Ist mein Jung krank ????

Diskutiere Ist mein Jung krank ???? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, bitte euch um Hilfe Wollte vorher ins bett gehen, und bin schnell mein jungs beobachten gegangen. habe gemerkt dass meiner Nemo (...

  1. #1 SandroRodrigues, 13. Januar 2005
    SandroRodrigues

    SandroRodrigues Guest

    Hi, bitte euch um Hilfe

    Wollte vorher ins bett gehen, und bin schnell mein jungs beobachten gegangen.

    habe gemerkt dass meiner Nemo ( Kanarie ), er macht geräusche beim atmen so wie wenn er etwas in der nase hatte, und wasser in der nase hat, was kann das sein ??

    Was ich germerkt habe ist dass von alle 5 er wackelt am hefigsten beim schlafen, so wie er atmet geht er auch mit dem körper leicht nach links und rechts.

    Ist das etwas schlimm ?? Muss ich mit ihm zum TA oder kann ich sofort etwas besorgen in der Apotheke, da ich nicht weiss ob mein TA mich für morgen ein termin hat.

    Gute nacht an alle, und hilfe bitte.

    Habe 2 käfige im zimmer, ca 1 meter entfernt, sind evtl die anderen auch krank ?

    Wie muss ich da vorgehen und was muss ich alles machen.?? 0l 0l 0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birdslover, 13. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Sandro

    ja gehe bitte so schnell wie möglich zu einem vogelkundigen TA.
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Sandro!

    Versuche auf jeden Fall so schnell wie möglich einen Termin beim TA zu bekommen, es könnte sich um eine Atemwegsinfektion oder auch um Luftsackmilben handeln, die Medikamente bekommst Du beim TA.

    Konntest Du bei den anderen Vögeln auch Symptome beobachten?
    Mit wievielen Vögeln sitzt Nemo zusammen?
    Diese könnten sich angesteckt haben, evtl. die anderen auch.
    Am besten schilderst Du die Situation Deinem TA, ich hoffe dass er vogelkundig ist.
     
  5. #4 SandroRodrigues, 13. Januar 2005
    SandroRodrigues

    SandroRodrigues Guest

    Hallo Zusammen

    Also ich habe ein TA gefunden hier bei mir in Bern der sich mit Vögel auskennt,

    Heute habe ich kein termin bekommen, kann morgen vorbei kommen um 14.15 Uhr.

    Ich fragte ob es schlimm ist bis morgen warten sie sagte wäre besser heute vorbei zu gehen aber bis morgen kann man schon warten, da der TA heute nicht da ist.

    Nemo singt noch, isst normal, trinkt normal, und ist top fit.

    Habr dir gleich evtl. ne ahnung was das sein könnte ?

    MFG

    Sandro
     
  6. #5 Distelfink Piep, 13. Januar 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Erzähl uns mal was die Tierärztin gesagt hat. In der Zwischenzeit biete Deinem Nemo Rotlicht an (Guck mal in die FAQs, Stichwort Krankheiten), gib ihm Echinacea oder Alvimun zur Unterstützung seines Immunsystems. LSM halte ich auch für wahrscheinlich. Oder haben sie vielleicht Zug abbekommen? Atemwegserkrankungen kommen bei Kanarien leider häufig vor und sie sind trotz aller Vorsicht ziemlich anfällig dafür. Aus der Ferne können wir nur raten, Deine Ärztin kann diagnostizieren und behandeln.
     
  7. #6 SandroRodrigues, 13. Januar 2005
    SandroRodrigues

    SandroRodrigues Guest

    Hi

    Also ich weiss nicht ob es durchluft ist, da mein jungs leben jetzt bei mir in der wohnung, bei mir im büro, Heizung ist total AUS aber wegen dem computer wird es natürlich warm drinn, und ich mache fast täglich die fenster auf, also nicht ganz auf die mache ich nur ca 20 cm offen.

    Sobald es ein wenig kühler ist drinn und frischluft mache sie wieder zu, ob das der grund zur krankeheit ist weiss ich nicht.


