Jacko und Afro-Bubi

Diskutiere Jacko und Afro-Bubi im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich bin gerade fast vom Stuhl gefallen, so hab ich mich gefreut, aber ich will mal von Anfang erzählen. Letztes Jahr Anfang November bekam ich...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Ich bin gerade fast vom Stuhl gefallen, so hab ich mich gefreut, aber ich will mal von Anfang erzählen.

    Letztes Jahr Anfang November bekam ich die Jacko gebracht. [​IMG]Eine Kongohenne von ca. 13 Jahren, Handaufzucht, immer Einzelvogel bei älterer Frau. DIE wurde Lungenkrank und Jacko fing an zu rupfen. Schweren Herzens hat sich die Frau von Jacko getrennt. Nun wollte ich ihr so schnell wie möglich einen Partner besorgen. Tja, das klappte auch, NUR....der vermeintliche Kongohahn Chicco entpuppte sich als Timnehhenne, soviel zu dem Wissen anderer Papageienhalter.
    [​IMG]
    Ich hätte dieses süße knuddelige Timnehdingelchen Chicco auch behalten, wenn sich denn beide verstanden hätten, aber das haben sie eben nicht. Es ging soweit, das ich sie noch nicht mal zusammen raus lassen konnte, obwohl Jacko nicht fliegt, was sie aber könnte wenn sie wollte.
    Also hab ich mich auf die Suche nach einem Kongohahn gemacht, diesmal schon vorher wirklich getestet. Und ich bekam den armen Afro.
    [​IMG]
    Ich hab mich dann mal mit seiner Erstbesitzerin, also die, die ihn damals vom Züchter geholt hat, in Verbindung gesetzt. Was der arme Kerl schon alles durchgemacht hat.
    Naja, er ist auch eine Handaufzucht, hat aber das Vertrauen in die Menschen etwas verloren, das baue ich gerade wieder auf. Afro, der jetzt liebevoll Bubi genannt wird, hab erfahren, das sie früher oft kleiner dicker Bubi zu ihm gesagt haben, der Name gefällt mir besser. Jedenfalls bekommt er nicht mehr das große Zittern, kommt auch ans Gitter, nimmt auch Leckerlies, nur anfassen ist nicht, DAS muss ja auch nicht.

    Bubi ist nun seit 6.4. hier, zwischenzeitlich habe ich Chicco sehr gut vermittelt bekommen.
    Anfang Mai hab ich dann die große Voliere wieder grundgereinigt und Jacko und Bubi zusammen gesetzt. Naja, es ging, sie sind sich aus dem Weg gegangen, einer ist vor dem anderen davon geklettert. Zum Fressen mussten sie auf 20 cm Nähe zusammen kommen, das klappte sofort. Ich musste mich dann von Jacko zurück ziehen, ist mir sehr schwer gefallen, da sie doch schon stark auf mich fixiert war, aber es gab nun eben nur noch im Vorbeigehen mal einen kleinen Krauler und mehr nicht.
    Nun ist mir aufgefallen, seit 2 Nächten schlafen beide auf der Trapezschaukel....nicht weltbewegend, ist ja groß das Ding. Aber heute abend, ....ich sitzt hier am PC, im Dunkeln mittlerweile, da sie ja schlafen sollen....hör ich das bekannte Geräusch von Jacko, sie balzt, sie balzt Bubi an und er bleibt, er bleibt sitzen und läßt sie ran, Jacko darf ihn kraulen und er krault sie zurück.....YEAH........es wird, es wird....
    [​IMG]
    das ist Bubi vor ein paar Tagen auf der besagten Schaukel, er wächst wieder zu.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Anni,

    schön, mal wieder von dir zu lesen! Und dann noch so eine wundervolle Geschichte! :zustimm::freude:
    Dein kleines Flauschknäuelchen Bubi hat ja schon richtig lange rote Schwanzfederchen! :zustimm:
     
Thema:

Jacko und Afro-Bubi

Die Seite wird geladen...

Jacko und Afro-Bubi - Ähnliche Themen

  1. gesundheitliche Probleme mit Jacko

    gesundheitliche Probleme mit Jacko: Hallo, Jacko ist seit einem Jahr meine Blaustirnamazone. Er macht mir überhaupt keine Schwierigkeiten und ich bin mega glücklich mit ihm....
  2. probleme bei meinem jacko

    probleme bei meinem jacko: ich habe ein 5 jahre altes männchen ein grauer der hört nicht mehr auf mit seinem schwänzchen an plüschtieren zu reiben und zu beißen das macht...
  3. ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt

    ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt: Hallo, ich habe seit 4. Monaten meine Blaustirnamazone Jacko. Es passiert mir des Öfteren, das ich Fehler im Umgang mit ihm mache und er dann...
  4. Bubi Bubo im Steinbruch

    Bubi Bubo im Steinbruch: Heute möchte ich euch mal eine Kopie einer Mail an mich von heute hier Einstellen: Hallo zusammen, der ungewöhnliche Betreff erklärt sich...
  5. Was macht Jacko da?

    Was macht Jacko da?: Seit 2 Tagen beobachte ich dass Jacko merkwürdige Zungenspielchen macht, hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Jacko hat schon einen Tick,...