Ist mein Rabe Krank?

Diskutiere Ist mein Rabe Krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo seit ein paar Wochen zupft sich mein Rabe Munin die Federn aus sogar seine Kopfhaut kann man mittlerweile sehen.. .. Was kann ich tun oder...

  1. Ygg

    Ygg Guest

    Hallo seit ein paar Wochen zupft sich mein Rabe Munin die Federn aus sogar seine Kopfhaut kann man mittlerweile sehen.. ..
    Was kann ich tun oder ist das alles normal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo,
    es ist wichtig, um die Situation einzuschätzen, dass Du mal Deine Haltungsbedingungen schreibst:

    seit wann ist der Rabe bei Dir?
    Wo kommt er her?
    Wo hast Du ihn untergebracht? (aussen / Innen)
    Wie groß ist seine Behausung?
    Was bekommt er zu fressen? usw.

    Ist es eine Saatkrähe oder Rabenkrähe oder Dohle?
     
  4. #3 Vogelklappe, 15. Oktober 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    auf dem Kopf kann er sich ja nicht selbst rupfen. Kannst Du 'mal das Muster des Federnverlustes genau beschreiben (auch ums Auge, am Schnabelwinkel, etc.) oder ein Foto einstellen ? Sind auch Langfedern betroffen ?
     
  5. #4 Ygg, 15. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2008
    Ygg

    Ygg Guest

    Haltung

    Sein Bett "Stäbezum Schlafen " Futter und Badewanne sind noch in Seinem Stall 2Meter Hoch und 1 qm Dies ist auch Sein Rückzugsort ansonnsten Darf er wenn jemand Zuhause ist die ganze Wohnung mit uns mitbenutzen.. "ausgenommen dem Schlafzimmer sogar auf den Balkon geht er mag aber nicht Wegfliegen.

    Ich hab Ihn nun seit einem Jahr und wenn ich sag Du Lausbub Redet er mir in einem etwas undeutlichem Dialekt eine halbe Stunde die Ohren zu dann will er gestreichelt werden.. ...

    Was meine Vorbesitzer mit Ihm so gemacht haben weis ich nicht , ich Hab ihn von Ihnen Übernommen, da Diese nicht mehr für Ihn sorgen konnten und er Sich nicht auswildern lassen will mein vorbesitzer hat den Rabenvogel wiederum vor 2einhalb Jahren so sagte er in seinem Garten mit Gestutzten Federn gefunden

    Es Handelt sich um eine Rabenkrähe
     

    Anhänge:

  6. Ygg

    Ygg Guest

    Es ist nur das linke Auge betroffen vorne bis zum Schnabel, das am Kopf hab ich erst Gestern Bemerkt desweiteren sind vorrangig Langfedern betroffen
     
  7. #6 Luzy, 15. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2008
    Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Ygg,

    die meisten Krähen, die ich mit so einem Gefieder gesehen habe, hatten Parasiten im Darm.
    (kokzidien, Cestoden oder gar Flagellaten)
    Ich kann dir da die Vogelklinik in Oberschleissheim nur wärmstens an Herz legen, denn die sind dort ziemlich fit mit parasitologischen Kotuntersuchungen. Nur das Einsenden einer Kotprobe wäre sicher ein Anfang. Aber bestimmte Parasiten kann man nur im frisch warmen Kot nachweisen. (Flagellaten zB) und wieder andere Wurmeier wie zB die Bandwürmer werden durch die Labormethode Flotation nicht immer aufgedeckt.



    Herzliche Grüße Luzy
     
  8. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Was bekommt er denn zu fressen, die Spaghetti sind wohl eher für Dich?;)

    Die Fütterung ist schon ausschlaggebend für ein intaktes Gefieder, unter anderen Dingen natürlich
     
  9. Ygg

    Ygg Guest

    Er Bekommt Katzennassfutter Das wurde mir so vom Vorbesitzer gesagt manchmal klaut Er Milchprodukte, die mag Er besonders gern und er bekommt einmal die Woche Häherfutter ansonnsten, was nicht versteckt ist landet in seiner Wasserwanne..
     
  10. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    siehste, da haste schon einen Großteil Deines Gefiederproblems.;)

    Das ist leider keine gute Rabenernährung.
    Vom Katzenfutter gibt es Gefiederschäden, Stoffwechselstörungen und Durchfall.

