Ist Grit für Graupapageien wichtig?

Diskutiere Ist Grit für Graupapageien wichtig? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ingo! Ich habe gegoogelt und bisher nur Berichte gelesen, dass Herpetal Mineral plus D3 für Reptilien, Schildkröten und Echsen ist. Woher...

  1. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo!
    Ich habe gegoogelt und bisher nur Berichte gelesen, dass Herpetal Mineral plus D3 für Reptilien, Schildkröten und Echsen ist.
    Woher weisst du, dass du dieses Präperat auch Papageien geben darfst?
    Ich gab meinen Grauen früher Korvimin, aber seit einigen Wochen auf Empfehlung meines Tierarztes (und des Forums), nur noch Calcivet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ingo, 29. Januar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2009
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    ich habe das Produkt entwickelt und weiss daher genau, was drin ist und das passt zu dem, was meine Vögel brauchen.
    Speziell für Vögel gibt es bisher auf dem Markt leider nur Multivitamin/Mineralmixe und kein reines Kalzium/D3 Produkt in Pulverform.
    Genau das ist aber Herpetal Mineral plus D3.
    Mit Calcivet hast Du ja einen ganz ähnlichen Ansatz gewählt und beides ist wahrscheinlich recht gleichwertig.
    Ich empfinde Pulver als einfacher zu doserien als Flüssigkeiten und bin natürlich Herpetal persönlich näher.
    Aber Calcivet zu nutzen beruht auf absolut dem gleichen Grundgedanken.
    Ich füttere abwechslungsreich und mit Bedacht, daher supplementiere ich auch nur das, was wahrscheinlich auch bei durchdachter Fütterung limitierend bleibt. Ich bin mir recht sicher, das ist VitaminD, Kalzium und -vielleicht weniger sicher- Vitamin A.
    Korvimin hat einen hohen Phosphatanteil, der die Kalziumaufnahme potentiell behindert und zudem Kalzium als Karbonat und in relativ geringer Gesamtkonzentration. Im genannten Herpetal Produkt ist vor allem Kalziumzitrat, das besser bioverfügbar ist in zudem höherer Konzentration und vor allem ist das Zeugs weitgehend phosphatfrei.

    Korvimin ist ohne Zweifel in der Vogelhaltung als Multivitamin/Mineralmix gut und bewährt. Wenn man es aber vor allem als Kalziumquelle nutzen will, hat es Nachteile.
    Daher meine Vorgehensweise.
    .
     
  4. petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr Lieben,

    nach meinen kenntnisstand ist es unter experten nicht fraglich, ob ein zusätzlicher futterkalk w. z. b. kalkstein, kalkpulver, grit zur verfügung gestellt werden sollte. da gibt es ja viele angebote und dies sollte nach meiner meinung nach auch den papageien immer angeboten werden.
    sicherlich gibt es auch futterspezialisten unter den arten, aber dies ist von art zu art unterschiedlich und kann nicht so im allgemeinen beantwortet werden.

    die feststellung, dass mann trotz gabe von grit nix auf dem röntgenbild sieht, könnte daran liegen, dass grit mit der zeit vollständig von den muskelmagen zerrieben wird.

    in expertenkreisen umstritten ist eher die gabe von magensteinchen, ob dies erforderlich ist.
    ich persönlich biete beides an, grit (mineralstoffe) und magensteinchen, die den verdauungsprozeß im magen anregen sollen.

    lg petra
     
  5. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo!
    Du hast Herpetal Mineral plus D3 entwickelt? Das ist ja interessant!
    Dann weisst du ja am besten, was in dem Produkt drin ist.
    Vorerst bleibe ich wohl bei Calcivet, denn ich möchte es aufbrauchen.
    Aber da ich wie du besser ein Pulver dosieren kann, werde ich in naher Zuzkunft vermutlich umsteigen. :-)
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, ich wurde von der Firma Eurital gebeten und habe die Chance genutzt, mit der Herpetal Linie Supplemente zu entwerfen, die meinen Vorstellungen entsprechen.
    Mehr dazu findest Du auf Herpetal.de ...samt Porträt von mir ;)
     
  7. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe das Portrait von dir gelesen, sehr interessant.
    Schön, wenn man mal den Menschen sehen kann, der hinter den Beiträgen steht.
    Ich habe mir dich ganz anders vorgestellt, älter und nicht so nett ausschauend. Süßes Chameleon! :-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    halli,hallo, Regina in USA- ALVIMUN ist ein homöophtisches Arzneimittel, das bei Infekten wahre Wunder wirkt- es sollte in keinem Vogelhaushalt fehlen- solange ich mein Geierchen hatte, war es immer griffbereit! Es dient aber in keiner Weise dem Ausgleich von Mineralstoffdefizieten! LG barbara, Hamburg
     
  10. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Barbara!

    Danke fuer den Tipp!! Werd ich das naechste mal kaufen wenn ich im Vogelgeschaeft bin. Da haben die ja so viele Sachen (auch alles von Nekton usw.). Ich hab das Nekton Bio glaub ich, das hat ja Mineralstoffe. Ich schau grad die Hundeshow im TV, danach kommt der PuppyBowl (wie der Superbowl, aber mit Hundis :))

    LG
    Regina
     
Thema: Ist Grit für Graupapageien wichtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen papageiengrit

    ,
  2. vogelgrit für papageien

    ,
  3. papageien grit kaufen

    ,
  4. http:www.vogelforen.degraupapageien182537-grit-fuer-graupapageien-wichtig.html,
  5. benötigt ein papagei vogelgrit,
  6. grit für papagei kaufen,
  7. Calcium graupapagei ,
  8. calcium für graupapagei,
  9. grit für papagei,
  10. graupapagei und grit ,
  11. graupapagei steine verdauung,
  12. graupapagei ohne grit,
  13. grir für graupapagei,
  14. papagai grit
Die Seite wird geladen...

Ist Grit für Graupapageien wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.