Jagd

Diskutiere Jagd im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; warum baut man maisfelder so nah an waldrandgebiete? warum legt man nicht wildtiergerechte Randbereiche an? lieber füttert man oder besser gesagt...

  1. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    ich denke mal das südwind noch niemals aus ihrer neubauwohnung (stadtmitte) gegenüber vom supermarkt herausgekommen ist, geschweige denn mal ein feld, oder wald in natura betrachten konnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du einen Vorschlag dazu, wie so etwas aussehen könnte?

    Viele Grüße Meggy
     
  4. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    oder vielleicht gleich in den wald, wie es auch praktiziert wird, um das wild im visier zu behalten. jägergerecht halt. tier und kirrung zusammengelegt. wie praktisch.
     
  5. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    da muß ein sehr reicher jäger sein revier haben, wenn er sich solchen luxus leisten kann. wo ist das denn? hier gibts solche auswüchse jedenfalls nicht.
    vielleicht wurden die rehe krank gefüttert? oder es wurden zu viele rehe straßenopfer? neue straße gebaut? wildwechsel abgeschnitten? oder der/die jäger haben einen großauftrag eines wildrestaurants bekommen?
     
  6. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    ich kann nichts dafür, wenn dir die ideen ausgehen, maggy.:p
     
  7. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    vor den maisacker müßte dann noch ein maisacker, extra nur für die wildschweine angebaut werden. und zwar mit geschmacksverstärker, damit die wildschweine den auch wirklich fressen, und nicht den viel größeren acker dahinter nehmen. dem stehen dann natürlich wieder die EU-regelungen für den maisanbau entgegen...
     
  8. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deine Idee war gefragt, nicht meine. Ich hatte mir mehr von deinem Vorschlag erwartet.

    Viele Grüße Meggy
     
  9. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die hiesigen meinst, dann sicher nicht, denn auch hierzulande wird dort gejagt und gefüttert
     
  10. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    das muß dann wohl das west-ost-gefälle sein?

    man man man, sogar den armen wildtieren gehts in dunkeldeutschland schlechter....
     
  11. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und nicht zu vergessen wäre dabei, dass für den zusätzlichen Maisacker ein Stück Wald gerohdet werden müsste und dann der Lebensraum der Tiere wieder kleiner wird und dann müssten noch mehr Tiere geschossen werden.

    Viele Grüße Meggy
     
  12. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    warum, weil dir nichts einfällt?
     
  13. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du hast doch den Vorschlag gemacht, dann musst du auch mit Fragen rechnen. Ich hatte gehofft, du hast eine konstruktive Idee, über die hätte nachgedacht werden können.

    Viele Grüße Meggy
     
  14. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ach Meggy, Südwind hat bestimmt gedacht, Deine Frage sei ironisch gemeint, denn dann erübrigt es sich ja darauf zu antworten ;)

    Wäre lieb, wenn Du Ironie auch als solche ausweisen würdest, denn es lacht sich auch schlecht über Witze deren Pointe man hinterher erklären muss :D
     
  15. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    übrigens stellte ich selbst die frage, worauf ich keine antwort bekam
    bitte, verschone uns mit deiner nachdenklichkeit. ich will sie nicht herausfordern. man sieht, was bis jetzt rauskam.:k
     
  16. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ihr seid durchaus in der Lage Ironie herauszulesen. Denn eigenartiger Weise funktioniert das bei euch doch auch bei anderen Unsern.
    Eure herablassende Art und Weise und Arroganz zeigt mir, wie ihr wirklich zu der ganzen Sache steht. Ihr windet euch raus wenn es konkret wird und ihr nicht weiter wisst und nichts dagegen setzen könnt und stellt dann andere User als dumme Witzfigur dar. Erstklassige Leistung!

    Viele Grüße Meggy
     
  17. südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    dabei hattest du mir schonmal jegliche intelligenz abgesprochen.
    du schliesst von dir auf andere. wir sind aber nicht so.
     
  18. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, mir fiel ganz spontan genau dasselbe ein :bier:
     
  19. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    St 68,
    sehr viele Jäger sind die hiesigen Bauern und Landwirte- ob die reich sind ?
    einige sicher, bei den Subventionen.
    Das mit der Wilderei war kein Gag, ich habe selber so einen Haufen Innereien gefunden oder vielmehr mein Hund. Ich wusste erst nicht von welchem Tier sie sein könnten, dachte zuerst an Schaf. Nur da sind weit und breit keine.
    Erst als mir besagter Bekannter ,der Jäger ,erzählte das Gewildert wird
    und ich es beschrieb was ich gesehen hatte wurde mir so einiges klar.
    Gruss Hoki
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ach Meggy, Märchen muss man auf sich wirken lassen und nicht etwa nachfragen, wie es der Wolf bei Rotkäppchen und der Wolf geschafft hat, sich die Schlafmütze aufzusetzen! :D
     
  22. st68

    st68 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostvorpommern
    ein freundlicher mensch hat mir grade diesen interessanten link zukommen lassen, aus dem ich mir erlaube einige auszüge zu posten.
    (das wort jugendliche kann man hier auch mit den personenkreis um südwind & co. ersetzen)
     
Thema: Jagd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forentami

Die Seite wird geladen...

Jagd - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Adler im Wohngebiet erlaubt

    Freiflug Adler im Wohngebiet erlaubt: Hallo ich wollte fragen ob Adler in der Nachbarschaft also im Wohngebiet überhaupt Freiflug erhalten dürfen. ??? Die Vermutung und Beweislage...
  2. Greifvögel ohne Jagd/Falknerei-schein

    Greifvögel ohne Jagd/Falknerei-schein: Hallo, ich habe hier gelesen, dass es möglich ist einen ,,ausländischen,, Greifvogel ohne Falknerei/Jagd-schein zu halten. Wie ist das genau...
  3. Jagd auf eigenem Land darf verweigert werden

    Jagd auf eigenem Land darf verweigert werden: Hallo! Eventuell für Landbesitzer und Jäger interessant: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat das deutsche Jagdrecht...
  4. Grünzügel auf der Jagd =)

    Grünzügel auf der Jagd =): Meine beiden Kleinen jagen ihre ersten Fliege.... [video=youtube;56WctbmBfus]http://www.youtube.com/watch?v=56WctbmBfus[/video] .... sie hat...
  5. Brutale Jagd auf seltene Singvögel

    Brutale Jagd auf seltene Singvögel: Brutale Jagd auf seltene Singvögel !! ...gab es bei der letzten Sendung Stern TV hier der Link zum Beitag (mit Film)