Jacko beißt in Schuhe und Füße

Diskutiere Jacko beißt in Schuhe und Füße im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe auch einmal eine Frage. Ich habe meinen Jacko (21 Jahre alt, Gelbscheitelamazone) im Februar diesen Jahres für meine Jacki (23...

  1. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo, ich habe auch einmal eine Frage. Ich habe meinen Jacko (21 Jahre alt, Gelbscheitelamazone) im Februar diesen Jahres für meine Jacki (23 Jahre alt,Blaustirnamazone, bei mir seit Mai 2009) gekauft, er hat wohl ein turbulentes Leben hinter sich, da er davor in einem halben Jahr dreimal den Besitzer wechseln musste. Ich habe es mit viel Geduld geschafft, dass die Beiden sich mittlerweile mögen (beide hatte noch nie einen Partner)
    Jacko ist ein lieber Vogel, der auf die Hand und auf den Arm kommt, aber sobald er auf dem Boden ist und mein Mann oder ich laufen vorsichtig durch die Wohnung, kommt er mit breit gefächertem Schwanz angerannt und beisst uns in die Schuhe oder Füße..... und das nicht grade zärtlich.:traurig: Mittlerweile haben wir es uns angewöhnt, den Fuß dann hochkant zu stellen und ruhig stehen zu bleiben, dann dreht er sich meistens weg und gibt Ruhe. Wir haben alles versucht, ihm das abzugewöhnen, wir haben ihn in dem Moment ignoriert, geschimpft, ihm Leckerchen hingeworfen oder mit einem Quitschespielzeug gequitscht...... habt Ihr vielleicht eine Idee was wir noch machen können? Das ist echt nervig wenn man sich nicht bewegen kann, ausserdem haben wir immer Angst, dass wir mal auf ihn treten, wenn er so angerannt kommt.
    Ich habe mal ein Bildchen von den beiden angehängt, um uns hier vorzustellen... ich hoffe, es klappt!
    Liebe Grüße
    Barbara mit Jacki und Jacko den Amazonen und Micky, Mausi, Tweety den Wellis

    Den Anhang Jacki und Jacko Forumbild1.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Barbara,

    viele haben dein Thema gelesen, aber Antworten gab es bis jetzt leider noch keine. Könnte daran liegen, dass man einfach keine Antwort weiß...
    Ich versuche es dann jetzt mal. :zwinker:
    Nun weiß man halt nicht, was für Erfahrungen er bei den Vorbesitzern machen musste. Eventuell in Bezug auf Füße keine guten... Dann wäre das ein langwieriger Prozess, dies zu kompensieren...

    Durch Schimpfen, Leckerchen und Spielzeug habt ihr dieses negative Verhalten allerdings noch bestärkt. V.a. Amazonen lieben das Drama in jeder Form. Um so lauter, um so besser. Sie "blühen" da regelrecht auf...
    Kann Jacko fliegen oder ist er ein "Fußgänger"?
    Hiermit seid ihr doch schon auf dem richtigen Weg. Jacko merkt/begreift langsam, dass er mit dieser Aktion keinen Erfolg hat.
    Ansonsten: Ist es möglich, Jacko Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb des Fußbodens anzubieten, sodass er keine Veranlassung mehr sieht, sich auf diesem aufzuhalten?
    Ist es euch möglich, Jacko auf einem hingehaltenen Stöckchen (kleinen Käfig, Käfigteil, Grillrost aus Backofen etc.) aufsteigen zu lassen, wenn er am Boden ist, und ihn z.B. auf einen Freisitz etc. zu setzen? Ein Aufstiegshilfsmittel deswegen, damit er nicht erst die Chance hat, in Füße oder Hände zu beißen, wenn er erregt (aufgestelltes Gefieder etc.) ist.

    PS: Das sind zwei ganz hübsche Grüne. :zustimm:
     
  4. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hi

    das kenn ich doch irgendwo her.

    Ich hab auch Fußgänger und - fänger :-))

    Das ist halt so. Schön aufpassen - und immer feste Schuhe anziehen.

    Meine machen das nur ab und zu - aber aufpassen tu ich immer. Bevorzugt machen sie das in der Küche, wenn ich sie
    nicht rechtzeitig beachte und auf die Schulter nehme.

    Ich pass halt auf, daß mir und meinen Füßen nichts passiert - und beschäftige meine Fußgänger mit Spielsachen am Boden,
    dass sie abgelenkt sind. Geht ganz gut.

