Jagen und Kreischen ohne Ende

Diskutiere Jagen und Kreischen ohne Ende im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Bin kurz vorm Wahnsinnig- und Taubwerden. Also, bis vor ein paar Wochen hatte ich 3...

  1. Angua

    Angua Guest

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Bin kurz vorm Wahnsinnig- und Taubwerden.

    Also, bis vor ein paar Wochen hatte ich 3 Wellis, 2 Männchen (Jackie und Peewee) und ein Weibchen (Fiona). Die drei haben sich ganz gut verstanden, es hat sich zwar kein Paar gebildet, aber es gab auch keinen Streit, jedenfalls nichts ernsthaftes.
    Nun kam noch ein Findling dazu, von einer ehemaligen Kollegin. Ein grünes Männchen, Coco hat sie ihn genannt.

    Coco ist jetzt mit Fiona verpaart, dauernd füttert er sie und er saß schon ein paarmal auf ihr drauf.
    Seitdem die zwei ein Paar sind, gibt es jedoch dauernd Krieg in der Voliere (1,60m lang, 0,80 breit, 1,80 hoch). Sobald Jackie z.B. Coco und Fiona zusammen quatschen/sich gegenseitig füttern sieht, geht er dazwischen! Und zwar mit ständigem Gekreische. Dann wird er von Coco gejagt, versucht aber gleichzeitig, ihn anzubalzen. Coco will das nicht und jagt ihn weiter. Dann geht er wieder zu seinem Weibchen und das ganze geht von vorne los.
    Also wenn Jackie ein Mensch wäre, würde ich sagen, er ist hyperaktiv, gibt's das auch bei Wellis? Er gibt nie auf, ist nie erschöpft.

    Also es ist wirklich niemals Ruhe hier im Wohnzimmer (ok, nachts schon). Fernsehen, Telefonieren und Radiohören kann man echt vergessen, außer mit Kopfhörer. Wenn Besuch da ist, verziehen wir uns in die Küche.

    Wißt Ihr Rat? :? Ich weiß, daß die Geschlechterverteilung nicht optimal ist, aber ich kann Coco doch nicht zurückgeben.
    Ach ja, zu richtig blutigen Auseinandersetzungen kam es bis jetzt noch nicht.

    Gruß,
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Birgit,

    dieses Verhalten ist durchaus normal. Das Passiert, wenn er sein Weibchen verteidigen will. Auch ist es normal, dass die anderen Mänchen die beiden Turteltauben stören. Das erlebe ich in der Voliere fast jeden Tag. Besonders schlimm ist es, Wenn die Henne Brutwillig ist. Hab es sogar schon erlebt, das während beide gerade richtig in Extase waren ein anderes Mänchen dazukam, und es gab für einige Sekunden einen flotten Dreier. Das sah zum schiessen aus. Hast du schon mal beobachtet, ob die Henne evtl. eine Brutgelegenheit gefunden hat? Die solltest Du so schnell es geht beseitigen. Irgendwann, wenn die beiden keine Lust mehr haben, versteht sich der Hahn auch wieder mit den anderen.
     
  4. Angua

    Angua Guest

    Hallo Semesh,

    im Moment sieht's gar nicht so aus, als würden die Flammen der Liebe *g* jemals wieder erlöschen. :D
    Und nein, die Henne hat keine Brutgelegenheit, da passe ich natürlich auf. Habe ja auch keine Zuchtgenehmigung.
    Eine "Schrumpelnase" hat Fiona auch noch nicht bekommen, obwohl sie von Coco hin und weg ist.
    Hm, ich hoffe, das gibt sich wirklich von selbst. :k
     
  5. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    also hast du jetzt 3mänchen und ein weibchen?
    also du solltest soweit du noch platz hast noch zwei weibchen dazu holen, dann ist wieder ein ausgleich da.
    ich denke dann werden sie sich auch besser vertragen.:)
     
  6. Angua

    Angua Guest

    Tja, noch 2 Weibchen dazu... hatte ich auch überlegt, aber solange wir den Vögeln kein extra Welli-Zimmer bieten können, muß das noch warten. Naja, wir sind sowieso auf Wohnungs-/Haussuche, nur scheitert es leider meistens am Hund. 8(
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Setzt doch selbst eine Anzeige in die Zeitung. Mit dem Hinweis auf die Tiere. Da meldet sich bestimmt jemand.
     
  9. Angua

    Angua Guest

    Haben wir schonmal probiert, ein einziger Vermieter hat sich da gemeldet. :(
    Aber hier in der Gegend (Köln-Bonner Raum) scheint es wohl Mieterüberschuß zu geben, so daß die Vermieter sobald sie das Wort Hund hören, ablehnen. Echt ätzend. :k
     
Thema:

Jagen und Kreischen ohne Ende