Ist eigentlich Harz in Wurzeln ?

Diskutiere Ist eigentlich Harz in Wurzeln ? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich möchte eine dicke fette Wurzel von einer Kiefer ( so ca 3 cm stark ) als Schaukel in der Voegelecke aufhängen, aber beim Erde - abspülen war´s...

  1. #1 Fridolin12, 2. April 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Ich möchte eine dicke fette Wurzel von einer Kiefer ( so ca 3 cm stark ) als Schaukel in der Voegelecke aufhängen, aber beim Erde - abspülen war´s irgendwo ein bischen klebrig.

    Das Ding ist ziemlich skuril und würde sich bestimmt gut machen, hab die 3 meter in 3 Teile geteilt, aber nun bin ich doch verunsichert, ob ich den Grauen wirklich einen Gefallen tue ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    in Kiefernwurzeln ist viel Harz. Einer der Outdoortricks zum Feuermachen ist, dass Kiefernwurzeln aus diesem Grund auch nass brennen.

    Aber ich würde es trotzdem versuchen.

    Grüße,
    Detlev
     
  4. #3 Fridolin12, 2. April 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Nur noch mal zum sicher- sein : ist also nicht giftig für meine Grauen ? :freude:
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Im Loropark sitzen alle Papageien auf frischen, harzigen Kiefernästen. Schaden wurde dort nicht bemerkt.
     
  6. #5 Cyano - 1987, 3. April 2010
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Vielleicht wirkt das ja sogar wie die Lehmlecke in Kolumbien, wo Aras und Amazonien kleine Brocken rausbrechen um damit Giftstoffe in bitteren Früchten zu neutralisieren.
    Vielleicht nen TA oder Ökotrophologen (Ernährungskundler)
    befragen :idee:
    Frohe Ostertage
     
  7. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich wette die haben davon gar keine Ahnung.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist eigentlich Harz in Wurzeln ?

Die Seite wird geladen...

Ist eigentlich Harz in Wurzeln ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal

    Suche Papagei sehr gerne 2 die Art ist eigentlich egal: Hallo da unser Gelbhauben Kakadu vor 6 Wochen im alter von 68 Jahren verstorben ist ! Nun haben wir uns entschlossen uns doch wieder ein oder sehr...
  2. wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?

    wie klingt eigentlich eine junge GA wenn die noch nicht komplett singen kann?: Hallo, wie klingen eigentlich junge Männchen von Gouldamadinen die das Singen erst noch lernen. Habe das noch nie gehört.
  3. WAS ist eigentlich hier los ????

    WAS ist eigentlich hier los ????: " tote Hose ??? Gibt es hier kein richtiges WF-Forum mehr ? Oder sind die WF-halter " in ein anderes Forum ausgewandert" ???? Und...
  4. Warum eigentlich Kanarienvögel?

    Warum eigentlich Kanarienvögel?: Hallo, mich hätte mal eine Frage interessiert: warum habt ihr euch eigentlich für Kanarien entschieden? Was haben die kleinen Spitzschnäbel an...