ist spielzeug wichtig?

Diskutiere ist spielzeug wichtig? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, wollt fragen ob spielzeug wichtig für nymphies sind..... also bei kanarien sollte man keine spielzeuge in den käfig hängen...wie ist es...

  1. Mu17

    Mu17 Guest

    hallo, wollt fragen ob spielzeug wichtig für nymphies sind.....

    also bei kanarien sollte man keine spielzeuge in den käfig hängen...wie ist es bei nymphen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Niny

    Niny Guest

    Hallo Mu17!

    Also elementar wichtig ist es nicht, denke ich, aber meine beschäftigen sich immer mal gerne damit. Am beliebtesten sind bei mir Holzspielzeuge, die dann mit der Zeit immer kleiner werden... Nicht nehmen solltest du aber Spiegel. Die meisten anderen Spielzeuge für Wellensittiche (extra welche für Nymphies gibt es oft nicht) gehen auch. Allerdings kommt es auf deinen Platz an. Bevor du deine Volie mit Spielzeug vollstopfst, lieber etwas sparsamer.
     
  4. Mu17

    Mu17 Guest

    sche**se
    da war ein spielzeug mit dabei als ich sie bekommen hab, aber habe ich aus plastik hass weggeschmissen:D
     
  5. Niny

    Niny Guest

    :D :D :D

    Wie gesagt, unbedingt sein muss es nicht...kommt auf den Platz in der Volie ein. Lieber etwas weniger, oder keins, als sie volzustopfen, finde ich, denn dann hat der Vogel da auch nicht viel von.
     
  6. Mu17

    Mu17 Guest

    joa aber ein spielzeug würd schon klargehn denk ich ma...
     
  7. Niny

    Niny Guest

    jo. Hab grad ein Bild in dem anderen Thread gesehen. Etwas Spielzeug würde nicht schaden.8)
     
  8. #7 TanaSatan, 4. Januar 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ixh hab als "spielzeug" für meine beiden so strohkugel für hamster,an denen knabbern sie oder klettern drauf rum.

    ansonsten hab ich von weihanchten dekokram reingehangen,sprich getrocknete zeugs wie tannenzapfen oder etwas das aussieht wie eine maiskolbenmumie (hab ich wie ne schaukel aufgehangen,taiga saß heute kurz drauf) lol dupi ist total begeistert vom tannenzweig (konne ich noch vom weihnachtsbaum retten,bevor dieser von der feuerwehr abgeholt wurde) er klettert da schon den ganzen tag drin rum und kabbert die nadeln ab (die kann man ja sooo toll im zimmer verteilen) und seinen allerwertesten hat er auch schon dran rumgeschrubbt *g*

    außerdem haben meine beiden eine ziemlich große glocke im käfig,mit der dupi manchmal schmusst.taiga ihr lieblinsspielzeug ist ein ring den man hin und herschwingen kann,früher war da auch ein glöckchen dran,das ist aber schnell verloren gegangen
     
  9. #8 p_suessmann, 4. Januar 2006
    p_suessmann

    p_suessmann Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hi,
    für Nymphen ist unter Umständen fast alles Spielzeug, was sich bewegen lässt, Krach macht oder sich schreddern lässt; statt Spiegel oder Plastikzeug haben sich bei meinen Nymphies frische Äste/Zweige z. B. von Buche, Hasel oder (ungespritzten) Obstbäumen unbedingt bewährt :+klugsche. Bißchen austreiben lassen in einer Vase oder so, dann in den Käfig und die Profi-Entlauber zeigen was sie können...:zwinker:
     
  10. Mu17

    Mu17 Guest

    soll ich ihr einfach ein korb geben?

    hab da noch so`n kleinen korb da, denn ich net brauch...
    einfach reinhängen oder?
    muss ich es auch kochen???
     
  11. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Körbe sind grundsätzlich prima für Nymphen! Sie sollten am besten aus Weidenzweigen sein und auf jeden Fall unbehandelt!! Also nicht lackiert oder ähnliches. Bei mir haben sich kleine Brotkörbe bestens bewährt, sie werden innerhalb ein bis zwei Wochen geschreddert und die Hauben haben den größten Spaß dabei:) . Sitzen auch gerne mal drin rum und knabbert was nur geht.

    Und so sieht das aus:p
     

    Anhänge:

  12. #11 Tina Einbrodt, 5. Januar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo also meine Bande spielt gerne mit kleinen Glöckchen. Die nehmen keinen Platz weg und glänzen so schön, da gehen alle dran. Dann habe ich aus einen Adventskranzrohling eine Schaukel gebaut mit geflochtenen Hanfbandern. Da können sie zu viert schaukeln und an den Bändern fummmeln, man kann auch gut mal ne Hirse mir ner Wäscheklammer dran festmachen. Das mit dem Korb kann ich nur bestätigen. den lieben meine auch. Außerdem habe ich noch eine Holzstrickleiter drin und natürlich frische Äste. Also immer so wie noch genug Platz ist. Hier mal ein Foto
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Spielzeug bzw Beschäftigungs- und Schreddermöglichkeiten sind sehr wichtig für Nymphen. Haben sie nichts wird ihnen langweilig und sie werden apathisch, oder zu schreiern oder fangen sich zu rupfen an.

    Weidenkörbe und Kugeln werden immer gerne geschreddert. Sie müssen allerdings naturbelassen sein. Denn Lack und andere Sachen schaden den Nymphen.

    Auch kannst Du in den Wald gehen und frische Tannen oder Kiefernzweige holen (nicht gespritzt und nicht neben einer Straße! ) oder auch Obstbaum, Weide, Buche, ... Äste holen und diese in lauwarmes Wasser stellen. Die fangen dann bald zum austreiben an und diese frischen Triebe sind :lekar: :+popcorn: .
    Welche Zweige Du verwenden kannst steht hier.

    Ideen für Spielzeug findest Du hier und Voliere/Ausstattung/ausstattung.htm"]hier[/URL].

    Wichtig ist auch das beim Freiflug Sitz- und Spielmöglichkeiten vorhanden sind, wie z.B. ein Vogelbaum.
     
  15. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    nur ein Beispiel...

    Einfach was selber basteln, wobei Rom auch nicht an einem Tag gebaut wurde.. :zwinker:
     

    Anhänge:

Thema:

ist spielzeug wichtig?

Die Seite wird geladen...

ist spielzeug wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Spielzeuge pfirsichkoepfchen

    Spielzeuge pfirsichkoepfchen: Hallo, ich würde gerne wissen, was ihr euren pfirsichkoepfchen so als Spielzeuge anbietet. Ich habe auch Spielzeuge, aber vielleicht gibt es da...
  4. Wählerische/Verwöhnte Wellis ?

    Wählerische/Verwöhnte Wellis ?: Hallo zusammen, ich bin erst seit Kurzem hier angemeldet, habe aber das Forum schon seit einiger Zeit durchstöbert. Ich hoffe jetzt einfach mal,...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...