ist der käfig gross genug für 4?

Diskutiere ist der käfig gross genug für 4? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich habe schon zwei wellensittiche und möchte noch zwei dazu kaufen.. weis nur nicht so recht ob 4 in dem käfig platz haben? :?

  1. Gea_S

    Gea_S Guest

    ich habe schon zwei wellensittiche und möchte noch zwei dazu kaufen.. weis nur nicht so recht ob 4 in dem käfig platz haben?
    :?
     

    Anhänge:

    • 55.jpg
      55.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      299
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Börg

    Börg Guest

    ich finde ihn zu klein, vor allem weil die zwei Bewohner die 2 Neuen nicht unbeding freudig empfangen werden. Für die Anfangszeit sollte auf jeden Fall mehr Fluchtplatz da sein. Oder? was meint die Runde?:D
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Der ist schon für zwei Pieper nicht groß genug, meine ich. Dazu höher als breit und nicht ganz günstig geformt. Die Plastikstangen sollten gegen Äste ausgetauscht werden.
    Egal ob für zwei oder vier Wellenpieper - es sollte schon mehr Platz da sein. :)

    [​IMG]

    Die Behausung meiner Wellis ist einen Meter breit, insgesamt 1,85 Meter hoch und 60 cm tief.
    Könnte auch größer sein, aber die Pieper haben von morgens bis gegen 22:00 Uhr Freiflug, da geht das einigermaßen.
     
  5. #4 christian83, 6. Januar 2004
    christian83

    christian83 Guest

    Rein passen würde Sie, aber Sie würden sich absolut nicht wohlfühlen.
    Ich würde 2 größen aufstocken, ich habe für meine beiden einen Käfig in den größen 70cm Länge, 40cm breite und 80cm höhe, da fühlen sich meine beiden absolut wohl und sie können schön klettern und rumspringen. Bei Gelegenheit werde ich ein Foto anhängen.

    Gruß
    Christian
     
  6. Gea_S

    Gea_S Guest

    oK da werde ich noch einen zweiten dazu kaufen... Und danke für die idee mit den ästen anstatt plastik stangen, die haben mich so wieso schon gestörrt.;)
     
  7. #6 ole olesson, 7. Januar 2004
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    2 Käfige werden Dir nichts nutzen, denn ...

    Moin Gea_S

    ... die Tiere sind Schwarmtiere und werden sich garantiert alle des Nachts in einem der beiden Käfige drängeln wollen.

    Dann brauchst Du genügend Platz für mindestens zwei doppelstöckige Schlafschaukeln und kannst davon ausgehen, dass es jeden Abend massiven Streit darum gibt, wer auf der Schaukel nun oben sitzen darf und wer sich nächtlich beim Pennen dauernd bekleckern lassen muss ...

    Guck am besten bei ebay nach einer fahrbaren Zimmervoli, die sind auch nicht teurer als ein neuer Käfig im Zoogeschäft!
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Re: 2 Käfige werden Dir nichts nutzen, denn ...

    Das wäre auch mein Vorschlag. Schau dich gleich nach was viel größerem um. Deinen jetzigen Käfig kannst du als Kranken/Quarantänekäfig dann prima weiter verwenden.
     
  9. #8 Supernova82, 7. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hy Leute! Was ist mit meinem Käfig?

    [​IMG]

    Ist der groß genug für vier??? (Die Maße des Käfigs: 60 cm x 32,5 cm x 57,5 cm)


    Hab mir gestern überlegt, ob ich mir noch zwei dazu hole...



    Aber noch eine Frage:

    Was muss man beachten, wenn man vier statt zwei Wellis hat?

    Gut, sie fressen mehr, machen mehr Lärm...

    Aber was denn noch???


    Will mir noch eine Voliere kaufen, aber ich bin noch auf der suche nach einer günstigen... Selberbauen hab ich mir schon überlegt, hätte einen Schwager der Schreiner ist... aber ich glaube die kann man nicht so gut reinigen, außerdem wird das ganze dann doch etwas sperrig für meine kleine Wohnung... So eine rollbare Zimmervoli wäre schon gut...
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    bei 4 mit Ausflug sollte der Käfig schon 80 cm breite und 60-80 cm höhe haben. Bei Minimum 4 Sitzstangen wäre das gerade ausreichend.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Käfig oder Volieren können nie groß genug sein. Man sollte immer berücksichtigen, dass es auch mal vorkommen kann, kein Freiflug (Krankheit/Urlaub) geben zu können. Gerade die quirligen Wellis brauchen viel Platz zum toben.

    Ein paar Tage ohne Freiflug ( im Ausnahmefall) schadet nicht, aber ohne Platz zum austoben, da siehts dann schon schlechter aus.
     
  12. #11 Supernova82, 7. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Mein Opa hat noch von seinem Papagei einen riesen Käfig, aber ich glaube der Abstand zwischen den Gitterstäben ist zu groß...

