Jahresende

Diskutiere Jahresende im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, zum Ausklang des Jahres, möchte wir euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Bibo [ATTACH] Kalle [ATTACH]...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    zum Ausklang des Jahres, möchte wir euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

    Bibo

    Den Anhang Fotosession 046.jpg betrachten

    Kalle

    Den Anhang Fotosession 047.jpg betrachten

    Pauli

    Den Anhang Fotosession 074.jpg betrachten

    Coco

    Den Anhang Fotosession 004.jpg betrachten

    Rico

    Den Anhang Fotosession 163.jpg betrachten

    Micky

    Den Anhang Fotosession 188.jpg betrachten

    und dazu gehören natürlich noch die federlosen Jörg und Monika.




    Dem Team geht es bestens.

    Aus Micky und Rico wird es wohl kein Paar werden, aber man sieht sie immer mehr zusammen. Noch habe ich Hoffnung und wer weiß es schon.

    Micky hält sich stattdessen immer öfters bei Coco auf. Manchmal ist sie aber richtig hinterhältig, wenn sie den Kontakt zu Coco sucht. Da sitzt Coco einsam auf dem Tisch und formt ihre Kügelchen aus Toilettenpapier, da kommt dann die Micky angeschossen und donnert sie erst einmal vom Tisch. Kurze Zeit danach sieht man beide nebeneinander auf dem Tisch beim spielen. Geier halt, verstehen tu ich sie manchmal echt nicht.

    Pauli ist wie immer, einfach nur lieb. Sein täglicher Gang ist ins Vogelzimmer. Da verbringt er dann einige Stunden und schaut dabei aus dem Fenster. Derzeit hat er ja Dank des Schnees, auch einen herrlichen Blick ins weiße Umfeld. Auch schmusen Coco und Pauli jeden Morgen und jeden Abend. Die haben da schon ein richtiges Ritual daraus gemacht, was uns Zuschauern sehr gefällt. Sie strahlen einfach eine Gemütlichkeit aus.

    Auch Kalle und Bibo genießen ihre tägliche Schmuseszenen. Kalle düst in der ganzen Wohnung rum und hat ihren Spaß an all den Spielsachen. Auch ist Kalle immer wieder in der Küche bei Micky, um ja zu sehen, was Micky dort alles anstellt. Und sie ist total von der Kokosblattschaukel angetan, die ich auf der diesjährigen Tropica gekauft habe. Naja, neu sieht sie nicht mehr aus. Aber das war ja Sinn und Zweck des Kaufes.

    Insgesamt kann ich euch zu Ricos Entwicklung nur Gutes erzählen. Er ist teilweise wie ein läufiges Hündlein und verfolgt einem auf Schritt und Tritt. Geht man ins Vogelzimmer, um dort zu putzen, Futter und Co zu wechseln, kann man mit 100 % Sicherheit sagen, dass Rico hinter einem ist oder er dann ins Zimmer kommt. Sitzt man dort auf dem Sofa, kommt er zu einem hin und stellt sich dann zum Spielzeug und schaut. Da muss man ihn zum spielen animieren. Auch so, wenn man in der Wohnung unterwegs ist, ist er hinter einem und schaut. Keine Angriffe mehr, nicht einmal im Badezimmer.

    Jörg geht dennoch nur noch mit geschlossener Tür duschen. Wir hatten erst vor Kurzem einen bösen Unfall, der böse hätte enden können. Rico saß auf dem Badezimmerteppich vor der Duschkabine. Jörg hatte sich in der Dusche abgetrocknet und wollte in seine Clogs steigen. In einem Schuh war er auch schon drinnen und dann wollte er in den anderen rein. Dabei ist er kurz neben Rico auf den Teppich gekommen und Rico hat es ausgenutzt und hat ihn in den Fuß gebissen. Jörgs Füße waren noch nass und er rutschte dann auf den Fliesen auf und fiel zu Boden. Dabei knallte er richtig heftig aufs Steißbein und hat sich dann auch noch den Kopf an der Badewanne angeschlagen. Vom Kreuz ganz zu schweigen. Nachdem er dann auf dem Boden gelegen hat, hat ihn Rico auch noch heftig in die Hand gebissen und nicht mehr los gelassen. Ich hörte Jörg nur noch brüllen vor lauter Schmerzen.

    Seit das passiert ist, ist es dem Jörg eine Lehre. Mittlerweile geht er aber auch mal seien Hände waschen ohne die Türe zu schließen. Genauso wechselt er das Wasser von all den Näpfen, ohne, dass Rico ihn zu beißen versucht und eben in Begleitung von Rico.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Moni,
    danke für die Wünsche von deinem Team! Ich wünsche euch allen auch alles Gute für 2015, vor allem dir!

