Ist F10 hier bekannt?

Diskutiere Ist F10 hier bekannt? im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; hallo! Ich denke man kann den Venta auch benutzen OHNE Desinfektionsmittel. Denn prophylaktisch Desinfektionsmittel einzusetzen ist nicht...

  1. #161 konni manske, 9. April 2010
    konni manske

    konni manske Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    Ich denke man kann den Venta auch benutzen OHNE Desinfektionsmittel.
    Denn prophylaktisch Desinfektionsmittel einzusetzen ist nicht Sinnvoll da sich dann dagegen zuviele Resistenzen aufbauen.ich leere meinen Venta täglich aus ,spüle ihn mit heissem Wasser ,fülle ihn wieder auf und gut ist. Man kann ihn auch einmal pro Woche mit F10 laufen lassen.warum soll man denn eigentlich Spülmittel wegen der Oberflächenspannung des Wassers benutzen?? Ist doch nichts ölig oder??:?
    Lg Konni
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hey! Also ich benutze den Venta jetzt auch ohne das Hygienemittel, aber mit F10 - scheint mir doch beides etwa den gleichen Effekt zu erzielen, nur dass F10 nicht chemisch ist. Die Oberflächenspannung soll man herabsetzen, damit diese drehenden Teile mehr Wasser aufnehmen und in die Luft abgeben können - damit das Gerät also möglichs effektiv arbeiten kann. Ich habe aber das Gefühl, dass F10 auch die Oberflächenspannung verringert. Sieht irgendwie genauso aus, als hätt ich Spüli reingekippt...

    Aber nochmal zu der Menge des F10... Man soll ja zur Desinfektion 1:500 mischen - das sind also bei unserem 8 Liter Befeuchter 16ml F10, was mir doch etwas viel vorkommt... Irgendjemand hat doch auch geschrieben, dass er immer nur 2ml in den Befeuchter gibt - reicht das evtl auch? Es soll ja nicht der gesamte Raum, sondern nur der Befeuchter desinfiziert werden...
    Natürlich kann man auch ganz ohne Desinfektion auskommen, wenn man das Gerät täglich gründlich reinigt - um es aber wirklich sauber zu halten, müsste man es jeden Tag einmal für mehrere Stunden komplett trocknen lassen, bevor man es wieder auffüllt. Da der Luftwäscher bei uns aber so oft läuft ist mir das zu viel Aufwand :o
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    1:500 gegen Bakterien, 1:250 gegen Pilzsporen und 1:125 gegen Viren, wenn ich mich recht entsinne.

    2ml auf 8 Liter dürften herzlich wenig bewirken, schätze ich. Ich würde vermuten, daß das bestenfalls die Vermehrungsrate von Keimen herabsetzen, aber nicht stoppen würde.
     
  5. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... ups, ich glaube, das habe ich geschrieben - und auch noch falsch. Ich meinte 2 ml F10 auf 1 Liter Wasser, macht dann wirklich 16 ml auf 8 Liter Wasser. Glücklicher Weise hat sich der Preis für F10 drastisch verringert und fällt hoffentlich noch weiter.

    Gruss Frank
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wäre dann 1:500 und somit eigentlich nicht für Sporen ausreichend und gerade Schimmel-Sporen kommen leider in der reinlichsten Hütte vor.
     
  7. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Wer kann mir sagen wo er F10 herbekommt
    Ich hab im Internet schon ein par gefunden würde aber gerne eure Bezugsquellen erfahren und natürlich Erfahrungsberichte,da meine zwei Aspergillose haben wollte ich es unterstützend anwenden
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich bestelle von jeher bei Oesieg ... kurzer Anruf und schon kommt die Ware zwei Tage später auf Rechnung ... find ich ziemlich praktisch. Und der Preis ist auch ok.
     
  9. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Danke Chris hab heute genau da bestellt und festgestellt das sie sehr Hilfsbereit sind was mich noch Interessiert sind Erfahrungen und evtl Wechselwirkung mit Medikamenten
    Meine Bekommen Sempera gegen Aspergillose
     
  10. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hessen
    Nur hier noch mal zur Erinnerung:

    Sempera - Wirkstoff Itraconazol - ist für viele Papageien etwas verträglicher als Ketokonazol (Handelsnamen Panfungol oder Nizoral - etwas weniger leber- und nierentoxisch ), aber Graupapageien und übrigens auch alle anderen afrikanischen Papageien (Langflügelpapageien wie Mohrenköpfe, Meyerspapagei, Goldbugpapagei etc.) vetragen kein Itrakonazol. Es ist zu Todesfällen, besonders bei Graupapageien, gekommen.
     
  11. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Susanne
    Danke führ deine Antwort mich würde Interessieren ob es schädlich sein kann F10 im Ultraschall Luftbefeuchter zu verwenden während man eine Sempera Behandlung durchführt
     
  12. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hessen
    Hallo Moni,

    ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber ich würde dazu doch Deinen vk TA befragen, was er davon hält. Ich weiß dass unsere vk TÄ verschiedentlich Papageien schon folgendermassen behandelt haben: oral Sempera und inhalieren mit F-10.
     
