Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten?

Diskutiere Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten? im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Hallo alle zusammen, ich bin Neuling und möchte gerne mit der Haltung (Zucht) von Kanarienvögel anfangen. Ich habe mich bisher sehr viel im...

  1. EH1978

    EH1978 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356
    Hallo alle zusammen,

    ich bin Neuling und möchte gerne mit der Haltung (Zucht) von Kanarienvögel anfangen. Ich habe mich bisher sehr viel im Internet und auch hier im Forum darüber informiert und auch einige Bücher schon mal gekauft und gelesen.

    Ich möchte Farbkanarien halten und hier sagen mir die weißen zu. Ich bin schon soweit, dass ich weiß, dass es dom. weiß und rezessiv weiß gibt. Bei rezessiv weiß ist die Problematik mit dem Vitamin A gegeben, dieses Vitamin muss dann durch Pulver oder ähnliches gegeben werden.

    Durch weitere Recherchen in Bezug auf intensiv und schimmel bin ich darauf gestoßen, dass es tierschitzrechtlich verboten ist zwei intensiven Vögel mit einander zu verpaaren. Auf vielen Webseiten der Züchter und auch Foren wird darauf hingewiesen und auf Tierschutzgesetz w/Qualzucht verwiesen. Damit ist offenbar das "Gutachten
    zur Auslegung von § 11b des Tierschutzgesetzes (Verbot von Qualzüchtungen) https: // www .bmel.de/SharedDocs/Downloads/Tier/Tierschutz/GutachtenLeitlinien/Qualzucht.pdf?__blob=publicationFile gemeint. Gem. diesem Gutachten ist allerdings auch die Zucht von rez. weißen Kanarien verboten (Seite 103 und Tabelle auf Seite 111). Ich lege dies so aus, dass es ganz verboten ist, solche Vögel zu züchten, auch darf keine Verpaarung mit anders farbigen erfolgen.

    Also meine Frage: Wie eng wird dieses Gutachten ausgelegt bzw. beachtet?

    Vielen Dank für Ihre Antworten.

    MfG
    Eugen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 R. Staunt, 22.06.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    dass die Zucht von weiß rezessiven Kanarien verboten sein soll, war mir neu.
    Ich habe mir den entsprechenden Absatz durchgelesen. Dort wird derart argumentiert, bzw. eine Empfehlung ausgesprochen, dass
    wissenschaftlich belegt sei, dass bei Trägern des Defektgens durch das vererbte Merkmal „Rezessiv-Weiß“, Organe für den artgemäßen Gebrauch
    untauglich sein sollen und hierdurch mit dem Auftreten von Schäden gerechnet werden muss, die nicht durch Zuchtmaßnahmen verhindert werden können.

    Nun, das lese und höre ich zum ersten Mal. Langfristige Organschäden bei den rezessiv weißen sind mir persönlich unbekannt. Weiterhin hat, meines Wissens nach, bisher niemand die Zucht von weiß rezessiven Kanarien aufgrund dieser Empfehlung eingestellt.
    Verboten ist die Zucht sicher nicht. Sie werden weiter gezüchtet und sind auch vielfach auf Ausstellungen zu sehen.
    Die Substitution von Vitamin A ist aber weiterhin relevant.

    MFG
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  4. EH1978

    EH1978 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49356
    Vielen Dank für die Antwort, R.Staunt.

    D.h. ich kann mich weiter über rez. weiße Vögel informieren und planen diese zu kaufen.

    Mich irritierte bisher nur, dass die Zucht-"Empfehlungen" aus dem Gutachten für Hauben-, Intensiv/Schimmel-, und dom. weißen Kanarien von allen Züchtern die ich im Internet gefunden habe, berücksichtigt und eingehalten werden, aber ausgerechnet für rez. weiße irgendwie untergeht, als ob darüber gar nichts im Gutachten steht.

    Gerade dies irritierte mich!!!

    Gruß
    Eugen
     
  5. #4 R. Staunt, 23.06.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Natürlich.

    Mich ebenfalls und ich für meinen Teil würde es getrost vernachlässigen!

    MFG
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten?

Die Seite wird geladen...

Ist der Zucht von rezessiv weißen Kanarien verboten? - Ähnliche Themen

  1. Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer

    Kanari kralle beim Freiflug in Wäscheklammer: hallo, Unser Hahn ist beim Freiflug auf eine Wäscheklammer geflogen, die dann runterfiel. Er hatte dann noch die 3. Kralle etwas in der Klammer...
  2. Züchter gesucht

    Züchter gesucht: Hallo Seit mehr als einem jahr bin ich auf der suche nach 2 süssen blutsfremden Sperlingspapageien. In der Schweiz habe ich bisher nichts...
  3. Kanarien Eier unbefruchtet

    Kanarien Eier unbefruchtet: Hallo. Meine kanarien Paare haben jetzt das zweite Mal gelegt und wieder ist kein Ei befruchtet bis auf drei die sind abgestorben im Ei. Ich bin...
  4. Kanarie und Leberprobleme dank Farbfutter

    Kanarie und Leberprobleme dank Farbfutter: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo. Heute habe ich einen 1 jährigen Kanarienhahn aufgenommen, der von einem schlimmen Züchter befreit...
  5. 2 Hähne

    2 Hähne: Hallo miteinander, Habe seit 1 Woche 2 Kanarien vögel. Den einen Harzer Roller habe ich von meiner Schwester bekommen, da ihre Henne ordentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden