Itchy's Geschlecht

Diskutiere Itchy's Geschlecht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebes Forum, meine Name ist Kristian, 21J, und bin seit Heute hier angemeldet. Vor etwa zwei Wochen habe ich mir einen Nymphensittich...

  1. kristian

    kristian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47574 Goch
    Hallo liebes Forum,

    meine Name ist Kristian, 21J, und bin seit Heute hier angemeldet.
    Vor etwa zwei Wochen habe ich mir einen Nymphensittich zugelegt, er heißt Itchy und ist, laut Händler, ein Jungtier.
    Ich erhielt weder Angaben über Geschlecht noch ein genaues Alter, da der Händler diese wohl selber auch nicht besaß.
    Als ich ihn sah wollte ich ihn unbedingt direkt am selben Tag noch abholen, er war wohl grade frisch angekommen und ganz allein unter vielen Wellensittichen.
    Er tat mir leid. Nicht falsch verstehen, der Kauf schon mehrere Wochen zuvor geplant.
    Ich verblieb mit dem Händler so das er sich binnen drei bis vier Wochen bei mir meldet sowie er noch ein zweites Tier bekommt,
    da ich Itchy ja nicht alleine halten möchte weil mir das Vereinsamungsproblem durch den Vogel eines alten Freundes durchaus bekannt ist.

    Nun frage ich mich jedoch ob es irrelevant ist welches Geschlecht meine Nymphensittiche haben, oder ob es besser ist zuerst Itchy's Geschlecht bestimmen zu lassen und anschließen einen Gegengeschlechtlichen Vogel zu holen.
    Kann es bei zwei gleichgeschlechtlichen Tieren Probleme geben?

    mfG,
    Kristian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Kristian,

    der beste Weg ist, wenn du das Geschlecht weißt! Dann kannst du einen entsprechenden, gegengeschlechtlichen Partner kaufen.
    Evtl. hilft hier ein Bild weiter, oder du beschreibst, ob er z.B. pfeift...
    Zwei gleichgeschlechtliche Tiere gehen meistens nicht gut.
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja zeig mal ein Foto von Deinem Vogel vielleicht kann man da was erkennen ...
    Wie pfeift er denn ? Melodisch oder ruft er nur ?

    Man sollte Nymphensittiche bestenfalls immer Gegengeschlechtlich halten, wie Richard schon schrieb bei zwei Hennen oder zwei Hähnen kann es zu Problemen kommen, ich weiß muss nicht aber wenn man es von vornherein eindämmen kann sollte man doch Hahn und Henne halten.
     
  5. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Kristian,

    ich kann mich nur anschließen; ich hatte selbst zwei Hähne am Anfang (naja, eher aus Versehen -ich hatte den zweiten als Jungvogel bekommen und für ein Weibchen gehalten:)) und es gab irgendwann langsam aber sicher Zoff. Warte lieber etwas ab bis du absehen kannst ob du dir da ein Hähnchen oder ein Hennchen zugelegt hast und besorge dann einen gegengeschlechtlichen Partner/-in. Damit tust du sowohl deinem/r kleinen Itchy als auch dir selbst einen Gefallen.
    Und außerdem gratuliere ich dir zu deinem neuen Mitbewohner:prima:!

    VG, Cynthia
     
  6. #5 kristian, 28. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2007
    kristian

    kristian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47574 Goch
    Verhalten

    Danke für die schnelle Antwort, mein Vater sagte mir grade der Händler meinte das das Geschlecht beider Tiere egal wäre, gut das ich gefragt habe.

    Mein Itchy ist er still und ein bisschen Schreckhaft würde ich sagen, dennoch pfeift er gelegentlich und klettert oder flattert dabei wild durch den Käfig, so ca. eine Stunde am Tag wenn's hoch kommt. Ich lasse ihm Tagsüber ein Tor seines Käfigs auf, rausgekommen ist er allerdings noch nicht.
    Gestern und heute gab er komischerweise keinen Laut von sich und saß ganz still auf einer Stange, da habe überlegt und ihm ein Paar Aufnahmen anderer Nymphensittiche aus dem Internet vorgespielt, daraufhin änderte er sein Verhalten total und wurde wieder aktiv, wie oben beschrieben. Er machte auf mich den Eindruck als freute er sich ein Paar Artgenossen zu hören.
    Ich hänge hier mal zwei Bilder an..

    http://knueppel-dicht.de/itchy/itchy2.jpg
    http://knueppel-dicht.de/itchy/itchy1.jpg
    __
    links müsst ihr kopieren, werden hier übergroß dargestellt, sorry

    **Sein Pfeifen ist ehr ein Rufen anstelle einer Melodie.
     
  7. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo Kristian,

    wie alt ist denn dein Vogel? Sieht noch ziemlich jung aus, und was man erkennen kann, müßte es ein Lutino sein.

