Ist Er eine Sie??? Mein Nymphensittich hat merkwürdige Angewohnheiten für einen Hahn!

Diskutiere Ist Er eine Sie??? Mein Nymphensittich hat merkwürdige Angewohnheiten für einen Hahn! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Melodiöses gibt SIE nicht von sich, sondern nur ein paar kurze Pfeiftöne. Ansonsten hat SIE mir, während SIE auf meiner Schulter saß .auch schon...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Melodiöses gibt SIE nicht von sich,

    sondern nur ein paar kurze Pfeiftöne. Ansonsten hat SIE mir, während SIE auf meiner Schulter saß .auch schon mal voll Effet und Lebensfreude ins Ohr geschrien!:D
    Der Name bleibt aber trotzdem bei Charlie (Vielleicht als Abkürzung für Charlotte oder so...:D ) Charlie kann ja auch ein Mädchenname sein!!! :D :D :D
    Ja ja, jetzt sind wir ein richtiger Weiberhaushalt!!! :D ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunny81

    sunny81 Guest

    Ich hab mich ja sowieso gewundert

    warum SIE sich so gern fotografieren läßt und wieso sie so auf meinen Vater fliegt *lach*
     

    Anhänge:

  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    lol war wie bei meiner lanzelot habe nämlich immer gewartet bis die entlich pfeift und balzt sollte ja ain hahn sein ..naja jetzt weiß ich auch warum sie nie was gelernt hat..sie ist ne sehr unmusikalische henne :-)
     
  5. sunny81

    sunny81 Guest

    Da saß sie übrigens

    bei meinem Vater auf der Brille während er verkrampfterweise versuchte seinen Kaffee zu trinken...:D
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Hallo Sunny,

    herzlichen Glüchwunsch zu Deiner wunderschönen Zimthenne.

    Sie sieht genauso aus wie unsere Paulie. Leider habe ich gerade kein Bild greifbar, ich such mal am WE eins raus. Aber eigentlich könnte ich auch eins von Deiner "Charlotte" nehmen. Das macht auch keinen großen Unterschied. :)
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Mal ne dumme Frage *blond bin* ;)

    Was ist die Färbung Zimt? Auf dem Bild schaut Charly aus wie eine wildfarbene Henne, fast so wie unsere Lilli.
    Ist dann Lilli auch ein Zimter?

    Entschuldigt, daß ich sowas banales :) als Modi frage, aber ich weiß es echt nicht.
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hallo Rainer,

    blond ? Nee, definitiv nicht :D ! Es sei denn das ist eine Perücke, die Du da trägst ?

    es gibt dunkel und heller gefärbte Zimter. Das Gefieder ist bei diesem farbschlag mehr bräunlich als grau. Die hellen Zimter sind dabei wesentlich einfacher zu erkennen. Es kann durchaus sein, daß Du eine ziemlich dunkle Zimthenne hast. Ich tippe auch mal ganz stark darauf, weil sie leicht gelbe Wangen hat.

    Hast Du irgendwo ein größeres Foto von Lili versteckt :) ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Rainer,

    es gibt keine banalen Fragen.

    Ein Zimter sieht aus wie ein wildfarbener Nymphensittich nur in hellgrau statt dunkelgrau. Ganz hellgrau ist er aber auch nicht, das Gefieder ist leicht zimtfarben (kann man schlecht beschreiben) überhaucht. Im Unterschied zum silberfarbenen Nymphensittich, da schimmert das Gefieder silbergrau ohne "Zimthauch".

    Alles klar? Besser kann ich es leider auch nicht erklären.

    Unser neuer (Joschi) ist ein zimtfarbener Hahn. Er hat dann auch die schwarze Schwanzunterseite und ein kräftigeres gelb am Kopf. Sonst ist er aber auch hellgrau.

    Zimter finde ich persönlich übrigens sehr schön.
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ja, schau mal bitte hier, wenn du Lust hast:

    http://www.schmids-online.de/Nymphen.htm

    In der oberen Reihe, die ersten 4 Bilder von Links, da ist überall Lilli drauf! :)
     
  11. Antje

    Antje Guest

    Hallo Bell,

    da warst Du mal wieder schneller als ich *grins*.

