Jacko frißt noch nicht

Diskutiere Jacko frißt noch nicht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo,wir haben seit gestern mittag unsern ersten Grauen.Er hat bisher weder wasser noch etwas von sinem Futter genommen,das Futter ist das...

  1. Farbmaus

    Farbmaus Guest

    Hallo,wir haben seit gestern mittag unsern ersten Grauen.Er hat bisher weder wasser noch etwas von sinem Futter genommen,das Futter ist das gleiche wie bei dem Züchter,wir haben uns mehrmals aus dem raum für längere zeit entfernt oder haben es ihm hingehalten.Jacko ist eine ca.5 monate alte NB.Ist dieses verhalten normal oder müssen wir uns Sorgen machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. spike

    spike Guest

    Hy

    wir hatten das gleiche Problem mit unserer Dori.

    Das hat sich aber am nächsten Tag von selber erledigt, da hat sie sich an die Umgebung gewöhnt, hat ihren Käfig untersucht und dann auch die Stellen fürs Körnerfutter, Obst und den Wasserbehälter gefunden. Wir waren dann Mittags mal für einige Stunden nicht im Raum und da hat sie gleich die Gelegenheit genutzt und war fressen, was uns natürlich sehr gefreut hat, denn Dori ist auch eine NB.

    Achso das erste was Dori gefressen hatte waren die Maiskörner am Maiskolben.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Wir haben seit gestern nachmittag einen Gelbbrustara,naturbrut,und sie hängt auch noch am gleichen Fleck und hat weder gegessen noch getrunken.Das kommt schon noch.War bei unserem ersten auch so.
    Geduld!So schnell verdurstet ein Vogel nicht und schon gar nicht vor vollen Töpfen! :zustimm:
    Liebe Grüße,BEA :0-
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Farbmaus

    Ich könnte mir vorstellen dass es in solch einer Situation nicht schlecht ist, wenn man den Vogel mal eine ganze Weile gar nicht so sehr beachtet. Ich meine damit nicht ignorieren, sondern einfach mal weg bleiben vom Käfig, und selbst ein Buch lesen oder ähnliches. Auch gar nicht soooo oft hinschauen, oder wenn dann halt etwas unauffällig ;)
    Ich glaube, ein Vogel, der den Menschen nicht "so nah" gewohnt ist, der ist ständig auf der Hut, wenn er merkt, dass der Mensch ihn anspricht, oder auch anschaut.
    Ruhe und etwas weniger "Aufmerksamkeit" geben ihm vielleicht etwas Sicherheit, und er frißt dann auch mal.

    Viel Glück

    LG
    Alpha
     
  6. #5 Jonny_Bouncer, 7. November 2004
    Jonny_Bouncer

    Jonny_Bouncer Guest

    Er müsste schnell das Fressen anfangen. Ist galub bei jedem Graupapa am Anfang so. Irgendwann nfrisst er. Das wird schon :freude: .
     
  7. Farbmaus

    Farbmaus Guest

    Wärend unserer abwesenheit konnten wir beobachten (über webcam :) )das jacko rumkletterte
    und alles untersuchte.Jacko ging sogar an sein fresstopf,aber leider nur zur untersuchung.Er hat auch schon aufgehört uns anzuknurren wenn wir in seiner nähe kommen,denke auch mal das er noch einige zeit braucht sich seiner umgebung anzupassen.Naja ist nicht leicht,nicht zu Jacko zu gehen um mit ihm zu reden,aber es wird wohl das beste sein.So ein umzug und neue umgebung ist ganz schön streßig.
     

    Anhänge:

  8. Farbmaus

    Farbmaus Guest

    Naja will auch hoffen das mich keiner verurteilt,das ich unsern jacko bis zum sommer alleine hallten werde(ist ja auch nicht ganz Billig)ist nicht in ordnung aber muß so sein.Hatt ja auch vorteile ich spar nicht an Geld aus liebe zum Grauen und hol mir 1 Grauen anstatt sofort 2 zum gleichen Preis als WF.und es hat noch den positiven nebeneffekt das der eine von den anderen lernen kann und es ist anfangst leichter sich um einen intensiv zu kümmern und zu beschäfftigen.Hoffe ihr habt verständnis dafür?
     
  9. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Hallo
    Es war bei mir genau so. Ich habe coco auch erst 1 Jahr allein gehalten. Er war auch sehr scheu und hat am Anfang alles angeknurrt was in seine Nähe kam. Auch gefuttert hat er 3 Tage nicht, Es gibt immer ein Zauberwort bei Grauen .Das heisst Geduld.Nach einem Jahr habe ich untersuchen lassen ob Cococ nun ein Hahn ist oder eine Henne. Er war schon sehr zutraulich und hatte sich meinen Mann als Bezugs Person ausgewählt. Als er anfing ihn an zugurren und Balzverhalten zeigte, haben wir ihm eine etwas ältere Henne geholt. Was soll ich sagen der richtige Zeitpunkt grosse Liebe sofort. Er hat seiner Molly alles beigebracht was er im ersten Jahr gelernt hat. Ich kann Dir raten wenn der Graue anfängt sich auf Dich zu konzentrieren, dann ist der beste Zeitpunkt da ihm einen Partner zu besorgen. Es ist dann Früh genug. Nur wenn er sich zu sehr mit Dir anfreundet dann kann eine Partnerschaft schwieriger werden.Also alles mit Geduld angehen,Viel Glück
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Utena

    Utena Guest

    Hallo Farbmaus!
    Ich denke dass das Verhalten eures Grauen durchaus normal ist, schließlich müßt ihr auch bedenken, das der kleine Kerl nun ganz alleine in einer fremden Umgebung ist, was natürlich sehr beängstigend nun mal für das Tier ist, ohne Geschwiter oder Eltern.
    Er wird sicherlich einiges an Zeit benötigen um sich erstmal einzugewähnen, Graue neigen ja dazu Sensibelchen zu sein , und eine Eingewöhnungsphas ekann schon mal einige Monate in anspruch nehmen, natürlich muß e rin den nächsten 2 tagen unbedingt fressen keine Frage!
     
  12. Farbmaus

    Farbmaus Guest

    Glaube mit dem fressen haben wir geschafft. :)
    sein futter hat er endlich gefunden ;)
    Jacko nimmt uns schon sogar schon möhren von der hand an und zerschreddert sie mit großer freude :freude:
     
Thema:

Jacko frißt noch nicht

Die Seite wird geladen...

Jacko frißt noch nicht - Ähnliche Themen

  1. Kakadu frisst nicht selber

    Kakadu frisst nicht selber: Hallo an Alle, eine Freundin von mir hat leider Krebs und konnte daher ihren 17 Jahre alten männlichen Kakadu nicht behalten. Sie fragte mich...
  2. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  3. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  4. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  5. ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine

    ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine: Hallo, ich durchforste dieses Forum jetzt schon länger nach passenden Beiträgen und habe nun mal beschlossen mich anzumelden. Vor ca. 7 Wochen...