    Leider kann ich nichts von der Rückseite erkennen. Dürfte aber auch gelb sein, richtig?

    Hm, das ist natürlich schlecht, wenn der Zoohändler da keine Auskunft geben kann, ob Hahn oder Henne.

    Wenn Itchy noch sehr jung ist, wäre noch eine Möglichkeit eine DNA Analyse machen zu lassen um 100% das Geschlecht feststellen zu lassen. Damit auch wirklich dann ein passender Partnervogel vom Geschlecht her dazu geholt werden kann.

    Ja, es kann wirklich so sein, weil Itchy im Moment alleine ist, das deswegen keine "Töne" von sich gibt, und erst als die Aufnahmen abgespielt wurden, reagiert. Deswegen wäre es echt gut, einen passenden Partner zu finden/bekommen. Natürlich vorausgesetzt du weißt dann das Geschlecht
     
  8. kristian

    kristian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47574 Goch
    Hey, und danke für die große Resonanz auf meine Frage,

    über das Alter wurde mir auch keine Auskunft gegeben, lediglich das Wort "Jungtier" wurde genannt. Auf meine Frage nach dem Geschlecht wurde mir gesagt das man das in dem Alter noch nicht sagen kann.
    Der Zoohändler war auch nicht wirklich ein Zoohändler, wir haben hier bei uns ein großes Garten- u. Pflanzencenter, unter anderem führen sie dort Tiernahrung und Spielzeuge. Als ich meiner Mutter gegenüber meinen Vogelwunsch äußerte sagte sie ich solle doch da mal gucken, zunächst gab es dort keine Nymphensittiche, lediglich Finken, Kanarienvögel und ein paar kleinere Papageienarten... Sie waren in großen Voieren untergebracht, es machte alles einen Guten Anschein. Mir wurde gesagt das dort aber regelmäßig Nymphensittiche ankommen und als ich dann nach 2 Wochen wiederkehrte saß mein Itchy dort in einer der Voieren.

    Die Rückseite von Itchy ist weiss, es schimmert ein leichtes gelb durch, ich lade grade noch ein paar Fotos von ihm hoch. Sie sollten nun nach und nach auf:

    http://www.knueppel-dicht.de/itchy/

    verfügbar sein.
     
  9. kristian

    kristian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47574 Goch
    Also,

    soeben war ich im Center aus dem ich Itchy habe und habe dem Verkäufer gegenüber meine Bedenken geäußert, einen weiteren Vogel zu mir zu nehmen, von dem mir das Geschlecht nicht bekannt ist. Als ich ihm sagte das ich zunächst eine Feder einschicken wolle meinte er ich solle damit noch etwas warten, er würde in der nächsten Woche den Züchter anrufen und mit ihm reden was Itchy's Geschlecht angeht, fragen ob Daten dazu vorhanden seien und sich dann bei mir melden.
    Wir sind nun so verblieben das, sowie Itchy's Geschlecht klar ist, ich einen zweiten andersgeschlechtlichen Vogel bei ihm bestelle, sollte zwischen diesen beiden dann irgendetwas nicht funktionieren würde er das neuere Tier wieder zurücknehmen.

    Ich denke das ist eine gute Lösung, oder findet ihr nicht?

    Ich habe es heute morgen geschafft Itchy aufzunehmen, das Resultat gibts
    hier: http://www.itchy.ch.vu
     
  10. #9 Templeofkanari, 29. Dezember 2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo

    Also der Vogel sieht für mich auch wie ein Jungtier aus.

    Das Geburtsjahr des Tieres steht auf dem Ring wenn es ein AZ oder DKB ring ist. ( Verbandsring).

    Der Lutino stammt wahrscheinlich aus einer verpaarung Lutino x Lutino, weil er eine Glatze hat und man sollte halt keine Lutinos untereinander verpaaren.


    Also soweit ich mich erinnern kann :

    Beim Hahn ist unter dem Flügel das Gefieder gepunktet und bei der Henne einfarbig. Kann sein das ich Hahn und Henne verwechsel.

    Andere Merkmale:

    Der Hahn Balzt und Pfeift. Also wenn du mal merkwürdige laute hörst vorallem morgens und sehr lang dann ist es ein Hahn , da Hennen eher nur Piepen.

    Die Henne hängt sich sehr gerne Kopfüber an der Stange und flattert , dass macht der Hahn nicht!

    Da musst echt geduld haben. Und lass dir nicht irgendein quatsch erzählen das die Wangen stärkeres Rot haben oder so.

    Bei Lutinos und Albinos ist es nicht einfach das geschlecht festzustellen.

