Ist das Normal????

Diskutiere Ist das Normal???? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Maya hat gestern angefangen ohne irgendeinen Grund ihre Federn "abzuknipsen" an Hals und an den Beinen knipst sie sich die Federn ab und scharrt...

  1. #1 cuxgirl8633, 10. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Maya hat gestern angefangen ohne irgendeinen Grund ihre Federn "abzuknipsen" an Hals und an den Beinen knipst sie sich die Federn ab und scharrt sie alle in eine Ecke......
    Hat das vielleicht damit zu tun das sie nicht baden geht? Vielleicht juckt ihr das oder so...
    Luftfeuchtigkeit ist auch in Ordnung da wir wenn wir die Heizung anhaben viele Behälter mit Wasser auf die Heizung stellen.
    Ich mach mir echt sorgen, und sie knipst nur die oberen Federn ab also die roten udn ein paar blaue, die Daunen bzw. das untergefieder lässt sie in Ruhe.
    Also cih versteh das nich, kann das angehen das das irgendwie Brutverhalten ist?(Hahn ist nicht vorhanden)

    Kann mir wer helfen oder nen ratschlag geben was ich amchen kann?????

    also sie rupft sich die federn nicht raus, und die federn die aufm Boden liegen, die sind alle abgeknipst und liegen in der ecke aufm Haufn....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 10. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Hast Du die Federn mal genauer angeschaut?

    Könnte es sein daß die Kiele durchgekaut sind? Ein solches mögliches Verhalten ließe auf Mangelerscheinungen schließen.
     
  4. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    ...um welchen Vogel handelt es sich denn überhaupt? Könnte ja unter Umständen auch der verzwifelte Versuch sein ein Nest zu bauen.

    lg, Othmar
     
  5. #4 DieJasminII, 10. Januar 2005
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Da du schreibst, dass kein Hahn vorhanden ist, könnte dies auch eine Störung der Psyche sein, da sie keinen Partner hat. Viele Vögel aus Einzelhaltung Rupfen und Knipsen sich die Federn, auf Grund von Einsamkeit.

    Kannst du uns ein wenig mehr zu deinen Haltungsbedingungen schreiben? Um welche Art Vogel handelt es sich?

    LG - Jasmin
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Handelt es sich um ein Huhn?
    Es fragt der Klub der Hellseher.
    Einige stellen ja schon Vermutungen an, ohne zu wissen, um was es sich denn tatsächlich handelt.
    Gruß
    Siggi
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Maya sollte wohl die Neuguinea-Edelpapageienhenne sein ;)
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Ja Richard,
    wie sollen das die Leser wissen?
    Und der Fragesteller setzt wohl voraus, das jeder von den 7000 Usern weiß, welche Vögel der andere hat.
    Gruß
    Siggi
     
  9. #8 cuxgirl8633, 10. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Sorry hatte vergessen das hinzuschreiebn was Maya für eine Art ist.
    Ja maya ist eine Neuginea Edelpapageiendame.

    Ich habe mir die Federn genau angeschaut und sammle schon wie ne doofe.
    Also sie knipst sie ab die sind sauber abgebissen.
    Und dann kaut sie ein wenig drauf rum und nimmt sie dann in ihre Ecke mit wo sie die bunkert.

    Maya ist bei uns den ganzen Tag draußen, sie kann überall hin und es ist immer einer zu Hause das heißt sie ist nicht alleine.
    Sie bekommt krauleinheiten usw.

    Naja, die Ernährung ist ziemlich ausgewogen, sie bekommt viel obst und Gemüse (besonders Karotten,Tomaten Äpfel,Birnen usw.)
    Und Körnerfutter bekommt sie Papageienkörnermischung und Sämereien, Petersilie und sämtliche andere Kräuter die sie mag.
    Ab und zu bekommt sie auch mal ein wneig Joguhrt.

    also ich denke nicht das sie irgendwelche Mangelerscheinungen hat.

    Ich vermute eher das sie sich die federn für ein Nest nimmt besonders weil sie nur die Deckfedern und nie die Daunen nimmt.

    Achso und das wichtigste...

    Sie ist tierisch wasserscheu, sobald sie Wasser nur hört ist sie ein Federball und sitzt schneller an dem höchsten Punkt der sich finden lässt als man schauen kann.

    Und mir wurde von einigen Züchtern und Haltern von Edelpapageien gesagt das man die Hennen nur in der Paarungszeit mit dem Hahn zusammenhalten kann weil das sonst wohl nur Keilerein geben soll.
    Und deswegen nahm ich an das sie damit zufrieden ist das wir sie kraulen und uns mit ihr beschäftigen und auch mti ihr spielen.
     