    @RAiner: Deine Damen sind eindeutig keine Zimter sondern naturfarben. Da ich sie ja persönlich kenne, sage ich das jetzt einfach mal so bestimmt. ;)
     
  12. Bell

    Bell Guest

    Tja, auf den Fotos ist es nun deutlicher zu erkennen. Da sieht sie grau aus und die Wangen längst nicht so gelb, wie es auf den kleinen Foto unter Deinem Namen scheint.

    Im Grunde haben wildfarbige Hennen ja auch gelbe Wangen, nur daß diese mehr oder weniger grau überhaucht sind. Deswegen scheinen sie z.B. bei den helleren Farbschlägen, wie Zimter und Geperlte (auch bei Hennen) gelber, als bei den rein Wildfarbigen.

    viele Grüße

    Bell
     
  13. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Vieeeeelen Dank Antje und Bell!

    Jetzt hab ich auch wieder was dazugelernt :).

    Einen zimtfarbenen Anteil der Federn hat sie nicht, das stimmt! Das wäre mir schon längst aufgefallen.

    Sunny's Charly hat auf den Fotos nur meiner Lilli ganz ähnlich gesehen, deshalb bin ich dann über die Bezeichnung "Zimter" gestolpert....

    Vielen Dank
     
  14. Krys*

    Krys* Guest

    Zimt und wildfarben

    Ja, das ist mir schon länger aufgefallen, daß man anhand von Fotos oft kaum sagen kann, ob es sich um einen Zimter oder einen wildfarbenen handelt. Wohl weil auf den Foros der Farbton je nach Lichteinfall beim Fotografieren, und je nach Computermonitor, ziemlich unterschiedlich aussehen kann.

    Aber in natura sieht man es doch ziemlich gut. Zimter haben nämlich einen "warmen" grauton, so ein bißchen bräunlich.
    Wildfarbene hingegen sind völlig "stahlgrau".

    Ist mir bei meinen aufgefallen, daß sie auf manchen Fotos für Zimter gehalten werden könnten - in Echt jedoch keine Spur! :)

    Liebe Grüße,
    Krys
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Krys,

    ja, da hast du recht!
    Es kommt ja auch noch hinzu, daß die Farben teilweise durch den Blitz einere Kamera verfälscht werden, oder durch den Scanner, wenn man Papierbilder einscant.
    Dann wird die ganze Sache schon sehr schwierig!
     
  16. Antje

    Antje Guest

    Vielleicht sollten wir mal eine Bildergalerie mit allen möglichen Farbschlägen der Nymphen eröffnen. Würde mich wirklich interessieren, wie Eure Schmuckstücke so aussehen.

    Da gibt es ja soooo viele verschiedene....:)
     
  17. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    super idee da mache ich mit :-)

    Daco der meistersänger * zimter *
     

    Anhänge:

    • daco.jpg
      Dateigröße:
      9,2 KB
      Aufrufe:
      43
  18. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Jojo weiß ..Coco naturfarbe henne
     

    Anhänge:

  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #38 Sittichmama, 8. März 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    @Deine wildfarbene sieht genau wie meine Bibi.

    Der Piepmatz von Sunny ist eindeutig eine Sie. Die Töne, die sie bei ihrem Tanz von sich gibt, klingen wahrscheinlich wie krr, eine Mischung aus Knurren und Schnurren. Die Geräusche machen die Nymphendame wenn sie heiratswillig sind.

    Die Dame braucht eindeutig einen Partner.
     
  21. iris

    iris Guest

    Farbengalerie

    He auch mitmachen will:D
    unten wilfarbener Hahn, oben links Isabell geperlte Henne, oben rechts Nymph im Jugendgefieder
     

    Anhänge:

Thema: Ist Er eine Sie??? Mein Nymphensittich hat merkwürdige Angewohnheiten für einen Hahn!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich knurrt

Die Seite wird geladen...

Ist Er eine Sie??? Mein Nymphensittich hat merkwürdige Angewohnheiten für einen Hahn! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...