    LG
     
  5. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Sybille,
    vielen Dank für die Antwort, ich war schon ein bisschen traurig dass mir niemand schreibt. Ich versuche das jetzt mal mit dem zitieren, ich hoffe, es klappt!

    Oh Mann, das ist natürlich nicht gut...... dramatisieren wollen wir das Ganze natürlich nicht!!! Aber das ist garnicht so einfach, NICHT zu schimpfen, wenn man sich zu Tode erschreckt, weil auf einmal so ein grünes Federbällchen am Schuh hängt!
    Jacko kann fliegen, er will aber meistens nicht, er kann natürlich auch auf seinem Käfig auf den Spielplatz, auf den Kletterast und auch die Fensterbank ist das Reich der Papageien, da stehen und hängen auch Spielzeuge rum... aber da die kleine dicke Jacki nicht fliegen und selten klettern mag, ist Jacko auch lieber auf dem Fußboden....sie haben genug Beschäftigung über dem Fußboden, aber da wollen sie meistens nicht hin...
    Wenn er am Schuh meines Mannes hängt kann ich ihn sogar mit der Hand "abpflücken", da ist er dann ganz lieb, er beisst auch nicht in Hände, erst gestern habe ich ihn einfach hochgehoben und auf den Käfig gesetzt , das macht ihm nichts aus, aber sobald man sich dann wieder bewegt, rast er los und beisst in die Schuhe. Das ist echt schlimm...
    Ich hänge nochmal ein Bildchen an wo man sehen kann, wie der dann rumläuft, ich sage immer, er sieht aus wie ein Gardeoffizier :zwinker:
    Danke für das Lob, die Beiden waren nicht immer so, als ich Jacki bekam und sie zum ersten Mal duschte, kam richtig gelbe Brühe von den Federn, der Vorbesitzer war Kettenraucher und Jacki saß in einem kleinen Käfig im Wohnzimmer, 20 Jahre lang......

    Ansonsten freue ich mich sehr hier zu sein, man findet doch sehr viele interessante Beiträge! :zustimm:

    Liebe Grüße
    Barbara mit Jacki und Jacko den Amazonen und Micky, Mausi, Tweety den Wellis
    Den Anhang Jacko 18.9.2011 (19).jpg betrachten
     
  6. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo maggyogau,
    schön, dass auch Du so einen netten Vogel hast ;-) Wir sind wirklich am Anfang immer mit hohen Winterschuhen durch die Wohnung gelaufen, aber das war mit der Zeit doch ein wenig unbequem. Das mit dem aufpassen ist wirklich superwichtig, ich habe immer Angst, mal auf Jacko draufzutreten. Beschäftigung haben meine Beiden eigentlich auch genug, aber Jacko scheinen die Füße mehr zu interessieren als alles Andere. Aber ich freue mich, einen Leidensgenossen gefunden zu haben. :zwinker:

    Liebe Grüße
    Barbara mit Jacki und Jacko den Amazonen und Micky, Mausi, Tweety den Wellis
     
  7. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Barbara

    fahr doch mal mit dem Staubsauger, den Du dicht an Deine Füße hältst, vorbei. :+schimpf Meine haben da richtig Respekt

    Drauftreten wirst Du nicht - entweder du "spürst", daß Dich grad was in den Fuß beißt :D oder Du hast eine Lösung gefunden :+klugsche :beifall:
    Das hat auch was demütiges - gefällt Deinen Grünen sicher auch so gut wie meinen Rackern. 8):zwinker:

    Meine 2 haben einen Spielteppich vor dem Fernseher - mit 2 niedrigen Freisitzen (knapp 20 cm über Boden) - nennt sich Tablestand (Tischfreisitz) :beifall:
    mit Spielsachen und Holz zum knabbern. Die 2 wissen auch, dass es da die guten Leckerlis gibt. :dance: Meistens halten sie sich dort auf. Das hat nach einer
    Weile super funktioniert. Einfach Trainingssache. :freude::beifall:

    LG Maggy
     
  8. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Maggy,
    *kicher* Das mit dem Staubsauger hab ich schonmal probiert, ein Bildchen mit dem Ergebnis hänge ich mal an, normalerweise sauge ich nur wenn die Zwei im Käfig sind, dann sind sie allerdings nicht ängstlich, sondern rennen immer dahin, wo der Sauger grad ist und wollen reinbeissen..... wenn Du meinst das ich nicht auf Jacko drauftreten kann, bin ich ja ein bisschen beruhigt. :zustimm: Einen Spieleteppich haben meine Beiden auch, da sitzen sie auch sehr gern, aber eben nur solange, wie wir Menschen brav auf der Couch oder auf den Stuhl sitzen. :) Sie haben uns eben richtig gut erzogen! :beifall: Ich bin so richtig froh, Dich gefunden zu haben, es ist doch schön, dass ich nicht alleine einen so frechen Füßebeißer habe. :bier:
    Den Anhang Jacko 18.9.2011 (4).jpg betrachten
     
