen, aber der war das dann doch zu blöd. Er hat dabei auch noch eine Vorliebe für gelb, also Reihenfolge gelbe Henne, dann gelber Hahn, danach der Rest und notfalls noch das Spielzeug. Hat sich nach einigen Wochen glücklicherweise beruhigt. Soweit ich weiss hatte er sowas bei den Vorbesitzern nie gemacht. :? Hoffentlich kommt das auch nie wieder. ;)

    LG
    Meike
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    Aus der Not der Natur, sind Wellis um ihre Art zu erhalten ( Australien) schon mit 3 Monaten geschlechtsreif. Also auch unsere hiér.
    Also müssen junge Hähne üben. Bis so ein Hahn überhaupt ein Ei befruchten kann bedarf es einer längeren Zeit. Aber deshalb kann man ja schon einmal alles üben und durchspielen. Dazu brauchen sie keine Partnerin. Es sieht oft so aus als wenn es auch junge Hähne untereinander treiben. Diese Balzerei hat auch einen Sinn. Beim Hahn muß der Hoden um ein 10 faches wachsen, erst dann ist er in der Lage überhaupt ein Ei zu befruchten. Diese ganze Vorbalzerei, dieses gegenseitige Puschen beim Balzen, bewerkstelligt das Wachstum der Hoden. Erst wenn diese Phase abgeschlossen ist und die Hennen anzeigen ( braune Nasenhaut) ich bin bereit, dann fangen sie auch an sich eine Henne aus zu suchen. Dann gehts langsam los, wenn sie dürfen bis zum Nachwuchs.
    Ich hoffe das klärt einiges auf.
    Anlage Fotos
     

    Anhänge:

  12. Va.

    Va. Guest

    Hallo HJB,

    habe ich Dich jetzt richtig verstanden, dass ein Wellensittich Hahn erstmal so und so oft puscheln muss, damit er überhaupt Eier befruchten kann?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Man kann eher so sagen, einiges können es andere lernen es. Wenn der das zu oft macht würde ich das Teil rausnehmen.
     
  15. Va.

    Va. Guest

    Hallo Sabrina,

    was heisst für Dich zu oft?
     
Thema:

Ist DAS noch normal?

Die Seite wird geladen...

Ist DAS noch normal? - Ähnliche Themen

  1. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  2. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Normaler Wellensittichlaut?

    Normaler Wellensittichlaut?: Hallo, ich habe heute ein Wellensittichmännchen aus dem Tierheim (In die Quarantäne bei einer Freundin) geholt, dass ich letzte Woche "reserviert"...
  5. Ist das normal?

    Ist das normal?: Hallo, ich bin neu hier und habe als unerfahrene Halterin eine Frage an euch: Anfang Oktober habe ich (gem. Züchter) einen ca. 5 Monate alten...