Jacko schwer verletzt .... er hat es nicht geschafft ...

Diskutiere Jacko schwer verletzt .... er hat es nicht geschafft ... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Vielen Dank für den Hinweiß, Gabriela. Habe meine Knabberstangen, die von einer anderen Firma sind, auch gerade untersucht, und es sind auch...

  1. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Vielen Dank für den Hinweiß, Gabriela.

    Habe meine Knabberstangen, die von einer anderen Firma sind, auch gerade untersucht, und es sind auch solche Krampen drin. Warscheinlich benutzen viele Hersteller die.

    Vielleicht konntest du so ein paar andere Papageienleben retten.

    Ich wünsch dir alles Liebe und viel Kraft

    Folke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 EinHerZ f.Tiere, 21. Mai 2007
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    8o

    ich weine mit euch.

    und wünsch dir u deiner familie vieel kraft.

    wie furchtbar das alles ist !!! :(
    ohman :traurig:
     
  4. #43 Claudia5124, 21. Mai 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Oh Mann, habs gerade erst gelesen. Lass dich ganz doll :trost:
     
  5. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ist das furchtbar...

    ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Tut mir so leid und ist so schlimm.
    Traurige Mitfühlgrüße
    Heike
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Gabriela,

    das mit deinem Jacko tut mir unendlich leid und möchte dir auf diesem Wege mein Beileid aussprechen.

    Ich habe bis vor ca. zwei Jahren auch immer diese Knabberstangen gekauft und dann gelassen, weil meine sie nur auseinander genommen haben, aber mit so einer Fahrlässigkeit bei der Herstellung dieser Knabberstangen hätte ich nie gerechnet.

    Auch wenn es im Moment schmerzhaft ist, aber den Hersteller würde ich anschreiben und ihn darauf aufmerksam machen, wie gefährlich seine Stangen sind - am besten auch den Bericht deines Tierarztes beifügen.

    Das wird noch eine ganze Weile dauern, bis ihr alle, und vor allem auch die Kinder, über den so schrecklichen Verlust von Jacko einigermaßen verarbeitet hat. Jetzt heißt es stark sein. Vergessen werdet ihr eueren geliebten Jacko niemals und dieser tiefe Schmerz wird auch immer wieder hochkommen, daher kann ich dir nur wärmstens an Herz legen, dir immer die schönen Momente von Jacko zu bewahren. Lass dich mal ganz feste umarmen.
     
  7. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    8o ach was ist das denn für eine scheiße??? ich danke dir
    10000000000000000000000000000000000000000000 mal,
    dass du diesen hinweis gegeben hast.

    denn auch in meinen knabberstangen sind solche teile drin!!! 8( 8( 8(
    hab die dinger gleich in den müll geschmissen.

    so weh es dir gerade tut, so unendlich traurig du bist, aber du
    hast es super gemacht, mit den fotos.

    oh man... :nene: :traurig: :( es tut mir alles so leid

    **jori**
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Um auch andere User zu erreichen, die nicht im Grauenforum lesen, habe ich eben ein Thema hierzu ins allgemeine Vogelforum gesetzt.
    Ich finde es sehr wichtig, dass alle gewarnt werden ....
     
  9. #48 Naschkatzl, 21. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Und ich habe es in mein Vereinsforum gesetzt um dort alle zu warnen.


    Grüssle
    Corinna
     
  10. #49 EinHerZ f.Tiere, 21. Mai 2007
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hab grad meiner mama telefoniert und sie meint an den verbraucherschutz wenden. weil es papageiensicher sein muss!

    ich weiss ist grade wahrscheinlich viel zu früh, aber viell. kannst du das ja irgendwann machen..wenn du magst.

    viell. tut sich da dann etwas u die verbesseren die sticks.

    alles liebe u gute Nimue
     
  11. #50 Reginsche, 21. Mai 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich kann gar nicht sagen wie fassungslos ich bin.

    Es tut mir so leid.:traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig:
     
  12. #51 Beate Straub, 21. Mai 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Jacko schwer verletzt

    Hallo Gabi
    auch mir tut es sehr leid.:traurig: :traurig:
    Lass Dich und Deine Familie sehr :trost: :trost: :trost:
    Mach Dir keine Vorwürfe denn mit so was hat man nicht gerechnet.
    Da kann niemand was dafür.
    Luebe Grüsse
    Beate mit Nymphis
     
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Schreckliche Geschichte :traurig:

    Das tut mir sehr leid !!!
     
  14. #53 Rudi und Rita, 22. Mai 2007
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Das würde ich auch empfehlen, evtl. könnte man auch prüfen, ob man klagen kann.
    Bin sehr geschockt über deine Bilder, dass in Futter für knabberfreudige Papageien Krampen eingebaut werden. :nene: Und wie man sieht, geht es vielen Vogelbesitzern so.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  15. Cosima

    Cosima Guest

    Was für ein schreckliches Ende für einen so süßen Papagei.
    Ich kann dir garnicht sagen, wie leid es mir für Jacko tut.