    Raben sollten Eintagskücken, Mäuse, Rinder- und Hühnerherzen oder Rindergulasch und hochwertigen Tatar bekommen als Fleischanteil.

    Desweiteren noch Insekten, z.B. Zophobas und Heimchen

    Obst wie Trauben und Beeren und auch Getreide auch Ei (angekocht) ist gut.
    Zusätzlich das Häherfutter.

    Wenn Du die Nahrung umstellst, dann bekommt der Vogel ein schönes Gefieder nach der nächsten Mauser. Zusätzlich Kalzium und Korvimin eventuell Bierhefe.
     
  11. Drea

    Drea Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Versuche mich jetzt echt zu benehmen und zu beherrschen.

    Gut, daß Du nun ein Vogelforum gefunden hast. :) Besser spät als nie!
    Die Fütterung ist .... mehr als schlecht. Den Ratschlag mit der Kotprobe würde ich befolgen. Einfach eine frische beim Tierarzt abgeben.
    Denke Klumpki wird Dir eine PN schicken.
    Bitte streiche dem Vogel Milchprodukte und ersetze das Katzendosenfutter mit Beoweichfutter. Besorg Mehlwürmer, besser noch Zophobas, gib Hühnerherzen, fang Fliegen (keine Regenwürmer).

    Du wirst einen guten Grund gehabt haben, warum Du diesen Vogel übernommen hast, daher bin ich sicher, daß Du möchtest, daß es ihm künftig auch gut geht.
    LG Drea
     
  12. #11 Vogelklappe, 15. Oktober 2008
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Katzenfeuchtfutter führt immer zu massiven Gefieder- und langfristig auch zu Organschäden. Bitte dringend umstellen.
    Meine Krähen mit Langfedernvorschäden mausern immer prima mit einem Trockenmix aus speziellen Perlen (Nutribird T16), Weichfutter (z. B. Quiko Beo), Haferflocken, Cornflakes, Katzentrockenfutter (mit Rohprotein > 30 %, Rohfett höchstens 10 %), Vollkornknäcke- und Reiswaffeln, Walnüsse, dann Fleisch wie genannt, zerlegt und verschlungen werden aber gekochte Hühnerhälse (gibt's oft kostenlos als Abfall beim Metzger), dann Ei, Äpfel, Rosinen, Pflaumen, Wassermelone.

    Das schließt aber die genannten anderen Ursachen wie auch einen Pilzbefall nicht aus.
     
  13. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Ja, das habe ich eben getan;) Ygg schau mal rechts oben, da steht Private Nachrichten. Du hast jetzt eine:D
     
  14. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Ygg

    Katzen- und Hundefutter sind ein absolutes Tabu in der Ernährung von Vögeln.
    Es führt zu massivem Durchfall und aufgrund des zu geringen und minderwertigen Proteingehaltes zu Mangelerkrankungen an Gefieder, Haut und Knochenstruktur. Vögel haben einen anderen Bedarf an Nährstoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen als Säugetiere.

    Proteine sind der Grundstoff allen Lebens! Es gibt tierliches und pflanzliches Protein, beide setzen sich aus Aminosäuren zusammen, die essentiell sind. Essentiell heißt 1. lebensnotwendig, 2. sie werden nicht vom Körper selbst aufgebaut, 3. sie müssen mit der Nahrung zugeführt werden. Proteine werden nicht in erster Linie zur Energiegewinnung benötigt, sondern dienen der Erhaltung und dem Aufbau von Körpersubstanz.

    Schwere Mangelerkrankungen werden nicht allein durch Eiweißmangel hervorgerufen, sondern auch durch minderwertige Eiweißträger, in denen bestimmte essentielle Aminosäuren nicht enthalten sind, die z. B. für Leberfunktion oder Gefiederwachstum unerlässlich sind.

    Die Proteine in Katzen- und Hundefutter stammen aus minderwertigen pflanzlichen Quellen (z.B. Schalen von Bohnen und Erdnüssen) oder minderwertigen tierlichen Quellen (z.B. Hufe, Hörner, Därme, Bindegewebe). In Katzen- und Hundefutter ist Blut, Kot und Urin als natürlicher Geschmacksträger enthalten, zudem Geruchs-, Farb-, Geschmacksstoffe, künstliche Konservierungsstoffe und Antioxidantien. Die biologische Wertigkeit ist sehr gering und die Verwertung minderwertiger Proteine belastet Stoffwechsel, Nieren und Leber stark

    Bitte nimm dringend die Ratschläge von klumpki und Drea an uns stelle das Futter für das Tier um.
    Eine Auswilderung bedeutet ja nicht, dass man den Vogel einfach fliegen lassen kann, es muss ihm beigebracht werden, was er wie in freier Wildbahn selber fangen kann und vor allen Dingen, darf er nicht menschenbezogen sein.