    MFG



    Sandro
     
  8. #7 Distelfink Piep, 13. Januar 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Es kommt darauf an, wie Du lüftest. Wenn Du ein Fenster nur aufmachst und Luft hereinströmt, werden sich die Kanarien eher nicht erkälten, es sei denn, die Luft wäre sehr kalt oder sie stehen direkt im Luftstrom.

    Große Temperaturunterschiede (z.B. am Wochenende gar nicht heizen, dann aufheizen, wieder abkühlen lassen) sind auch unnatürlich und bedeuten Stress für den Körper. Stress schwächt immer das Immunsystem. Kommen dann noch andere Faktoren dazu kann der Vogel krank werden.

    Wenn Du gegenüberliegende Fenster gleichzeitig öffnest, dann entsteht der gefürchtete Durchzug.

    Auch alte undichte Fenster, die heulen, wenn der Wind mal kräftiger weht, lassen unter Umständen Durchzug entstehen. Kanarien in Wohnungshaltung sind da sehr anfällig und absolut sorgsam zu halten!!
     
  9. #8 SandroRodrigues, 14. Januar 2005
    SandroRodrigues

    SandroRodrigues Guest

    Hallo


    Also war beim TA heute, habe gerade 2 Kanarien mitgenohmen der wo Problem hat mit Atmen und meine Pituxa die so ruhiger geworden ist und etwas komische federn hat auf dem Kopf.
    Also bei der mit dem Atmung problem hat er ihm gegen Milben behandeln, hat mich aber nichts gesagt wegen wieder vorbei zu gehen für eine 2te behandlung ?? ist das normal ? DIe andere Henne würde auch schon vor ca 6 wochen behandelt und heute hat er nichts mehr gemacht, also auch nur eine milben behandlung, ich habe gedacht es musste immer 3 mal sein.

    Wegen die federn auf dem Kopf die so komisch ausehen hat er gemeint es sei eiweiss mangel, was kann ich da machen damit sie genügend eiweiss hat.


    Was er noch sagte ist dass ich evtl zu trocken luft habe zuhause, ein luftbefeuchter einschalten, die sind bei mir im büro, aber heizung ist total aus dort, natürlich wird im rest der wohnung geheizt.

    Was er mich noch gegeben hat ist ein antibiotikum für ins wasser, für parasiten und so, habe da ne internet link gefunden was es mich gegeben hat und ich soll das 1 Woche lange ins wasser geben, und immer das nichts anders.


    Bitte sagt mich was ihr dazu meint, wäre sehr schön eure meinungen zu lesen.

    Antibiotikum: BAYTRIL 10%



    http://www.vetpharm.unizh.ch/TAK/04000000/00049682.03
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Sandro,
    das muß ja wirklich ein komplett unfähiger Tierarzt sein.
    1. Ein Antibiotikum hilft nicht gegen Parasiten, es ist also völlig fehl am Platze.
    2. Eine Milbenbehandlung z.B. mit Ivomec muß unbedingt dreimal durchgeführt werden, im Abstand von 5-8 Tagen, wegen des Generationenzyklus. Sonst hast Du bald wieder neue Milben, weil die Eier vom Ivomec nicht abgetötet werden.
    3. Gegen Eiweißmangel, der allerdings auch recht unkonventionell "diagnostiziert" wurde (das Problem kann auch zahlreiche andere Ursachen haben), helfen aminosäurehaltige Präparate wie PRIME, Nekton-Bio, AviConcept, Amynin u.a.
    Bitte den TA wechseln und zu einem vogelkundigen gehen.
    LG
    Thomas
     
  12. #10 SandroRodrigues, 15. Januar 2005
    SandroRodrigues

    SandroRodrigues Guest

    Hallo Thomas
    Danke für dein Antwort, da sproblem ist hier in Bern und umgebung kenne ich kein TA mehr der sich mich Vögel auskennt, habe inkl. verschiede TA gefragt hier in Bern und auch ausserhalb von Bern und alle habe mich der TA empfohlen.

    Na und was soll ich jetzt machen :(, habe schon vor 3 wochen ein Vogel verloren wo ich 3 mal bei ihm untersuche liess, und will keiner mehr verlieren.

    MFG

    Sandro
     
Thema:

Ist mein Jung krank ????

Die Seite wird geladen...

Ist mein Jung krank ???? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...