  9. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Von unseren beiden Geiern, Venezuela-Cora und Gelbscheitel-Paule, liebt Cora Füße über alles. Es müssen allerdings die Füße meines Mannes sein. Sie würde gar niemals nicht in meine Füße zwicken 8). Wenn mein Mann nach Hause kommt, stürzt sich Cora auf den Boden und rennt auf Jürgens Füße zu. Dabei spielt es keine Rolle, ob er noch Schuhe an hat oder in Socken läuft. Dann muss er sich schnell in Sicherheit bringen. Wir leben jetzt schon lange mit dieser "Macke". Geändert hat sich in all den Jahren nichts. Unser Coco, der im März gestorben ist, hat so etwas nie gemacht. Woher die alte Dschungel-Trulla das hat, wissen wir nicht.
     
  10. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Gisela,
    vielen Dank für Deine Antwort, es gibt also wirklich noch mehr Füßebeißer!! Das hatte ich garnicht erwartet!Aber dass sich nach mehreren Jahren nichts daran geändert hat, stimmt mich jetzt doch nachdenklich. :zwinker: Dann werden wir wohl weiterhin in den Genuß kommen, alle paar Wochen neue Hausschuhe zu kaufen, weil Jacko die nämlich sehr gerne zerschreddert, solange sie am Fuß hängen. :dance:
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Barbara,

    also es ist ja nicht so, dass ich kein solch fußbeißendes Monster hätte. :zwinker: Allerdings handelt es sich da um einen Graupapagei, genauer gesagt um die Grauhenne Timmy. Sie mag keine Männer und eilt im Sauseschritt auf deren Füße zu, in die sie sich regelrecht verbeißen würde, wenn sie denn könnte. Frauenfüße ignoriert sie, wenn es nicht gerade meine sind. Timmy sieht mich als ihren Partner an. Meine Füße/Zehen beknabbert sie liebevoll und würgt denen sogar Futter hoch ...
    So unterschiedlich kann das aussehen... :zwinker:
    Ich weiß allerdings nicht, welche Erfahrungen Timmy mit Männern gemacht hat, bevor sie zu mir kam.
    Ach ja, da gibt es noch mein Amazonengockelchen Benji, der auch gerne zu meinen Füßen eilt. Er beschränkt sich auf vorsichtiges Beknabbern der Zehen und möchte die Schnallen der Pantoletten (Birkenstock oder so), die ich in der Wohnung trage, zerlegen.

    Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass du deinen "Fußjäger" ernsthaft treten könntest. Ok, man soll niemals nie sagen - nichts ist unmöglich. Aber ich hatte einen Wellensittich, der Fußgänger war. Man hat das eigentlich so verinnerlicht, dass man immer mit "einem Auge" nach dem Vogel schaut, wenn man sich durch den Raum bewegt...

    Noch ein Tipp am Rande: Wie wäre es, wenn ihr mit einem Besen o.ä. durch den Raum geht, sodass sich Jacko zunächst diesem widmen muss, wenn er zu den Füßen will. Zumindest würde er dann nicht durch Geschrei etc. bei Schmerzen positiv bestärkt werden. Vielleicht würde diese Maßnahme, wenn sie dann einige Zeit durchgeführt wird, Jacko veranlassen, davon abzulassen, jeweils auf euch zuzurennen, wenn ihr euch im Raum bewegt...
     
  12. #11 engelelke, 2. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2011
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0


    Ein schönes Bild von dem frechen kleinen Racker:zwinker:
    Meine Freundin hat auch das Problem, allerdings mit einem ihrer Graupapageien. Der beißt ihr mit Wonne in die Schuhe und dekoriert auch die Hosenbeine mit schönen großen Löchern. Das macht Freude.:D
    Sie hat auch keine Lösung bisher gefunden und nimmt es inzwischen hin. Da werden nur noch alte Hosen und Schuhe getragen.:p
     
  13. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Na dann muß ich mich hier ja mal outen,
    mein Graupi lauert mir mit Vorliebe auf, kaum stehe ich in der Küche rennt er los (er kann fliegen)stürzt sich auf meine gefütterten Gummischuhe
    und beisst sich fest:+schimpf.
    Weder schimpfen noch ruhiges abwarten kann ihn beeindrucken, nur vor meinem Reisstrohbesen hat er etwas Respekt.
    Wenn ich nicht reagiere, kaut und zieht er mir am Hosenbein rum.
    Die Schuhe meines Partners interessieren ihn nicht.
    @Elke, ich laufe mitlerweile mit Grobi auf dem Schuh durch die Küche.
     
