Ist dieser Wellensittich krank?

Diskutiere Ist dieser Wellensittich krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Vogelfreunde, ich habe hier ein kleines Problem, das ich nicht beurteilen kann. Es handelt sich um die Vögel einer Freundin, die hier auch...

  1. YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Vogelfreunde,

    ich habe hier ein kleines Problem, das ich nicht beurteilen kann. Es handelt sich um die Vögel einer Freundin, die hier auch in diesem Forum schreibt. Sie ist derzeit auf Urlaub und ich versorge die Tierchen für sie. Heute ist mir etwas aufgefallen, das ich gefilmt habe, damit sie es beurteilen kann. Allerdings kommt sie momentan nicht ins Internet und kann sich das Video nicht ansehen. Sie hat mich gebeten es euch vorzustellen mit der Bitte, dass ihr eure Meinung abgebt.

    Es handelt sich um dieses Video und dem gelb-grünen Welli im Vordergrund: http://youtu.be/RjynqTpHoIY

    Er plustert sich auf und wenn ihr die Lautsprecher ein wenig lauter macht, dann hört ihr, dass er so laut atmet. Es klingt wie ein Hecheln, finde ich. Er macht das nicht ständig und ist mir heute zum ersten Mal aufgefallen. Der Vogel ist noch jung (ich glaube wenn überhaupt ein Jahr...)

    Ist das normal, was er da macht? Oder sollte ich zum Tierarzt?

    Alles Liebe und vielen Dank für eure Ratschläge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. August 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    So wie der Welli da sitzt, mit leicht hängenden Flügeln und lautem Atemgeräusch, würde ich den umgehend zum vogelkundigen Tierarzt schleppen. Da ist anscheinend etwas oberfaul.
    Schau Dir auch mal den Kot des Vogels an, der sollte trocken und schwarz-weiß sein. Falls es anders ist eine Kotprobe einsammeln und mitnehmen zum Tierarzt. Hier mal eine Liste was man beobachten sollte. Unsere Datenbank mit vogelkundigen Fachtierärzten findest Du unter www.vogeldoktor.de
     
  4. YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort... =(
    Ärzte in Deutschland nutzen mir leider nichts, bin aus Österreich, Wien =(

    Haustierarzt hat vermutlich schon zu, ich gehe das Tierchen einmal einfangen und hab bis dahin hoffentlich herausgefunden, wo ich hin kann. Danke dir auf jeden Fall!
     
  5. #4 charly18blue, 16. August 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Alfred hat alles was wichtig ist bereits geschrieben und die Datenbank mit den vogelkundigen Tierärzten reingelinkt. Ich sehe es ebenso wie er, bitte umgehend vom vogelkundigen Tierarzt abklären lassen. Und sag mal Bescheid was dabei herauskommt. Alles Gute für den Kleinen.
     
  6. #5 charly18blue, 16. August 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Okay, laß mir ein paar Minuten, in Wien gibts auch solche spezialisierten Tierärzte. Ich such mal.
     
  7. #6 charly18blue, 16. August 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
  8. #7 Alfred Klein, 16. August 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Was ich sehe, ist ein Vogel, der die Flügel abstellt und heftiger als normal atmet. Das typische Krankheitszeichen, der nach unten abgeknickte Schwanz und aufgestelltes Rückengefieder (krummer Rücken) ist eigentlich nicht zu erkennen.
    Wenn er immer oder sehr häufig so dasitzt, dann würde ich ihn einem vogelkundigen TA vorstellen.
    Wenn er dies jedoch nur aktuell beim Filmen gemacht hat, kann es auch ein Zeichen von Stress sein. Oder war es sehr heiß im Zimmer?
     
  10. #9 YourSpoon, 16. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2012
    YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die Hilfe =)

    Habe von der Besitzerin noch rechtzeitig die Tierklinikadresse bekommen, wo sie in solchen Fällen sonst hinfährt. Habe auch mit den Leuten von der Geflügelnotfallstation der Vetmed (habe ich eher erreicht) gesprochen und die Ärztin meinte, dass es für sie nicht nur nicht nach einem Notfall klingt, sondern sie auch glaubt, dass es ihm einfach zu heiß ist und es sich tatsächlich nur um ein Hecheln handelt (es hat mind. 28 Grad in der Wohnung). Das Aufplustern gibt ihr eher zu bedenken, wobei die Besitzerin wiederum sagt, dass er das auch macht, wenn er sich wohlfühlt (sieht aber anders aus, als ein Unwohl-Aufplustern... das kann ich aber natürlich nicht beurteilen). Mit der Ärztin und der Besitzerin habe ich mich jetzt darauf geeinigt, dass ich morgen in der Früh vorbei schaue, um zu sehen, ob sich etwas verändert hat.

