Ist der Zeh meiner Kanarienhenne gebrochen???

Diskutiere Ist der Zeh meiner Kanarienhenne gebrochen??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Kanarienhenne ist jetzt schon 2 Monate bei mir und hat nun 2 kleine Kücken. Am Ostersonntag habe ich sie mit dem Hahn und den Kücken alleine...

  1. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Meine Kanarienhenne ist jetzt schon 2 Monate bei mir und hat nun 2 kleine Kücken. Am Ostersonntag habe ich sie mit dem Hahn und den Kücken alleine in meienm Zimmer fliegen lassen. Am nächsten Morgen habe ich bemerkt, dass sie eins ihrer Beine sehr schont, am Abend ist ein Zeh von diesem Bein leicht angeschwollen, dann Tag für Tag immer mehr!!! Ist es jetzt gebrochen?
    Sie zieht ihr Bein so oft ein wei sie kann und ihr Zeh wird wirklich immer dicker. Ich mache mir richtige sorgen.
    Meine Mutter hat nun einen ziemlich langen Faden an meiner neuen Gardiene entdeckt. Ich habe extra eine neue bekommen, damit sich meine Kanarienhenne sich nicht andauernd darin mit dem Fuß verfängt, weil sie es früher immer gemacht hat. Es kann sein, dass sie sich doch irgenwie in der neuen Gardiene verfangen hat. Ich kann mit ihr ja nicht zum Tierarzt, weil sie die Kücken wärmen muss, was soll ich jetzt machen? Und kann das Bein absterben, wenn man nichts unternimmt???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    also so lassen solltest du es nicht. Du kannst es mit Traumeel versuchen. Habe es in ähnliche Fällen schon mit Erfolg gemacht. Trotzdem würde ich einen TA aufsuchen.
    Solltest du Salbe auf den Zeh/Fuß tun, sollte kein Sand als Einstreu in deinem Käfig/Voliere sein (der würde alles nur verschlimmern)

    liebe Grüße
    Lamaja
     
  4. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn Traumeel???:? Weiß ich nicht, aber ich kann mal meine Mutter fragen. Ich kann ja leider nicht zum TA, weil dei Kücken gewärmt weden müssen, damit sie nicht erfrieren.
    Wenn ich Salbe nehme, welche Salbe wäre da geeignet??? Doch keine Menschensalbe, oder? Meine Mutter sagte, wir können Wund+Brand-Salbe nehmen, aber ich habe Angst,dass dasgiftig für meine Henne oder für die Kücken ist. Das würde ich deshalb nicht machen. Welche Salbe schlägst du vor? Und was ist Traumeel?

    Danke nochmal für den Tipp!!!!:prima:
    Liebe Grüße zurück


    Canary
     
  5. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,


    Traumeel ist eine Homöopathische Salbe die bei Mensch und Tier benutzt werden kann. Den Tipp habe ich bei einem ähnlichen Fall vor Jahren hier im Forum bekommen und mein Tierarzt fand das vollkommen ok. Die Salbe bekommst du rezeptfrei in jeder Aphoteke. Denke nur daran, keinen Sand als Einstreu zu benutzen, denn der setzt sich an der Salbe fest und verschlimmert alles nur. Genaueres zu Traumeel kannst du dir auch unter www.heel.de ansehen. Sollte der Fuß deines Kanis so in zwei Tagen nicht besser sein, solltest du auf jeden Fall einen vogelkundigen TA aufsuchen.

    liebe Grüße
    Lamaja
     
  6. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,

    und nochmal

    wie alt sind die Küken denn? Sollte totzdem kein Problem sein. Wenn ich die richtig verstehe waren die Ostern doch mit raus. Dann können die auch mal ohne Henne bleiben. Gewärmt zu werden brauchen die nicht mehr.

    Vogelkundige TA's findest du hier im Forum unter Adressen. Lies dir aber auch vorher mal die Kommentare zu den jeweiligen TA's durch.

    liebe Grüße
    Lamaja
     
  7. Canary

    Canary Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Der Fuß Hat Sich Gebessert!!!

    meine kücken sind jetzt 12 tage alt.naja, 2 sind leider gestorben:traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: , warum weiß ich nicht genau... aber das letzte hat noch kaum federn und meine henne muss die meiste zeit noch drauf sitzen... Der Fuß hat sich jetzt etwas gebessert.sie schont ihn immer noch, aber nicht so übertrieben...und die schwellung geht zurück. ich schaue mal nach traumeel, aber bin nicht sicher, ob es jetzt noch unbedingt nötig ist. ist das denn teuer???

    DANKE FÜR DIE TIPPS!!!!:prima:
    Canary
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist der Zeh meiner Kanarienhenne gebrochen???

Die Seite wird geladen...

Ist der Zeh meiner Kanarienhenne gebrochen??? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  2. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  3. Gebrochener Zeh

    Gebrochener Zeh: Ich habe zwei Agaporniden mit dennen ich viel mache aber einer hat sehr sehr angst vor mir der andere nicht er steigt auf mein finger... wenn ich...
  4. eine geschwollene Zehe

    eine geschwollene Zehe: Hallo, meine Maus hat seit dem 13.10. eine geschwollene Zehe, das nicht abheilt. Ich war schon 2mal bei einer vogelkundigen Ärztin und mit...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...