    Gruß Andi
     
  11. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    @Kristian: hat Itchy einen farbigen Ring (schwarz?) an, oder einen Silbernen? Falls schwarz, dann ist er von 2007, (steht auch seitlich dann 07 drauf) denn er/sie sieht mir noch sehr jung auch aus.

    @Templeofkanari:
    hast es verwechselt, ist genau umgekehrt. Bei der Henne ist das gepunktete unter dem Flügel zu sehen. Wobei Jungvögel, also auch Hähne bis zu einem gewissen Alter von ca. 6-9 Monaten auch haben. Erst nach der Jugendmauser, verschwindet es bei den Hähnen.

    das machen beide, Hahn wie Henne ! Was du wahrscheinlich meinst, ist Herzchenflügel, das machen die Hennen nicht.

    Es gibt übrigens auch talentierte Junghennen, die Pfeifen nach machen können. :zwinker:

    Ein vernünftiger Züchter, sollte keine Albino´s/Lutino´s miteinander verpaaren. Wobei auch Tiere mit der Spalterbigkeit, die "Glatzen" auch weiter vererben können. Kann also auch ein Wildfarben in Spalt Lutino, der Vater sein.

    Lutino/Albino ist übrigens eine Geschlechtsgebundene Vererbung. Ein guter Zücher kann dir auch das Geschlecht fast immer sagen, anhand der Vererbung !

    Kristian, Es kann sich aber auch noch etwas mit der Glatze geben, da wie ich schon schrieb, dein Vogel ja sehr jung auch aussieht. Aber ob komplett befiedert wird, mußt du einfach mal die Zeit abwarten

    das Angebot von dem Geschäft Tier wieder zurück zu nehmen, finde ich persönlich nicht gut.
    1. denke du hängst dann auch nach einer gewissen Zeit an ihm.
    2. der Geier "versteht" nicht, warum wieder zurück geht.
    Kannst du das wirklich machen???

    Ein Tipp noch, falls du wirklich von demselben Züchter einen Vogel über das Geschäft bekommst, dann versuche im Vorraus abzuklären, daß es kein Geschwisterchen ist. Auch wenn du nicht züchten möchtest, weißt du nie was in absehbarer Zeit mal passieren kann.
     
  12. kristian

    kristian Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47574 Goch
    Itchy's Ring ist Silbern, die Zahlen kann ich leider nicht richtig erkennen, da ich ihn erstmal nicht fangen möchte. War letzte Woche mit ihm beim TA und nachdem ich ihn wieder in seinen Käfig gesetzt habe war er total gestresst u hatte ziemliche Angst vor Händen..

    oh, also kann die 'Glatze' noch größer werden? Bzw. wie groß denn genau?
    Über das ganze Köpfchen?

    Da muss ich dir allerdings völlig zustimmen, glaube auch nicht das das Tier einfach wieder zurückgeben könnte, allerdings fand ich es nett das er mir die Möglichkeit überlies, zB. falls sie sich in den ersten Tagen absolut garnicht verstehen o.ä., sicherlich würde mir das sehr Leid tun.

    Das ist ein sehr guter Hinweis, da werde ich auch jeden Fall dran denken. Ich bin eh mal auf den Züchter gespannt.
    Also sollte das neue Tier dann eigentlich auch ein Lutino sein, weil sie sich dann besser verstehen? Oder sollte es eben keiner sein falls sie sich mal paaren?

    mfG,
    Kristian
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    silberner Ring: dann handelt es sich um einen sogenannten offenen Ring, da steht keine Jahreszahl drauf.

    Meinte damit, daß die Glatze auch weniger werden könnte, bei Jungvögel wächst das noch manchmal etwas mehr zu, aber nicht immer 100%.

    Falls du mal züchten möchtest, würde ich dir als Partner einen Lutino abraten. Hab dir schon eine Mail geschickt
     
  15. #13 Templeofkanari, 30. Dezember 2007
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Okay B-Angel hast mich überzeugt.

    Zumindest deine Homepage ist wirklich sehr gut.


    Ich habe da noch ein Albino, vielleicht kannst mir da Helfen mit der Geschlechtsbestimmung oder woran man es erkennt.

    Werde da gleich mal ein Thema eröffnen !


    Gruß andi
     
Thema:

Itchy's Geschlecht

Die Seite wird geladen...

Itchy's Geschlecht - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  2. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...
  3. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...
  4. Geschlecht bestimmen Wellensittich

    Geschlecht bestimmen Wellensittich: [IMG] Hi kann mir jemand sagen welches Geschlecht mein Vogel hat damit ich weiß ob ich noch einen Jungen oder ein Mädchen zu setzen muss? Will...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...