    Kann man das irgendwie selbst umrüsten???
     
  13. Steffchen

    Steffchen Guest

    Für alle, die nicht genug Platz für eine Voliere Haben :
    Ich habe letztens bei ebay sehr günstig diesen neunen Käfig gekauft. Er ist eigentlich für Nager gedacht und hat die maße 80x45x75. Meine vier fühlen sich darin sehr wohl :)
     

    Anhänge:

  14. #13 Supernova82, 7. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Hab grad bei Ebay einen Käig gesehen, den gibt es in zwei Varianten, einmal für größere Vögel und für Wellis:

    HIER

    Was haltet ihr von dem? Ist der teuer??? ich kenn mich damit nicht wirklich aus... aber so einen würde ich nehmen...
     
  15. Kiwi

    Kiwi Guest

    Ich finde das nicht wirklich teuer, allerdings steht so ein fahrbarer Käfig immer ziemlich tief und Wellis suchen sich immer gern die höchsten Stellen...

    Es kommt auch immer sehr stark darauf an, wieviel Freiflug die Tiere bekommen. Mein Käfig für die 6 ist nun auch nicht riesig (80 breit, 1m hoch, 40 tief) allerdings können die Racker auch den ganzen Tag frei fliegen. Sie gehen nur zum Essen und Schlafen in den Käfig und dafür ist er groß genug. Günstig ist dabei, dass er so hoch steht. Dadurch bevölkern sie den ganzen Tag das Käfigdach (das"Schiebedach" ist super!!) und den Kletterbaum ohne dass sie mir die komplette Hütte einsauen.

    Urlaub ist in der Tat so ne Sache. Das ist auch der Grund warum ich noch nicht auf ne Voliere umgestiegen bin. Käfige in diesen Dimensionen kann man immer noch im Kombi transportieren.
     

    Anhänge:

  16. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Steffchen

    Deinen Käfig find ich ja klasse, aber wie hast du das da mit den Futternäpfen gelöst (ist auf dem Bild nicht zu erkennen)? Ein Nagerkäfig hat ja nicht solche Öffnungen für die kleinen Näpfe. Und wenn ich einfach so diese Plastigschälchen reinhänge fehlt doch die Sitzstange davor, oder?

    Viele Grüße
    Dana
     
  17. Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo Dana!

    das ist gar kein Problem : fürs Wasser habe ich so einen Spender, den man in die Stäbe hängt (links oben zu sehen) und für das Futter benutze ich Edelstalnäpfe. Die haben so eine Halterung dabei, mit der man sie im Gitter einhängen kann und zum Fressen setzen sich die Vögel dann einfach auf den Rand des Napfes. Klappt wunderbar :)
     
  18. Dana1978

    Dana1978 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hmmm

    das ist natürlich gut.... ich suche nämlich auch noch einen größeren Käfig.... wie sieht denn das mit den Türchen aus, wieviele hat dein Käfig? Und sind die nicht viel größer als ein Türchen im Vogelkäfig?

    Liebe Grüße
    die neugierige Dana ;)
     
  19. Steffchen

    Steffchen Guest

    Dana : ich schick dir mal ne PN ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Supernova82, 7. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    He he he, ich mach mich jetzt auf den Weg, hab grad bei Karstadt die Voliere von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] gesehen (Aria) für 119,00 mit 10 % Rabatt, die hol ich mir jetzt, musst nur noch mal schnell heim zum Wagen holen, das Ding daschlepp ich nie!!!! :D Bis nachher...
     
  22. #20 Supernova82, 7. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Boah, Käfig nach Hause geschleppt... total schwer das Ding!

    Wo ist die Bauanleitung??? Ahh da, sieht ja ganz leicht aus, wie Ü-Eier zusammenbauen :D :D :D

    Drück mir die Daumen!!!!
     
Thema:

ist der käfig gross genug für 4?

Die Seite wird geladen...

ist der käfig gross genug für 4? - Ähnliche Themen

  1. Große Vogelbörse Wiesbaden

    Große Vogelbörse Wiesbaden: Hallo, am Sonntag, den 21. Januar 2018 ist wieder die große Vogelbörse im Bürgerhaus in Wiesbaden-Delkenheim. Vogelzuchtverein...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Käfig ist viel zu klein...

    Käfig ist viel zu klein...: Hallo, ich brauche Hilfe! Wir haben eine Henne mit Käfig gekauft, dieser ist viel zu klein! Der Käfig von unserem Hahn ist mind. dreimal so groß...
  4. Große Crailsheimer Vogelbörse in Ilshofen

    Große Crailsheimer Vogelbörse in Ilshofen: Am Samstag, den 17.02.2018 48. Große Vogelbörse in Ilshofen in der Arena Hohenlohe. Die Arena-Hohenlohe, (für Navis, Justus-von-Liebig Str.1...
  5. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...