  10. #9 Alfred Klein, 10. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Da die Kiele wie Du schreibst doch durchgekaut werden könnte wirklich ein Mangel vorliegen. Es könnten Spurenelemente fehlen.
    Würde vorsichtshalber zu Korvimin oder AviConcept greifen.
    Natürlich kann es auch ein psychisches Problem sein.
    Zu der Aussage warum Einzelhaltung muß ich sagen daß ich schon öfters bei Leuten Edelpapa´s in Paarhaltung gesehen habe. Das mit den Problemen scheint also nicht generell zu stimmen.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.346
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zur Info: hier steht noch mehr von Maya :s
     
  12. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    das verlangt jetzt nach ein wenig Richtigstellung.

    Meine Henne macht das, wenn sie geduscht werden will. Dazu lässt sie dann noch die Flügel hängen und bläst sich so richtig schön auf, damit das Wasser überallhin kommt.
    Lass den Staubsauger laufen, so nach 5 min. kommst Du mit der Blumenspritze und vernebelst heisses Wasser. Wenn sie es jetzt tatsächlich noch nicht mag, dann lernt sie es ganz schnell.
    Edels sind natürliche Wasserratten und BRAUCHEN viel Duschen, grade im Winter. Natürlich zugfrei und warm, da diese Vögel nicht unter 15°C vertragen.

    Falsch. Ich sagte, Du brauchst genügend PLATZ für die Beiden, da der Hahn ausweichen können muß. Aus Deinen bisherigen Postings habe ich geschlossen, dass Du nur für die Beiden diese Voliere nicht stellen kannst, deshalb 2 Käfige. Es hängt auch davon ab, ob beide die artgleiche Gesellschaft kennen.

    Aber Deine Schlußfolgerung
    ist sehr leichtsinnig und oberflächlich.
    Ich SAGTE Dir, Du brauchst einen Partner für Sie, Du mußt Ihnen nur ihr natürliches Verhalten ermöglichen, und Edels sind nun mal keine Partnerschmuser. Deswegen brauchen sie sich aber doch.

    (Cuxgirl, kann es sein, dass Du Dich immer erst hinterher informierst? Ich meine, sogar ich als Nicht-Halter weiss, dass ich z.B. Aga's nicht zu anderen in eine Gemeinschaftsvoli setzen kann.

    Ich glaube, Du verfällst gerade dem Sammlersyndrom. Bitte sei jetzt nicht beleidigt, wenn ich das mal ganz gradeaus sage, aber Du tust Dir UND vor allem Deinen Tieren absolut keinen Gefallen. Du kannst Da doch den ganzen verschiedenen Bedürfnissen nicht gerecht werden.)

    Zum Schluß noch, Edelhennen rupfen sich nicht das Gefieder für ein Nest.
    Verhindere die Brüterei solange es irgend geht, denn wenn sie mal auf den Geschmack kommt, wirst Du das nicht wieder los. Und je älter sie ohne Partner wird, desto schwieriger wirds werden.
     
  13. #12 DieJasminII, 11. Januar 2005
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Mehr als meine Vorredner kann ich zu diesem Thema auch nicht beisteuern. Ich hoffe inständig, du besinnst dich eines Besseren und nimmst die Ratschläge dieser wirklich guten vogelkundigen User hier an.

    Gute Besserung an Maya.

    LG - Jasmin
     
  14. #13 cuxgirl8633, 11. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ich habe auch nie davon geredet das ich meine Vögel in einer Gemeinschaftshaltung halte.

    Und das ein Vogel einen Partner brucht weiß ich auch.
    Und ich habe mich darüber schlau gemacht so schnell es ging weil Maya als "Notfalltier" zu mir kam da ein Tierheim bei uns total überfüllt war und sie zu niemanden hin konnte.
    Ich habe mich ausführlich über sie schlau gemacht, und ich halte meine Griffel auch schon ausgestreckt nach einem Hahn, ich habe mich gestern mit einem Züchter unterhalten udnder versucht mir einen älteren Hahn zu "besorgen"

    Maya kam aus sehr schlechter haltung , sie wurde 4 Jahre lang in einem Wellensittich käfig gehalten, und bekam kein Obst oder sonst was, sie fühlt sich heir wohl großer Käfig viel aufmerksamkeit usw.

    Naja aber das mit dem Hahn da habt ihr recht, ich hab mit einer befreundeten Amazonenhalterin geredet und die hat mir tips gegeben und mir die tele-nr. eines Züchters gegeben mit dem cih mcih auch gleich in Kontakt gesetzt habe.

