Ist das Pilz?

Diskutiere Ist das Pilz? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Wollte mal fragen Ob das ein Pilz ist oder was anderes? An der seite links ist noch ein schwarzer Fleck. Auf jeden fall schaut das nich...

  1. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wollte mal fragen Ob das ein Pilz ist oder was anderes? An der seite links ist noch ein schwarzer Fleck.
    Auf jeden fall schaut das nich normla aus.
    Wenn ja durch was kommt sowas?
    Hier mal ein Bild.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich rate Dir schnellstens mit Deinem Edelpapagei zum vogelkundigen Tierarzt zu gehen und das abklären zu lassen. Das kann von einer bakteriellen Infektion über Pilz bis hin zur Schnabelnekrose alles sein. Genau muß das beim TA abgeklärt werden. Und ich würds nicht auf die lange Bank schieben. Nicht, dass der Schnabel irgendwann abbricht und Dein Vogel dann echte Probleme hat zu fressen.
     
  4. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Reicht es dann wenn ich am DIenstag hingehe oder sollte ich heute oder morgen noch hin?
     
  5. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ist wohl besser zu früh als zu spät. Wenn du aber gesehen hast das es von einem auf den anderen Tag gekommen ist ist eile geboten.
     
  6. #5 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Slim,

    jetzt über Ostern wirst Du kaum einen vogelkundigen Tierarzt bekommen, das wäre wirklich reiner Zufall und viel Glück, also wird es bis Dienstag warten müssen. Seit wann hat er das denn schon?

    @Lukas - Sowas entsteht kaum an einem Tag.
     
  7. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ca. 2-3 Wochen. Mir ist das aber nie so wirklich aufgefallen da er immer abhaut wenn ich ihm zu nahe komm und er ist meistens draußen. Meine schwiegermutter hat mich diese Woche gefragt was er da am Schnabel hat wie er im Käfig war. Am besten ich halte Lora erst mal auf abstand von ihn. Lora hat es aber nicht. So Wie Djego seine eine Kralle ist auch krum, schaut aus als hätte er Rachitis gehabt. Kann das damit zusammenhängen? Oder vielleicht Vitamin Mangel oder sowas? Er Frisst, Trinkt und Verhält sich ganz normal
     
  8. #7 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich kann Dir nur raten laß es abklären, es sieht mir nicht nach einer harmlosen Sache aus.
    Auch das
    gibt mir zu denken. Und laß Dich nicht täuschen, Vögel verstecken ihre Krankheiten bis es nicht mehr geht.
     
  9. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    JA das mache ich auf jeden fall Spätestens Dienstag nach der Arbeit mache ich mich auf dem Weg zu TA. Werde morgen mal rumtelen Vielleicht hat ja einer Offen.
     
  10. #9 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Wo wohnst Du denn? Eventuell kann ich Dir dabei helfen?
     
  11. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    In 97500 Ebelsbach. Wir haben in Bamberg eine Tierklinik die Kennen sich aber nicht so gut mit Papageien aus. Die nächste wäre dann in Nürnberg. Tierärzte hab ich auch schon 3 stück in der Nähe gefunden manche haben auch Son und Feiertage Notfallsprechstunde und sind angeblich 24std am tag zu erreichen.
     
  12. #11 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Mach keine Experimente mit nicht vogelkundigen Tierärzten, das bringt nichts, außer, wahrscheinlich viel Geld ausgegeben und Vogel immer noch krank (im besten Fall).
    Ich hab mal geschaut, empfehlenswert wäre Dr. Maik Löffler in Mitwitz, da ist auch eine Handynummer mit angegeben. In Deinem PLZ-Gebiet kenne ich keinen Tierarzt, den ich Dir jetzt empfehlen könnte. Fahren mußt Du sowieso, dann fahr lieber etwas weiter und sei sicher, dass Dein Vogel richtig behandelt wird. Sind übrigens 79 km zu Dr. Löffler.
     
  13. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Jo der ist Gut bei den war ich schon mit Lora der hat auch selber Papageien Adler usw. war schonmal bei nen nicht Vogelkundigen TA Zum krallenschneiden der hat fast alle Krallen Blutig geschnitten in Badkönigshofen Wäre noch eine weiß aber nicht ob die gut ist.
     
  14. #13 binie und seppi, 23. April 2011
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Slim,

    in Nürnberg gibt es noch Dr. Karbe, der ist auch vk und soll gut sein. Hab gehört der soll eine Rufumleitung vom Praxistelefon auf sein Handy haben oder vielleicht findest du auch eine Handynummer!
     
  15. #14 charly18blue, 23. April 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ganz ehrlich, dann würde ich auch kein Risiko eingehen und zu ihm gehen, vor allem wenn Du schon mal da warst. Allerdings der von Sabrina erwähnte Dr. Karbe ist auch absolut empfehlenswert.
     
  16. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Den Dr. Karbe deine Homepage hab ich mir heut auch angeschaut, der würde mich auch ansprechen.
    Aber ich glaube ich bleibe in Mitwitz. Will nicht von einen TA zum anderen
     
  17. #16 binie und seppi, 23. April 2011
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Wenn du Dr. Löffler erreichst würde ich auch wieder zu ihm gehen, wenn du schon dort warst und er gut ist. Ich dachte nur es ist bessere wenn du evtl. noch eine Anlaufstelle weißt.
     
  18. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Danke ja, falls ich Dr. Löffler nicht erreiche versuche ich es mit Dr. Karbe. Das Ist Gold wert sowas zu wissen. Wer weiß wie viele TA sich als Vogelkundig ausgeben und sind es dann doch nicht.
     
  19. #18 binie und seppi, 23. April 2011
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Ich wünsch dir und deinem Edelpapagei alles Gute. Sag doch mal bescheid was der TA gesprochen hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ja mach ich auf jeden fall und danke für die Hilfe.
     
  22. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe vorhin beim TA angerufen und für morgen einen Termin um 16 Uhr bekommen. Ich hoffe das ich rechtzeitig von der Arbeit daheim bin, damit ich den Termin wahrnehmen kann.
     
Thema:

Ist das Pilz?

Die Seite wird geladen...

Ist das Pilz? - Ähnliche Themen

  1. Pilze...

    Pilze...: Hallo! Ich hatte vor kurzem ja das Problem mit meiner Amadine - und währenddessen hat meine Kanarienhenne Josie leicht gekränkelt. Ich dachte...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  4. Pilze als Hauptkrankheitsursache?

    Pilze als Hauptkrankheitsursache?: Hallo, Meine Enten - 4 Weibchen, 2x 6 Monate, 3 Jahre und 12 Jahre, und 2 Erpel, 1,5 Jahre - sind jetzt schon seit August immer wieder krank...
  5. Pilz in der Nase - brauche Hilfe von Euch

    Pilz in der Nase - brauche Hilfe von Euch: Guten Tag, mein Name ist Ralf (35) und ich besitze zwei Graupapageien (Falco,12 und Kucki 13). Mein Problem betrifft meine Henne Kucki: Im...