    Nie wieder wird Willi eine Knabberstange von mir bekommen und ich werde auch alle Papageienhalter warnen die ich kenne.
     
  16. #55 Flitzpiepe, 22. Mai 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    das ist evtl. Off-Topic, aber ich wundere mich gerade, wieviele von Euch doch ihren Geiern noch die als bekanntlich sowieso ungesunden Knabberstangen bisher gegeben haben :traurig:

    @Gabi:
    Wie nimmt es denn Jackos Partnerin auf?

    Laßt Euch nochmal feste :trost: drücken, viele sind ja in Gedanken bei Euch.

    Viele Grüße,
    Britta
     
  17. #56 papageienmama1, 22. Mai 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo gaby,

    es tut mir sehr leid.

    gruss
    astrid
     
  18. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Das tut mir sehr, sehr leid :(

    Vielen Dank für den Hinweis auf die Knabberstangen. Hatte diese bisher immer gekauft, aber ab sofort kommen die nicht mehr in die Voliere.
     
  19. #58 osschen44, 22. Mai 2007
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    das tut mir sehr leid :trost:

    vielen dank das du trotz trauer und wut die kraft aufgebracht hast uns vogelhalter vor diesen knabberstangen zu warnen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Gaby

    auch von un unserer Seite:heul: :heul: :heul:

    Wir umarmen und und sind in Gedanken bei Euch.

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Gabriela,

    da mir der Tod deines Papageies so sinnlos war und ich mir die ganze Zeit darüber Gedanken gemacht habe wie man diese Gefahrenquelle vom Markt nehmen kann, damit weitere Sterbefälle ausbleiben, habe ich heute mit dem Koellezoo in Karlsruhe telefoniert und dein Schicksalschlag erzählt, da mir das keine Ruhe mehr lässt und darum gebeten, dass sie diese verfluchten Stangen aus dem Sortiment nehmen sollen. Die Dame meinte dann, dass ich mich dazu an die Hauptniederlassung in Stuttgart wenden möchte, was ich auch getan habe.

    Evtl. könnten das auch andere User in ihrem Zooladen machen und darauf aufmerksam machen, dass durch diese Stangen auch Sterbefälle entstehen können.

    Für alle setze ich nun mein heutiges Mail an den Koellezoo in Stuttgart zur Kenntnisnahme rein. Ich hoffe und ich wünsche mir so sehr, dass diese Stangen für alle Zeiten vom Markt genommen werden, was vermutlich eine Illusion bleiben wird.




    Thema: ein wichtiges Anliegen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    da ich selbst Halterin von zwei Kongo-Graupapageien bin und ich eigentlich sehr daran bedacht bin, nur das Beste für meine zwei zu kaufen, habe ich in der Vergangenheit auch immer öfters diese Papageienknabberstangen von Vitakraft, Jungle Sticks, etc. in ihrer Niederlassung in Karlsruhe und auch bei anderen Zoohändlern gekauft.

    Am gestrigen Tag musste ich jedoch in einem Vogelforum lesen, dass diese Knabberstangen eine große Gefahr für alle Papageien darstellen und es für mich ein sehr wichtiges Anliegen ist, so eine massive Gefahrenquelle aus dem Angebot aller Zoohändler zu entfernen.

    Der Grund besteht darin, dass in diesen Knabberstangen Kramben enthalten sind (also kleinere Heftzwecken) und zwar bei allen Anbietern wie gestern einige User des Forums festgestellt haben und jeder Papagei mit Geschick und seiner Beißkraft, diese Stangen in kürzerster Zeit in tausende Teile zerlegt.

    Am gestrigen Tag musste leider ein Kongograupapagei diesen Schicksalsschlag in Kauf nehmen, weil er so eine Krambe verschluckt hat. Eine Not-OP konnte ihn nicht mehr retten, sodass man nach wenigen Stunden jede Hoffnung für ihn aufgegeben hat.

    Diese Tatsache, dass diese Knabberstangen so gefährlich sein können, dass sogar Papageien daran sterben müssen/können motiviert mich dazu, Sie innigst darum zu bitten, sämtliche Knabberstangen aus Ihrem Sortiment zu nehmen, auch wenn etliche Halter von Papageien, Sittiche, ... sich wundern werden, warum sie diese Stangen bei Ihnen nicht mehr bekommen können.

    Es wäre nett, wenn Sie mir eine Nachricht zukommen lassen könnten, damit ich weiß, ob mein Anliegen bei Ihnen eine Anregung gefunden hat, diese Gefahrenquelle aus Ihrem rreichhaltigen Angebot zu streichen. Besser fände ich es eigentlich, dass sie sofort alle Knabberstangen aus Ihrem derzeitigen Vorrat entfernen und erst garnicht mehr weiterverkaufen.

    Freundlicher Gruß
     
Thema: Jacko schwer verletzt .... er hat es nicht geschafft ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jacko verletzung