ist eine UV-Lampe für meinen Grauen sinnvoll?

Diskutiere ist eine UV-Lampe für meinen Grauen sinnvoll? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; man ließt ja viel, unter anderem auch dass unsere Geier dringend das UV-Licht brauchen. Wenn das so ist, welche sollte ich dann kaufen und wie...

  1. tjeetze

    tjeetze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    man ließt ja viel, unter anderem auch dass unsere Geier dringend das UV-Licht brauchen. Wenn das so ist, welche sollte ich dann kaufen und wie lange am tag meint Ihr sollte sie eingeschalltet bleiben?

    Bin mal gespannt auf eure Meinung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sonja28

    sonja28 Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hi also wir haben uns tages licht glühbirnen gekauft weil das anscheinend besser ist für die vögel
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn die Vögel weder Zugang zu ungefiltertem (Kein Glas dazwischen) Sonnenlicht haben, noch gezielt Vitamin D3 in angemessener Dosierung supplementiert wird, ist eine UVB Bestrahlung zwingend erforderlich, um ein gesundes Immunsystem und einen normalen Kalziumstoffwechsel aufrecht zu erhalten.
    Das ist keine Hypthese, sondern eine wissenschaftlich eindeutig belegbare Tatsache.
    Die Lampe muss dazu Licht im Bereich von 295-305 nm emittieren und zwar mit ausreichender Leistung. Zudem muss sie in der Lage sein, einen Sonnenspot von ca 30000 und mehr Lux zu erzeugen, um das natürliche Sonnenbadeverhalten der Vögel anzuregen. In normaler Haltung sind nichjt genug nackte Hautflächen strahlungsexponiert genug, um die Photoreaktion von 7-Dehydrocholesterol in ausreichendem Maße zu erlauben. Erst druch gezieltes Abspreizen der Federn beim Sonnenbaden kommt dann genug Licht an die Haut.
    Alternativ - und sinnvollerwiese auch zusätzlich unterstützend- kann D3 (Cholecalciferol) gegeben werden. Ohne UVB Bestrahlung empfehle ich ca 150 IU/(Woche x kg Vogel) mit UV ca die Hälfte.

    P.S.: Als Tageslichtbirne wird vieles verkauft. Nicht alle eignen sich für die Vögel und viele geben trotz guten Spektrums einfach nur sehr wenig Licht ab. Dann bringts auch nicht viel. Achten sollte man u.a auf: Farbtemperaturen zwischen 4000 und 5500 K. Möglichst kontinuierliches Spektrum ohne zu starke Peaks, Flimmerfrequenz > 150 Htz. Lichtmengen werden so ab 3-5000 Lumen sinnvoll.
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  6. tjeetze

    tjeetze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 •michasrabe•, 16. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2011
    •michasrabe•

    •michasrabe• Wintermuffel

    Dabei seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hallo zusammen,

    mit den Lampen - das verfolgt mich! Coco ist tagsüber im Vogelzimmer,
    Ostseite, 2 Fenster, hell.
    Wenn ich nach Hause komme kann er raus und bewegt er sich frei in der Wohnung
    wo immer er auch hinwill.
    Leider kein Balkon, leider im Winter keine Gartenausflüge.

    Frage:
    Soll ich jetzt in jedem Zimmer in der Wohnung Tageslichtlampen / Vogellampen /
    UVA-B-Lampen oder was denn eigentlich einbauen?

    Vögel sehen das normale Lampenlicht flackern - hab ich verstanden.
    Aber wenn man normale Glühbirnen hätte (nein, ich hab keine - ich frag nur)
    dann hätte sich das mit dem flackern ja schon mal erledigt, richtig?

    Das heißt in der Konsequenz, ich brauch auch nen neuen TV -
    die alte Röhre wird ja dann auch flackern, oder?
    Genauso wie der Bildschirm vom Rechner?

    Und jetzt die Frage an euch:
    Wer macht das? Habt ihr alles neu? Oder sperrt ihr eure Tiere aus?
    Sind die dann alle auch so dressiert, dass sie einen bestimmten Abstand zu den UV-Lampen
    einhalten die ja nur eine bestimmte Strahlungsweite haben?


    Mal im Ernst - und ich hätte echt mal gerne eine Ansage die ich auch VERSTEHEN kann
    (Ingo - sorry - ganz toller Beitrag, super Fachwissen - fetten Respekt - aber ich verstehe es leider nicht)

    Was mach ich am besten / am richtigsten / am angenehmsten für meinen Grauen?
    (Manchmal denke ich, es ist ein Wettkampf - wer gibt am meisten Geld aus -
    wer hat das teuerste - das meiste - das neueste - da mach ich nicht mit!)

    Also - blöde Sprüche einfach stecken lassen und bitte um ernstes, verständliches Feedback!


    Danke!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. tjeetze

    tjeetze Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Aber wir wissen noch nicht wo oft und wie lange die Lampe leuchten sollte!

    Oder
     
  10. Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in meinem Papageienzimmer Arcadia Bird Lamp kompakt ( in einer normalen Lampenfassung an der Decke )
    ........ich lasse sie den ganzen Tag an
     
Thema: ist eine UV-Lampe für meinen Grauen sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei lampe

    ,
  2. graupapagei uv licht

    ,
  3. papageien lampe

    ,
  4. uv beleuchtung papageien,
  5. uv lampen für papageien,
  6. uv lampe bei papageien wie lang,
  7. mohrenkopfpapagei lampe,
  8. bird lampe für papageien,
  9. uv glühbirne,
  10. uv lampe für vögel,
  11. lampe für vögel,
  12. welche lampe für vögel uv,
  13. papagei uv lampe,
  14. uv lampe vögel erfahrungen,
  15. uvb Lampen für papagei,
  16. bird lamp graupapagei wie lange,
  17. UVLicht für papagein gut,
  18. content,
  19. warum ist licht so wichtig bei Papageien,
  20. papageien u v licht,
  21. Uvlampen papageien,
  22. lampe uv papagei,
  23. warum brauchen graupapageien licht lampe,
  24. graupapageien uv bedarf,
  25. uv bedarf graupapagei
Die Seite wird geladen...

ist eine UV-Lampe für meinen Grauen sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  4. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  5. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...