    Ich versuche sie jetzt sogesehen noch "abzulenken" bis ich einen Hahn bekomme, und am besten würde ich es finden wenn ich sie zu mehreren Vögeln in eine Voliere setzen könnte damit sie sich selber ihren Partner aussuchen kann.

    Und ich muss mir hier nich unterstellen lassen das ich mich über meine Tiere nicht vorher schlau mache, und einen Sammlerdrang oder sowas habe ich bestimmt nicht.
    Wenn ich einem Tier kein zu Hause geben kann nehme ich es auch nicht mit, und alle Vögel außer maya wären von ihren Züchtern getötet worden weil sie nämlich alle fehler haben.

    Meinen unzertrennlichen z.B. musste ich 3 Monate aufpäppeln weil er total zerbissen und zerrupft war weil er mit einem Rosenköpfchenpaar zusamengehalten wurde.

    Und jetzt bekommt er einen artner den er sich selber aussuchen darf und eine riesige Voliere, getrennt von den Sittichen.
    Also weiß ich gar nicht was ihr wollt.
    Ich habe gefragt was mit meinem Vogel los ist, und finde es wirklich super nett das ihr mir helfen wollt.
    Aber ich bin kein Sammler und auch nicht so eine Art Tierquäler wie das hier rüberkam.

    Tut mir Leid ist aber so ist auch nicht böse gemeint.
     
  15. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hallo Hedi,

    Das verstehe ich nun nicht. Das erklär mir bitte mal!
    An anderer Stelle wirkst Du so, als ob Du erfahrene Halterin bist.
    Was soll man denn nun davon halten? :nene: :s
     
  16. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Sorry, war mißverständlich. Das Nicht-Halterin bezieht sich auf Aga's, Wellis und so. Meine Tiere siehst Du in meiner Fußzeile, wobei noch 2 Rotwangenschildkröten gehören (alles immer schön im Doppelpack :D ).

    Sooo erfahren bin ich nicht, es gibt genug, wo ich selber meine Scheuklappen aufhab oder einfach nicht weiss.

    Cuxgirl, ich will Dir nichts unterstellen, aber wenn ich lese, Du überlegst ernsthaft eine Amazone zur Edel zu setzen, oder Du planst eine große Gemeinschaftsvoli, und Du setzt eben Agas zu Welli (oder so ähnlich) und wunderst Dich, dass das schiefgeht, dann denkt man halt einfach drüber nach.

    Und in diesem Forum erwarte ich durchaus, dass ich auf Fehler hingewiesen werde. Ich streichle keine Egos und will auch nicht gestreichelt werden, ich will meinen Tieren im Rahmen des Möglichen ein gutes Zuhause geben und anderen helfen, aus meinen Erfahrungen Vorteile für deren Tiere zu ziehen.

    Alles klar?
     
  17. #16 cuxgirl8633, 11. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ich habe nur gefragt ob sich ein Edelpapagei mit einer amazone versteht. War halt ein wenig dumm hätte ich mir auch denken können okay.
    Aber ich habe nur einmal gefragt ob ich meine Agas mit meinen Wellis FLIEGEN lassen kann.
    Die wellis und die Agas sind in getrennten Volieren und werden bestimmt nicht zuammengehalten, weil cih wohl weiß wie agas sittichen gegenüber sind bzw. auch oft artgenossen gegenüber.
    Ich hab nie behauptet das ich meine agas mit meinen Wellis zusammenhalten möchte. Auf sowas bescheuertes komme ich bestimmt nicht.
     
  18. #17 DieJasminII, 11. Januar 2005
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Wenn du deine Wellis mit deinen Agas zusammen fliegen lässt,
    solltest du ein Auge auf beide Arten haben. Ich halte Wellis
    und Schönsittiche zusammen. Leider funktioniert der gemeinsame
    Freiflug nicht, da die Schönsittiche recht agressive gegenüber den
    Wellis sind.

    Man muss das halt mal austesten, dann weiter sehen. Ich würde
    es jedenfalls versuchen, keine Frage!

    Dann war das wohl ein Missverständnis. Ich habe zu Anfang auch
    sehr viele Anfängerfehler gemacht und möchte mich davon nicht
    ausschließen. Aber durch Foren wie diese habe ich sehr viel gelernt
    und biete meinen Schützlingen jetzt ein konfortables und artgerechtes
    Zuhause.

    Find ich prima, dass du Maya zu dir genommen hast. Evtl. könnte dir
    ja auch vogelkundiger Tierarzt weiterhelfen. Vielleicht kann dir ja
    jemand hier einen guten in deiner Nähe empfehlen.

    LG - Jasmin
     
  19. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Gnadenloser Züchterrassismus

    Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Ja, das ist die Tierliebe unserer "Züchter" (es gibt auch Ausnahmen: Nicht alle Züchter sind moralisch kriminell). Aber so funktioniert die Zuchtauswahl: "Fehlerhafte Tiere" werden "ausgemerzt". War da nicht mal was vor 60-70 Jahren mit "Rasse"nwahn und "lebensunwertem Leben"? So weit scheinen wir geistig noch gar nicht entfernt zu sein. Bloß daß heute "nur" noch Tiere betroffen sind. Das kotzt mich immer wieder an. Und besonders, wenn man sieht, was bei dem Vogelrassismus z.T. an Abartigkeiten rauskommt: "Standard"- und "Schau"wellensittiche, Positurkanarien, Albinos und Lutinos mit schwersten genetischen Defekten durch Genkoppelung u.s.w. Alles Qualzuchten, die eigentlich nach dem TierSchG verboten sind.
    Züchter tun etwas Verdienstvolles, wenn sie zur Erhaltung (natürlicher)bedrohter Arten und zur Verdrängung der Wildfänge und Importe beitragen.
    Züchter sind mir suspekt, und mehr als das, wenn sie ihren persönlichen Eitelkeiten bzgl. in kranken Menschenhirnen ausgedachter "Zuchtstandards" hinterherhecheln und unbedingt Gott spielen wollen.
    Gehörte nicht eigentlich zu Cuxgirls Thema, aber es mußte raus.
    LG
    Thomas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 cuxgirl8633, 12. Januar 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Vor allem im enddeffekt sind alle Vögel niedlich, z.B. meinem einen Welli fehlt fast der komplette fuß(muttertier hat den wohl abgebissen), mein schildsittich fehlen auch zwei Krallen, und mein Ziegensittich hat halt kein schönes Gefieder und einen irgendwie krummen Rücken und halt probleme mit dem atmen weswegen ich schon beim Tierarzt war.

    Und das mit den Wellis zusammen mit den Agas zusammenfliegen lassen habe ich gleich wieder gelassen, der eine aga war so hinter den beiden her das die gleich wieder in die Voliere geflüchtet sind.

    Und ich versuche jedes kranke tier was bei mir lebt bzw. die die leicht behindert sind ein schönes zu Hause zu geben was ich auch nach den Bedürfnissen forme, das die sittiche z.B. alle zusammensitzen ist kein Problem, die Voliere ist so groß das sie alle fliegen MÜSSEn um von einem Punkt auf den anderen u kommen. dann sind naturäste in verschiedenen Formen drinne, damit jeder für seine unterschiedlich großen Füße die perfekte "ablage " hat.
    Und sie werden alle so ernährt das keine zu dick wird oder das sie nur zum napf müssen um zu fressen.
    Für den Ziegensittich verstecke ich das Futter auf dem Boden unter dem einstreu, für die wellis wird das Futter in einem hoch liegenden Napf angeboten udn der schildsittich bekommt sein obst und Gemüse an seine Schaukel gehängt so das er klettern muss und auch ab und zu mal sein Köpfchen anstrengen muss um sein Futter zu bekommen.
    Ich versuche meinen Tieren ein schönes zu hause zu geben.

    Ich wollte Maya zum Anfang nur vorrübergehend aufnehmen bis ein neues besitzer gefunden ist.
    Habs mir dann anders überlegt und jetzt versuche ich ihr ein schönes zu Hause zu geben und das mache ich möglich soweit es möglich ist.
    Und ich meine finanziell ist das ja auch immer so eine sache und ich weiß das tiere geld kostn oder auch mal zum Doc müssen.
    Und für meine Tiere worunter auch 7 Ratten zählen gebe ich im Monat mein ganzes Geld aus.
    Und das ist verantwortung die ich wusste das ch sie übernehme wenn cih die ziere aufnehme.
    Und für mich kann ich sagen



    ES HAT SICH GELOHNT!!!!!!!!!
    Alles sind mir ans herz gewachsen udn keinn möchte ich mehr missen.
    Die sind alles was besonderes un alle auf ihre ar ud weise liebenswert.
    Auch wenn bei mir unter den sittichen ein etwas buntzusammen gewürfelter haufen sitzt :)
     
  22. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Cuxgirl,
    Deine Haltung ist mir sehr sympathisch.
    Liebe Grüße von
    Thomas, der auch sowohl Papageien- als auch Rattenfan ist.
     
Thema:

Ist das Normal????

Die Seite wird geladen...

Ist das Normal???? - Ähnliche Themen

  1. Normal????

    Normal????: Hallo, ihr lieben. Wir haben seit heute zwei zauberhafte Pfirsichköpfchen. Die beiden haben auch schon gefressen und getrunken,ihre Voliere genau...
  2. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  5. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...