    Das Problem ist, dass die beiden sehr, sehr scheu sind und es eine mittlere Katastrophe ist, sie einzufangen. Nach dem ersten Versuch hat auch das Weibchen zum laut Atmen angefangen, was den Verdacht, dass es einfach nur zu heiß ist, bestärkt hat.

    Also hoffe ich einfach einmal, dass in Wahrheit alles in Ordnung ist und schaue, ob sich der Zustand morgen verschlechtert hat oder gleichgeblieben ist.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Haben die Vögel eine Badegelegenheit oder kannst du sie zwischendurch auch mal kurz "einnebeln"?
     
  12. YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sie hatten einmal eine Badegelegenheit, momentan aber nicht mehr (ich weiß aber nicht warum). Einnebeln kann ich sie, wobei es wohl auch einfach reicht einmal gut zu lüften (was bisher nicht möglich war, weil sie immer außerhalb vom Käfig unterwegs waren). Werde einmal die Besitzerin fragen, was sie vom Einnebeln hält =) Danke für den Tipp!
     
  13. Helmine

    Helmine Guest

    Oh je, das ist ja eine doofe Situation, wenn man die Pieper nur in Pflege hat und ihre Eigenarten nicht so gut kennt.
    Also ich kann nun nichts besorgniserregendes erkennen. Der Schwanz wippt etwas mehr, das sehe ich auch, aber das kann ja verschiedene Ursachen haben und durchaus auch an der Wärme liegen. Hat sich die Atmung mittlerweile normalisiert? Hast du der Tierärztin mal den Videolink geschickt?
    Bei dem Wellensittich handelt es sich ja offenbar um einen Standardwelli, zumindest ist er sehr groß vom Kopf her. Standards sollen laut Literatur sehr viel häufiger unter Atemnot, Herzerkrankungen etc. leiden. Daher würde ich, wenn er dieses Verhalten weiterhin zeigt, ihn dann doch mal tierärztlich untersuchen lassen oder es zumindest deiner Freundin anraten, denn dauerhaft ist das m. E. gar nicht normal. Hier kannst du ein Video sehen, wenn einem Welli warm ist: http://www.birds-online.de/verhalten/fluegelabspreizen.htm Dort findest du auch viele Infos über die Wellihaltung :)

    Wellis baden übrigens gerne in nassen Salatblättern, teste es mal aus :)

    http://www.birds-online.de/allgemein/baden.htm
     
  14. YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja... nicht nur kenne ich die Eigenheiten nicht, ich hatte mit Vögel bisher nur einmal etwas zu tun und da hat mir ein anderes Forum wiederum sehr geholfen. Also ich weiß einfach nicht, was normal und gesund ist und wann ein Vogel etwas hat =(

    Das mit dem Flügel Abspreitzen haben beide gestern gemacht, also scheint es wirklich zu heiß zu sein. Ich mache mich gleich auf den Weg und schau', wie sich die Vogerl heute tun. Vielleicht ist es tatsächlich nichts. Hoffe, dass beide im Käfig sitzen, dann kann ich g'scheit durchlüften. Danke für eure Hilfe!
     
  15. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,

    wie sahen die beiden denn heute aus?
    Ab 28 Grad haben sich meine auch immer sehr ruhig verhalten und einige haben die Flügel abgespreizt.
    Hinzu kommt deine Einfangaktion, sowas ist der pure Stress für so einen Vogel und sollte wirklich nur im Notfall erfolgen. Bedenke auch, dass der Käfig immer der sichere Rückzugsort sein soll, also wenn sie da drin sind, sie möglichst nicht "belästigen".
    Deine Freundin sollte sich ein stabiles Fliegengitter vor das Fenster machen. Nicht so ein mit Klettband befestigtes, das bei einem kräfigten Windstoß davonfliegt, sondern eins auf einem festen Rahmen. Dann kann man auch lüften, wenn die Pieper draußen sind.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Oder sowas wie wir es haben, allerdings weiß ich nicht ob das in Mietwohungen so ohneweiteres gestattet ist?
     

    Anhänge:

  18. YourSpoon

    YourSpoon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Raven, die Einfangaktion war kein großer Stress, weil ich ihn nicht gejagt habe. Bin ihm ein wenig zu Nahe gekommen, da ist er gleich losgeflogen. Nach dem zweiten Versuch habe ich es gelassen...

    Sonst haben wir uns darauf geeinigt, dass er warten muss, bis seine Besitzerin wieder da ist, sofern sich sein Zustand nicht deutlich verschlechtert. Er singt, fliegt, frisst, ist agil... womöglich macht ihm tatsächlich nur die Hitze zu schaffen.

    Danke für eure Hilfe!
     
Thema: Ist dieser Wellensittich krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich krummer rücken

    ,
  2. dieser vogel kann ein depp

    ,
  3. welli plustert rückengefieder auf

    ,
  4. wellensittich wird immer krummer,
  5. wellensitiche krummer rücken
Die Seite wird geladen...

Ist dieser Wellensittich krank? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...