"Jacky" und......lassen Grüßen!!!!! ^^

Diskutiere "Jacky" und......lassen Grüßen!!!!! ^^ im Ratten Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hey @ll, so, wir (meine Sis und ich:D ) sind jetzt ganz stolze Besitzerinnen von zwei Farbratten!!!!! :) :beifall: :freude: :dance: Die...

  1. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey @ll,

    so, wir (meine Sis und ich:D ) sind jetzt ganz stolze Besitzerinnen von zwei Farbratten!!!!! :) :beifall: :freude: :dance:

    Die sind ja soooo süüüüüüüüß:dance: :+party: :freude:

    Also die von meiner Sis, heißt "Jacky" und meine hat noch keinen wirkich Namen:traurig:

    Jacky, ist schwarz und weiß und hat nen ganz schwarzen Kopf als wäre sie in ein Fass mit Ruß gefallen *gg*

    Meine hingegen ist caramelfarben und hat auch einen caramelfarbenen Kopf und rote Augen *tollfind* ^^

    Hoffe ich kann euch bald mal Foto's zeigen, die beiden sind echt total schnuggelig, und ihr Käfig sieht auch toll aus!:zustimm:

    Wie groß muss der eigentlich sein?
     
  2. #2 nickiundeve, 13.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    der käfig für ratten kann nie groß genug sein!!!
    ratten brauchen eine MINDESTGRÖßE von käfig ca.1,30 ! und die höhe spielt auch eine Rolle!!
    eines musst du dir merken: je größer, desto besser ;)
    mfg.chrissi;)
     
  3. #3 Glitzerchen, 13.04.2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo!
    Die Mindesthöhe für 2-3 Farbratten liegt bei 80 cm. Das kann man überall nachlesen.
    Natürlich gilt immer "umso größer umso besser". Das ist ja mit den Vögeln auch.
    Die Breite ist nicht ganz so wichtig. Aber hoch sollte er sein. Ich habe 2 Husky-Ratten (seit einer Woche!) und unser Käfig ist 100 cm hoch und hat mehrere Etagen, Hängematte, Röhren, und so weiter. Sie müssen ihren Bewegungsdrang ausleben können.
    Herzlichen Glückwunsch übrigens zu den Beiden!
    Uns machen sie auch unheimlich viel Spaß! Das sind richtige Clowns! :p
     
  4. #4 nickiundeve, 13.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    ja dass stimmt, was du geschrieben hast!
    ich habe 4 Farbmäuse und die sind auch total lustige Tierchen :D
    mfG. chrissi
    P.S.: herzlichen Glückwunsch auch von mir :)
     
  5. #5 Glitzerchen, 13.04.2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Farbmäuse sind auch niedlich. Aber da ich kleine Kinder haben, sind sie mir zu klein. Da hätte ich etwas Angst. Die Ratten sind etwas größer und liebend den Kontakt zu den Kindern und das Spielen. Natürlich passe ich immer dabei auf.
    Aber sie machen das schon toll.
    Unsere beiden Ratten sind unheimlich schmusebedürftig. Die ganz Kleine hockt nun auch gerade in meinem Ärmel und schnarcht. Das lieben sie.
     
  6. #6 nickiundeve, 13.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    moi süüüß!
    das kann ich mir vorstellen- ich würde, wenn ich einmal kinder haben werde, auch keine Farbies denen zum lieb, haben, spielen etc. geben, denn da hätte ich zu viel angst, dass auf einmal die maus iregendwie tot oder so da liegt!
    *g* was ich nicht hoffen werde!
    meine Oma hatte auch 2 Ratten in einer Voliere, die war 1,20 hoch, 1,00 breit und 1,50 lang....hat total schön ausgesehen!!!
    mfG. chrissi
    P.S.: gute Nacht ;)
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey hey ihr zwei:0-

    ach, dann ist ja gut. :)

    Der Käfig ist nämlich 1.60 - 1.65 cm hoch und breit ist er glaub ich mal so um die 80 cm.....ich mach mal die nächsten Tage ein Bild von :p
    Naja ich wusste nicht wirklich wo ich das nachlesen kann, denn ich hab dazu ehrlich gesagt nicht viel gefunden....


    Ja, das stimmt die sind echt total süß!!!:p

    Aber mein Kumpel hat gesagt die sind ungefähr erst 2 Wochen alt, da sie wirklich noch sehr, sehr klein sind.

    Meine ist auch eine ziemliche Schmuserin:freude: , die von meiner Sis ist das ganze Gegenteil:+party: , die mag Action!!!:D

    Wie oft nehmt und wie lange nehmt ihr sie denn am Tag raus?
    Zurzeit füttern wir nur trocken, ab wann denn können wir ihnen auch Obst und Gemüse anbieten?

    Vielen Dank für eure Antworten!!:prima:
     
  8. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.722
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Sandra


    Zwei Wochen alte Ratten abzugeben , das wäre unverantwortlich gewesen . Ich denke , da liegt ein Irrtum vor.

    Mit 14 Tagen öffnen sich die Augen und Ohren . Dann fangen die Rattenbabys auch mit Krabbeln an . Denn 3 Wochen säugt die Mutter diese ausschließlich . Erst dann gehen die Kleinen langsam auch an festes Futter ., brauchen aber noch Muttermilch .
    Ratten brauchen runde 5-6 Wochen die Fürsorge der Mutter .