    Jörgs Unfall war wirklich nicht harmlos, der Arme. "Papagei legt Mann aufs Kreuz", das wäre eine Story für die Bildzeitung gewesen.
    Ich hoffe, Jörg geht es inzwischen wieder soweit gut.
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Uschi,

    Danke Uschi. Das nächste Jahr kann und darf nur gut werden. Etwas erfreuliches hat sich heute ergeben, sodass ich hoffe, dass bis Mitte Januar alles gut abläuft. Der Anfang ist zumindest einmal gemacht.

    Und ja, Jörg hatte im Unglück viel Glück. Hätte vom Krankenhausaufenthalt bis zur Beerdigung alles dabei sein können. Dennoch musste ich schmunzeln als ich deinen Satz "Papagei legt Mann aufs Kreuz" gelesen habe. Das wäre die Story für das Jahr 2014 geworden.

    Soweit ist Jörg wieder fit, das Steißbein schmerzt halt ab und an noch. Aber wir lieben Rico dennoch, wenn er auch anfangs sehr säuerlich gewesen ist.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Moni,

    der Zwischenfall im Bad mit Jörg war sicher ein großer Schreck. Zum Glück ist es ja nochmal halbwegs gut ausgegangen :).

    Auch ich wünsche dir, Jörg und euren Geierlein einen guten Rutsch und ein wunderschönes 2015 :zwinker:.
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manuela,

    ja, das war er. Da hoffen wir mal, dass das Jahr 2015 nur gut wird.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Ich möchte mich auch heute noch einmal an die Vorbesitzer von Kalle und Bibo, von Micky und Rico bedanken, dass sie mir ihre Tiere anvertraut haben. Wie ihr alle immer wieder sehen könnt, geht es ihnen gut.

    Sie haben zwar immer mal wieder ihren eigenen Kopf, den sie dann auch ganz gut durchzusetzen versuchen, aber das stört mich wenig.

    Im Moment finde ich es einfach schön zu sehen, wie sich Micky der Coco annehmen tut und nicht mehr wie zuvor, nur noch in der Küche sitzt. Auch bin ich tagsüber ihre Bezugsperson, aber sobald Jörg da ist, wird er umgarnt. Sobald Jörg dann schlafen geht, ist sie bei mir, mit sich selbst beschäftigt oder in der Küche anzutreffen. Ja, der Jörg wünscht sich oft, dass er sie wie ich anfassen und kraulen kann, aber das will Madame nicht. Für sie ist Jörg zum schlafen und beobachten da. Auch muss sie aufpassen, ob Jörg alles richtig macht, wenn er etwas aufbaut oder am putzen ist.

    Micky ist zudem meine Kaffeemaschinenwächterin.

    Den Anhang Fotosession 167.jpg betrachten

    Dösen kann man auch auf der Kaffeemaschine

    Den Anhang Fotosession 169.jpg betrachten

    und putzen geht auch

    Den Anhang Fotosession 173.jpg betrachten

    Was da wohl an der Decke ist?

    Den Anhang Fotosession 185.jpg betrachten
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Kalle und Bibo

    Für Bibo freue ich mich richtig, dass er im Team gut zurecht kommt und er sich auch durchsetzen kann. Das hätte ich zu Beginn vor 7 Jahren nicht gedacht wie mutig er sein kann. Zumal er mit Graupapageien keine guten Erfahrungen gemacht hat.

    Er verbringt nicht nur auf der Korkrinde viel Zeit, sondern auch auf einem Blumentopf, auf dem er auch ab und an schläft. Wenn er seine Ruhe will, sieht man ihn dort sitzen.

    Den Anhang Fotosession 007.jpg betrachten


    Von Kalle ist es ja bekannt, dass sie Stofftiere liebt. Aber seht selbst wie sehr.

    Den Anhang Fotosession 020.jpg betrachten

    Den Anhang Fotosession 021.jpg betrachten

    Den Anhang Fotosession 022.jpg betrachten

    Den Anhang Fotosession 023.jpg betrachten
     
  9. #8 binie und seppi, 30. Dezember 2014
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Monika,

    wir wünschen euch auch ein tolles 2015!

    Der arme Jörg, solche Angriffe sind nicht witzig, da hatte er wirklich Glück. Dennoch kann sowas immer mal passieren, keine Ahnung was da in den Geiern vorgeht?
    Trotzdem musste ich etwas schmunzeln als ich mir das bildlich vorgestellt habe. Mein Mann wurde mal im Sturzflug in den Nacken gebissen, er ging in die Knie und schmiss die Hände über den Kopf. Das hat aber nichts geholfen, denn schon wurde er in die Hand gebissen. Sebastian lag auch schreiend auf den Boden. Wenn wir solche Geschichten Freunden erzählen, dass kann immer keiner glauben.
    Gut das es euch gibt und ihr solche abenteuerlichen Geschichten auch kennt.:zwinker:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Und Rico, von dem ich auch nie gedacht hätte, dass aus ihm mal ein angenehmer Begleiter in unserem Leben werden wird. Das mit Jörg war natürlich nicht toll, aber es ist ja alles gut ausgegangen und seit dem ist auch Ruhe eingekehrt. Das Bad gehört wieder uns.

