Jacko beisst nicht mehr (??!)

Diskutiere Jacko beisst nicht mehr (??!) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Nachdem Jacko mehrmals regelrecht Stücke aus mir und meinem Mann herausgebissen hatte, hatte er einige Zeit Hausarrest. Ich wollte ihn schon in...

  1. laufelse

    laufelse Guest

    Nachdem Jacko mehrmals regelrecht Stücke aus mir und meinem Mann herausgebissen hatte, hatte er einige Zeit Hausarrest. Ich wollte ihn schon in eine Großvoliere weggeben. Offensichtlcih hat er aber die Zeichen richtig gedeutet und benimmt sich wieder viel besser. Als vertrauensbildende Massnahme darf er wieder aus dem Käfig (nur wenn wir zu zweit sind, damit mein Mann ggf. den Notarzt rufen kann). Bisher hat er sich friedlich verhalten, trotzdem traue ich dem Grüntier nicht.
    Ich hoffe sehr, dass sich das positiv entwickelt und ich den kleinen Beisser behalten kann. Wir sind immerhin schon 20 Jahre zusammen.
    Also bitte Daumen halten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jutta,

    sieht so aus, als hätte Jacko die "anstrengende" Balzzeit hinter sich gebracht.;)
    Du hattest ja geschrieben, dass er im Frühjahr immer zu einem "bösen Vogel" mutiert. Ich denke schon, dass das auch dieses Mal der Grund war. Eventuell war es in diesem Jahr intensiver, da ihr in einer neuen Wohnung und mit deinem Mann zusammen lebt.

    Natürlich sind alle guten Wünsche bei euch und die Daumen werden gedrückt, damit Jacko bei euch bleiben kann.
    Ein so menschengeprägter Vogel hätte es sehr schwer, sich nach 20 Jahren in einem Vogelpark einzuleben. Noch dazu, da er Medikamente benötigt und Herz und Leber wohl angegriffen sind.
    Ich wage gar nicht daran zu denken, dass ihr Jacko weggeben müsstet.

    Ist eigentlich Jacko definitiv ein Hahn?
    Wie sieht es denn mit einem Blaustirnbräutchen für Jacko aus? Habt ihr euch dahingehend schon mal Gedanken gemacht? ;)

    Wer Juttas erste Postings zu Jacko "dem Beißer" lesen möchte: hier ;)
     
  4. laufelse

    laufelse Guest

    Hallo,

    klar haben wir schon an eine Hochzeit gedacht. Davon haben uns aber einige abgeraten. Es könnte a) sein, dass er so auf mich fixiert ist, dass er keine neue Frau will und b) dass er die Frau so sehr will, dass er dann sein Revier, sprich unsere Wohnung, verteidigen will. Der Erfolg wären 2 beisswütige Grüntiere zuhause. Und ich würde von meinem Mann verlassen....
    Ausserdem werde ich nie jemand finden, der auf 2 Geier aufpasst, wenn wir weg sind. Jetzt nimmt ihn meine Schwiegermutter mit Kußhand. Er wird dort verhätschelt und fühlt sich offensichtlich bei ihr sehr wohl. Er kennt das auch. Ich hatte schon immer einen Babysitter für ihn, wenn ich ihn mal nicht mitnehmen konnte.
    Grüße aus Hannover (dampfendheiss)
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hallo Jutta!

    Das ist jetzt nicht auf dich gemünzt, sondern eher auf die, die dir das geraten haben, aber: Man könnte genauso gut sagen, ich füttere meinen Vogel nicht, weil das ja Schmutz geben könnte. Das eine gehört zum anderen wie das Amen im Gebet. Ein harmonierendes Paar führt nunmal zu Partnerfüttern, Balz und unter Umständen Revierverteidigung (Intensität von Paar zu Paar verschieden). Will ich glückliche und "artgerecht" gehaltene Vögel, werden sie mir über kurz oder lang auch geschlechtsreif und leben ihr Brutverhalten zumindest ansatzweise aus. Sie bleiben nicht auf ewig Baby, sollen sie eigentlich auch nicht. Wenn du zwei Amazonen hast und diese balzen würden, was wäre unter richtigen Haltungsbedingungen so falsch daran? Man kann sich darüber eigentlich sogar freuen, es zeugt schließlich davon, dass sich die Tiere gut verstehen. Außerdem, ein Einzelvogel wird auch einmal "volljährig". Aber mit einem Menschen"partner" an seiner Seite. Das heisst, unter Umständen schafft man sich dadurch noch wesentlich größere "Probleme" als es ein Amazonenpaar je verursachen könnte (wenn Erwachsenwerden und Brutstimmung denn ein Problem sind), da der menschliche Partner dabei direkt verteidigt und mit einbezogen wird.

    Eine Garantie, dass sich zwei zusammengesetzte Vögel vertragen, hat man darüber hinaus nie. Bei Jungvögeln nicht und bei Alttieren genauso wenig. Es gibt "Ehen", die funktionieren von erster Minute an und es gibt solche, da braucht es 2-3 Versuche und etwas mehr Durchhaltevermögen. Aber wie gesagt, im Vorhinein kann man darüber nur mutmaßen. Ich dachte auch bereits gelegentlich, das kann ja nichts mehr werden, und wurde vom Gegenteil überzeugt. Spätestens jetzt, wo auch meine Gelbbrustaras mit einem bald 10 jährigen, flugunfähigen, früher (und teilweise auch heute noch) menschenfixierten Hahn sich zu füttern beginnen und erste "ernsthaftere" Bemühungen zu sehen sind, wage ich keine Voraussagen mehr. ;)

    Vielelicht nur als Anregung?

    Mfg,
    Doris
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Jacko beisst nicht mehr (??!)

Die Seite wird geladen...

Jacko beisst nicht mehr (??!) - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...