    Rattima gilt als ausgewogenes Grünfutter/Trofu.Du kannst den Ratten alles anbieten , was Du selbst magst.Nur stark gewürzt , und Essensreste sollten es nicht sein. Ebenso keine Süßigkeiten.
    Vergiß bitte nicht tierisches Eiweiß zu reichen ... Mehlwürmer, Hüttenkäse,Yoghurt, milden Käse u.a.

    Langsam an neue Sachen gewöhnen . ;)
     
  9. #9 nickiundeve, 14.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    zum Fressen: du kannst auch einmal eine getrocknete Heuschrecke anbieten! die meisten Ratten lieben diese heuschrecken!


    zum Rausnehmen:
    Erstmals: lass deine Tierchen sich einmal an ihre neue Umgebung gewöhnen, dann, wenn sie schön sehr zutraulich sind, (man weiß leider nie wie schnell das bei denen geht) dann kannst du sie mitnehmen, in irgendeinen geschlossenen Raum, d.H. dass sich die kleinen nirgends abhauen oder sich verstecken können(unter den Möbeln meine ich, weil da bekommt man sie nur schwer heraus).:zustimm:
    du kannst aber in diesem Raum auch ein Häuschen hineinstellen, dass sie sich zurückziehen können, wenn es ihnen zu viel wird.
    aber ehrlich gesagt, ich würde an deiner Stelle damit noch ein bisschen warten, bis sie fast ausgewachsen sind, denn wenn deine Tierchen schon groß sind, hast du sie meist besser unter kontrolle! :+streiche
    aber jetzt kannst du sie schon mal auf den Arm nehmen, oder dass sie auf dir herumklettern können.:prima:

    sooo... ich wünsche dir (und deiner Sis) ganz viel Spaß mit deinen neuen Hausbewohnern!:)

    MfG. chrissi;)
     
  10. #10 nickiundeve, 14.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    und Monsun hast schon ein paar süüüße Bilder zusammen bekommen???
    xD
    bin schon neugierig auf die kleinen =)
    mfG. chrissi;)
     
  11. #11 Glitzerchen, 15.04.2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Der Käfig ist ja schön groß! Habt Ihr ein Regal umgebaut?
    Also 2 Wochen.... kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen! Da trinken sie doch noch MuMi. Sie sollten nicht unter 5 Wochen abgegeben werden.
    Selbst dann sind sie noch sehr klein.
    Obst und Saftfutter dürfen sie erst etwas später. Sie können Durchfall bekommen. Also ich würde vielleicht bis zur 10. Woche warten, und dann gaaaanz langsam anfangen.

    Ich nehme die 2 mehrmals am Tag raus, und lasse sie auf meinem Körper, oder auf dem der Kinder laufen. Ich bleib dann aber dabei. Wobei meine Großen das ganz toll machen. Sie haben mit Tieren auch schon viel Erfahrung.
    Die ganz Kleine kriecht dann oft in den Ärmel und kuschelt sich ein. Sie liebt die Körperwärme. :p
    Wir nehmen sie natürlich nur raus, wenn sie wach sind.

    Mit 2 Wochen kann man das Geschlecht noch gar nicht erkennen, oder?
    Also meine Kleine ist nun 6 Wochen. Die andere einen Tick älter. Und bei der Kleinen konnte man es so eben erkennen, dass es ein Männchen ist.
     
  12. #12 nickiundeve, 15.04.2007
    nickiundeve

    nickiundeve Guest

    hi!
    *g* dann wirds ja Vll. einmal Nachwuchs geben ?!
    mfG. chrissi
     
  13. #13 VogelBoy, 19.04.2007
    VogelBoy

    VogelBoy Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Altona
    Mach doch ma bitte ein paar bilder..............
     
Thema:

"Jacky" und......lassen Grüßen!!!!! ^^

Die Seite wird geladen...

"Jacky" und......lassen Grüßen!!!!! ^^ - Ähnliche Themen

  1. Jacky und Chica

    Jacky und Chica: Hallo, ich habe jetzt eine neue Fotokamera mit einem recht großen Objektiv. Ich freue mich deshalb so, weil ich unseren Jacky NIE außerhalb der...
  2. Lucy und Jacky

    Lucy und Jacky: Auch wenn es momentan ja nicht so toll um unseren Jacky steht - Dachte ich mir wir stellen doch mal ein paar Fotos von unseren Chaoten hier ein da...
  3. so pennen Jacky und Nora

    so pennen Jacky und Nora: Hab denen in die Voliere ein gaaaanz breites Sitzbrett gebaut und wo sitzen die? in so einer schmalen ecke wo sie kaum 2 Beine aufs Holz bekommen
  4. Jacky schnappt ohne Ende...

    Jacky schnappt ohne Ende...: Hallo Leute, wir haben ja seit nem guten Monat Jacky bei uns aufgenommen... An den ersten Tagen konnte ich (männlich) sie anfassen,...
  5. mein jacky

    mein jacky: hallo liebe papageien freunde die geierwally bittet um einen rat voneuch ich habe ein problem mit meinem jacko er läßt einfach nicht das...