    Wenn man mit ihm spricht und eben auch bei ihm stehen bleibt, dann fängt er auch zu singen an. Auch wackelt er dann mit seinem ganzen Körper und spannt dabei die Flügel. Er macht für uns einen zufriedenen Eindruck.

    Ja, sein Wesen hat sich geändert. Er lebt jetzt richtig auf, nimmt Dinge an oder begutachtet sie zumindest anders als am Anfang. Wir haben kurz vor Weihnachten einen Tischfreisitz gekauft, der er direkt angenommen hat. Auch das hätte ich nicht gedacht, aber Futter zieht wohl alle Kongos an.

    Den Anhang Fotosession 048.jpg betrachten

    Den Anhang Fotosession 049.jpg betrachten

    Und wenn ihr euch dieses Bild anschaut, vor allem das Teil mit dem Ständer, dann habt ihr genau den mehr als unbequemen Lieblingsplatz von Rico entdeckt. Dort verbringt er jede Nacht und ich frage mich ernsthaft, wie kann man mit einem eingezogenen Oberkörper dort bequem schlafen?

    Den Anhang Fotosession 058.jpg betrachten

    Hier ist Rico mit seinem Spielplatz zu sehen. Wenn ihr mal die Bambusscheibe anschaut, seht ihr, dass er diese kreisförmig ummantelt hat. Was hat er vor? Will er das Innenleben raus holen?

    Den Anhang Fotosession 071.jpg betrachten

    Zeitungspapier ist sein Leben. Da zieht und zoppelt er dran, bis es reißt. Auch hier in der Transportox und in der Kletterhilfe liegt immer Zeitungspapier. Hier ist er schon am zoppeln.

    Den Anhang Fotosession 152.jpg betrachten

    Den Anhang Fotosession 153.jpg betrachten

    Wie ihr seht, hat er sich im Gesamten sehr positiv entwickelt. Er ist neugieriger geworden. Die Sitzattacken im Bad gehören der Vergangenheit an. Er unterhält sich mit den anderen, pfeift und ist einfach neugierig geworden.

    Für mich eine sehr schöne Entwicklung.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sabrina,

    erst einmal Danke für deine Wünsche für das Jahr 2015.

    In solchen Unfälle steckt man einfach nicht drin. Ich denke, dass Rico mich als Bezugsperson angesehen hat, da ich ja seit er hier wohnt, krank geschrieben bin und dauernd um ihn herum war und noch bin. Jörg wird daher akzeptiert. Rico hat den grünen Teppich im Bad als seinen Platz auserkoren. Wenn ich duschen gehe, sitzt er immer auf diesem Teppich und zoppelt dran herum. Ich kann mich in aller Ruhe abtrocknen, raus gehen, ... Ich denke, dass es auch an meiner Stimme liegen muss oder eben überhaupt an meinem ganzen Verhalten. Liebevoller würde ich es jetzt nicht unbedingt sagen. Aber Jörg darf nun einmal nicht auf seinen und meinen Teppich treten, das war Jörgs Fehler.

    Und ganz nebenbei gesagt. Als Jörg gebrüllt hat, habe ich den Schrei erst einmal nicht als schlimm eingestuft. Jörg schreit öfters wenn er im Halbschlaf einen Geier neben oder auf sich sieht und die überhaupt nichts machen. Alleine deren Anblick genügt dem Jörg, dass er schreien muss. Also bin ich erst einmal in aller Ruhe ins Bad, um nachzusehen, ob es ernst ist oder einfach mal wieder übertrieben. Naja, da lag er dann und ich fragte, was passiert ist. Ganz ehrlich, ich habe Jörg erst einmal angemotzt, weil er ja immer von Rico attackiert wurde, wenn er ins Bad ist und er bisher nicht auf mich gehört hat, dass er die Türe schließen soll, wenn er duschen gehen möchte. So gut ich einbeinig helfen konnte, habe ich ihm dann geholfen. Aber ich musste auch schmunzeln, nein, ich habe laut gelacht während er noch auf dem Boden lag.

    Wann immer ich dann danach duschen gegangen bin, stand oder saß ich in der Dusche und musste lachen. Auch jetzt während ich schreibe, habe ich ein Grinsen im Gesicht.

    Ja, ich kann schon gemein sein. Aber Jörg weiß wie ich das meine. Mir wäre es auch anders gegangen, wenn es anders ausgegangen wäre.
     
Thema: Jahresende
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaffeemaschine unfall

Die Seite wird geladen...

Jahresende - Ähnliche Themen

  1. Zum Jahresende noch eine gute Nachricht

    Zum Jahresende noch eine gute Nachricht: Hallo miteinander, Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch allen. Am Montag waren wir mit unseren beiden Mohren zur Nachuntersuchung beim...