  13. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Mei VK Ta wendet es selber nicht an,aber wenn du mir die Nr deiner Ta geben kannst,könnte ich Rücksprache mit ihr halten nur um sicherzugehen das es meinen Geiern nicht schadet
     
  14. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hessen
    Hallo Moni,

    Dein Posteingang ist voll, mach mal Platz :D, ich schicke Dir Namen und Telefonnummern dann per PN.
     
  15. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    UPS.....
    Wird erledigt
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Deswegen verwendet mein ehemaliger TA bei Aspergillose NUR noch F10-Inhalationen ... herkömmliche Antimykotika sind nämlich extrem belastend für die Organe (bis hin zu Organversagen) !!!

    Ich würde dringend eine Rücksprache mit einem anderen vogelkundigem TA halten, wenn MIR einer mit diesem "Dreckszeug" ankäme.
     
  17. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Meine zwei sind keine "Schmusevögel" die von sich aus in die Box gehen eher im Gegenteil

    Auch andere die vorbelastete Vögel haben können nicht unbedingt Inhalieren die sind froh über diesen "Dreck"

    Außerdem hat dieser "Dreck"schon so manchem Vögel (einschließlich meinen)das Leben gerettet

    Ich vertraue ich meinem VK Ta

    Ich will mit F10das Gerät Desinfizieren,die Raumluft anreichern und somit verbessern um vielleicht die gabe von anderen Medikamenten zu Reduzieren
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Viele Leute nutzen zum Inhalieren einen abgedeckten Käfig. Versuch's vielleicht mal mit Clickern, um sie zutraulicher zu bekommen ... das erleichtert einiges ... setzt aber voraus, dass man sich zunächst gut schlau macht, sonst kann der Schuß auch nach hinten losgehen.

    Kein Problem ... dazu ist es gut geeignet.
     
  19. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Ich will keine richtigen "schmusevögel"sie sollen hauptsächlich als Paar zusammen sein aber zutraulich sind sie schon kommen ab und an auch schmusen

    Die Box ist zu Negativ Besetzt als das da Clickern noch was ändert,mit einem Kleinem Käfig hatte ich auch schon überlegt

    Mein Caruso ist Geschlechtsreif und wird sehr gerne mal Aggressiv

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Sempera gemacht,und es wird alles einmahl im Jahr untersucht
     
  20. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich auch nicht, aber es ist nicht von der Hand zu weisen, dass eine gewisse Zutraulichkeit insbesondere im Krankheitsfalle einiges vereinfacht und streßfreier macht ... Stichwort: Medikamentengabe.
     
  21. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Ich habe ja keine richtigen Probleme sie Fressen mir aus der Hand und Sempera auf Banane ist der Renner,ich kann nur nicht Inhalieren da ich sie einfangen müsste

    Ich werde mir mal nen Kleinen Transportkäfig zwecks Inhalation zulegen mit etwas Übung und Leckerlie geht das bestimmt
     
Thema: Ist F10 hier bekannt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. F10 gegen pilzerkrankung

    ,
  2. f10 desinfektion inhalation vogel

    ,
  3. F10 gegen Aspergillus

    ,
  4. inhalieren mit f 10
Die Seite wird geladen...

Ist F10 hier bekannt? - Ähnliche Themen

  1. Tote Hose hier, oder was?

    Tote Hose hier, oder was?: Nix mehr los an der Kanarienfront..., nun, wer soll hier auch noch was schreiben?! Ist ja kaum noch einer da, oder...? Frohe Weinachten und ein...
  2. Bin neu hier und hätte ein paar Fragen

    Bin neu hier und hätte ein paar Fragen: Hallo, mein Name ist Ralf, wohnhaft am Niederrhein. Ich plane für nächstes Jahr eine Voliere für Gebirgsloris. Die Voliere wird die Abmessungen...
  3. Wir sind Neu hier :)

    Wir sind Neu hier :): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Meine Name ist Astrid , mein Mann und Ich haben uns seit 10 Jahren wieder Kleine...
  4. Hallo bin neu hier und gleich eine oder mehr Fragen zum Rostkappenpapagei

    Hallo bin neu hier und gleich eine oder mehr Fragen zum Rostkappenpapagei: Hallo, ich heisse Katja. Schön Euch gefunden zu haben. Wir möchten uns einen Rostkappenpapagei zulegen und ja, wir werden uns auch einen 2....
  5. Video: Geschiertes Zebrafinken -Ei

    Video: Geschiertes Zebrafinken -Ei: Hallo, weiß jemand eine Seite, bei der ich Videos hochladen kann, bzw. gibt es hier die Möglichkeit? Dann würde ich in diesem Thread hier gern ein...