    Wenn Dein Rabe noch eine Chance auf ein artgerechtes Leben haben soll, würdest Du Deine Liebe zu ihm dadurch unter Beweis stellen, dass Du ihn in eine professionelle Auswilderungsstation gibst, wo er in den nächsten Monaten zusammen mit Artgenossen lernen kann, was ein Rabe frisst, wie ein Rabe sich verhält und dass Menschen nicht seine Freunde und Lebenspartner sind.

    LG astrid
     
  15. Ygg

    Ygg Guest

    Erstmal Danke an alle ich werdee auf jeden Fall die Ernährung umstellen.
    Ist ja entsetzlich was ich da alles lesen musste bezüglich Katzennassfutter
    Zu Klumpki Deiner PN bin ich ebenfalls dankend gefolgt.. ..:zwinker:
    und zu Astrid Dein Beitrag klingt sehr wissenschaftlich und ebenfalls aufklärend.. .. Wie jedoch aus vorheriger Beschreibung hervorgeht ist Munin Offensichtlich seit Kindheit in Gefangenschaft Er ist etwas zu klein um unter Artgenossen zu leben Diese würden Ihn sofort Attakieren und Töten Er hat nie gelernt sich zu Wehren
    Menschenbezogen ist er zwar, hat aber nicht zu Jedem Vertrauen So darf Ihn meine Frau beispielsweise zwar Füttern mehr aber nicht.. ..
    Bei mir setzt er sich FREIWILLIG auf meine Schulter Streichelt mir mit Seinem Schnabel zärtlich durchs Haar und frisst sogar aus meinem Mund
    Kann man so ein Tier noch auswildern?
    Ja genau wie eine Hauskatze oder einen Hund. ...
    P.S. Trotzdem bin auch ich der Meinung daß Diese Tiere in Freiheit Leben sollten ich bin Asatru und Raben sind für mich heilige Tiere!
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Drea

    Drea Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Dieser Vogel ist natürlich lange Jahre in Wohnungen behalten worden und dadurch "fehlgeprägt".
    Was wir hier noch vergessen haben, er braucht Sonnenlicht, damit er selbst bestimmte Stoffe produzieren kann. Duch die Fensterscheiben kommt zuwenig davon durch. Nicht nur das Gefieder wird es Dir danken.
    Es gibt spezielle Lampen für Vögel.
    Das Ziel sollte sein, dem Vogel eine artgerechte Außenvoliere zu bauen. Ist diese wirklich groß genug, wird er sogar wieder fliegen wollen.
    Erst dann kann man weiterschauen.
    LG Andrea
     
  18. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Ygg

    Dass Munin von kleinerem Wuchs ist, liegt genau an den Lebensumständen und der Fehlernährung, die Du geschildert hast, das ist mit Sicherheit keine genetische Disposition. Ihm fehlte eben sehr sehr viel, für eine normale Entwicklung.

    Ich bin sicher, dass das Tier noch eine Chance auf ein artgerechtes, vielleicht sogar freies Leben hat, aber das braucht bestimmt 1-2 Jahre in professionellen Händen mit Rabenvogelgesellschaft. Mir wurde erst kürzlich berichtet von einem Milan, der nach 4 Jahren aufopferungsvoller Pflege ausgewildert wurde und nun frei uns selbständig lebt.

    Munin hat noch mindestens 10 Jahre Leben vor sich. Dass er sich Dir zugewandt hat Ygg - was sollte Munin denn sonst machen? Er hat sich in seiner Not Dich als Partner gewählt und akzeptiert die Anwesenheit Deiner Frau. Seine Menschenbezug ist aus der Not entstanden und wird sich in Rabengesellschaft verlieren. Zeit müsste man Munin geben und eine Chance.

    LG astrid
     
Thema: Ist mein Rabe Krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. rabe krank

Die Seite wird geladen...

Ist mein Rabe Krank? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...