  14. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Sybille,

    ich bin immer mehr begeistert das es doch so viele Papageienhalter gibt, die hüpfend und mit einem Federbällchen am Fuß hängend durch die Wohnung humpeln, ob bei den Grauen oder den Amazonen, das zeigt mir doch, dass Jacko ziemlich normal ist. :)
    Wie schön, wenn Deine Papageien Dich und Deine Füße nur zum knabbern gern haben, das könnte mir auch gefallen.
    BTW: Ich habe Deine Süßen schon gebührend auf Deiner HP bewundert, Deine Seiten sind echt schön!!!! Leider scheint Dein Gästebuch nicht zu funktionieren, sonst hätte ich mich da schon verewigt.

    Meensch, das ist eine echt supertolle Idee, :zustimm: die ich sofort in die Tat umgesetzt habe, wir waren grade einkaufen und nun habe ich einen nagelneuen grossen Reisigbesen, mal sehen was der Jacko nachher dazu sagt!! :beifall:
     
  15. #14 Jackismama, 3. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Dezember 2011
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Elke, hallo Andrea,
    vielen Dank für Eure beruhigenden Antworten. *kicher* Ich stell mir das grade vor wie Andrea mit ihrem Papagei auf dem Schuh sitzend durch die Küche läuft, das Bild muss ja göttlich sein!

    AHA! Wieder der Besen, da war Sybilles Rat ja wirklich richtig gut, ich habe mir grad einen solchen Besen gekauft, vielleicht wirkt es ja beim Jacko auch!!
     
  16. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Barbara,

    da bin ich jetzt aber echt gespannt auf deine Berichte. Uuuuuund Beweisfotos wären ganz toll. :D :zwinker:
     
  17. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
  18. engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Grobi ist schon eine kleine Giftnudel. Jetzt fehlt noch ein Bild, auf dem zu sehen ist, wie er an Deinem Hosenbein hängt.;)
    Ich denke, Du brauchst sowieso einen größeren Reisigbesen um ihn mehr zu beeindrucken.:+schimpf
     
  19. Jackobaby

    Jackobaby Amazonenpapa

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Also hier einmal der erste Tag mit dem neuen Reisigbesen: Die Käfigtüren gehen auf, ich hab mir den Reisigbesen vor die Füße gehalten und mich erstmal etwas entfernt einfach nur hingestellt. Jacko kommt raus und beäugt mißtrauisch das große Ding..... bleibt aber auf Entfernung. Jacki guckt mit großen Augen vom Käfigdach und denkt garnicht dran, runterzukommen, solange Jacko das gefährliche Ding nicht besiegt hat. Ich bewege mich also vorsichtig und immer mit Besen vor den Füßen durch die Wohnung, Jacko in einiger Entfernung immer hinter mir her. Nach einiger Zeit kommt er etwas näher und stolziert mit breiten Flügeln in sicherer Entfernung vor dem Besen hin und her. Näher hat er sich also bis jetzt noch nicht rangetraut, ich warte mal ab was heute so passiert. Es war auf jeden Fall gestern sehr erholsam, den Vogel nicht immer in der Nähe der Füße zu haben!! :dance:
    @Sybille: Fotos davon habe ich leider noch nicht, weil er sich noch nicht nahe genug rangetraut hat, der Fotoapparat ist aber immer in Reichweite.:)
     
  22. #20 Angelika K., 5. Dezember 2011
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Barbara.

    Wir hatten hier auch mal eine Amazone ein paar Wochen als "Urlaubsgast".
    Jako, Nichtflieger und Fußgänger, Männerhasser. Mir hat er nichts getan. :+pfeif:

    Wir waren es nicht gewohnt, das eine Amazone auf dem Boden marschiert. Unsere machten/machen das nicht.

    Hier mal ein für mich lustiges Video von Jako auf dem Boden. Mein Mann fand das gar nicht nicht so lustig. :D
     
Thema: Jacko beißt in Schuhe und Füße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei beißt in fuß

    ,
  2. papagei beißt in füße

    ,
  3. warum beißt mein Papagei mir in die Füße

    ,
  4. Bild Schuh mit füsse
Die Seite wird geladen...

Jacko beißt in Schuhe und Füße - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...