Jake ist tod

Diskutiere Jake ist tod im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen, heute nacht ist Jake gestorben..... ich habe ja schon lange nichts mehr geschrieben, er war seit ca. 6 Wochen auf der linken...

  1. #1 schnuffi666, 17.10.2004
    schnuffi666

    schnuffi666 Guest

    Hallo zusammen,

    heute nacht ist Jake gestorben.....
    ich habe ja schon lange nichts mehr geschrieben, er war seit ca. 6 Wochen
    auf der linken Seite gelähmt und der Tierarzt konnte auch nichts mehr für ihn
    tun....aber er hat wacker durchgehalten, saß zwar die ganze Zeit auf der Erde
    aber hat gegessen, getrunken und seine Leckerli verputzt.

    Tja aber er wollte wohl nicht ewig so weitermachen.....

    Mein Problem ist nun sein einziger Kumpel Elwood. Der hüpft jetzt voll
    verwirrt in seiner Volli umher und piepst ganz aufgeregt.

    Sollte ich ihm so schnell wie möglich einen neuen Kanari als Freund besorgen
    oder ihn erstmal ein paar Tage allein lassen? Er tut mir so leid, die beiden
    haben immer alles zusammen gemacht und nun hockt er da so einsam rum.

    Gruß
    Steffi
     
  2. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Das tut mir sehr leid. :traurig:
    Ich denke, dass es am besten ist, wenn Du Elwood einen neuen Partner holst.
    Du setzt ihn ja eh erstmal getrennt, damit sich die beiden beschnuppern können. Ist Elwood der Hahn und war Jake die Henne? Oder welches Geschlecht holst Du jetzt dazu?
     
  3. #3 schnuffi666, 17.10.2004
    schnuffi666

    schnuffi666 Guest

    die beiden waren Brüder, haben sich aber bestens verstanden.
    Ich werde dann eine Henne holen...
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Steffi!

    Das ist sicher am besten. Denn wenn Du einen neuen Hahn holst, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass sie sich so gut verstehen wie die beiden Brüder. Ich hoffe, Du findest eine hübsche Henne für Deinen Elwood! :zustimm: Hast Du einen Züchter in Deiner Nähe?
     
  5. #5 schnuffi666, 17.10.2004
    schnuffi666

    schnuffi666 Guest

    Mein Cousin züchtet ein bißchen, als Hobby.
    Da waren die beiden auch her.....
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.148
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Oh das hört sich gut an!
    Dann wirst Du sicher schnell fündig! :)

    Ich wünsche Dir viel Glück und freue mich, wenn Du mal berichtest.
     
  7. #7 Gelbkanari, 17.10.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Tut mir sehr leid

    Hallo,Steffi-
    es tut mir sehr leid,daß Dein lieber Kanari Jake gestorben ist.Ich glaube aber,daß er von seinem Leid erlöst ist-das sollte Dir schon ein Trost sein... :traurig:
    Besorge nur möglichst bald einen neuen Partner für Elwood-er wird es Dir sicher danken!
    Mein Gelbkanari Speedy verstarb letzte Woche ganz plötzlich und ohne Vorzeichen-ich habe dann gleich eine Henne für Moritz besorgt-bin natürlich(wie immer) ins Fettnäpfchen getreten:es ist ein superlauter,munter und unentwegt trällernder Hahn,unser kleiner Othello.-Aber:die 2 versteh`n sich vom ersten Moment an,machen alles zusammen.Also:Kopf hoch,die Sonne scheint bald wieder-behalte den lieben kleinen Jake für immer im Herzen und laß` trotz allem die Sonne wieder in Dein Herz!Deine übrigen Vögelchen werden froh sein,wenn es ihnen bei Dir so gut geht! ;)
    Viele liebe Grüße,sei nicht allzu traurig und laß`Dich fest drücken,damit der Schmerz ganz schnell vergeht-
    Evchen und die Vogelfamilie :0-
     
  8. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mainz
    Hallo Steffi,

    das tut mir wahnsinnig leid um deinen Jake. :traurig:

    Es ist immer schwer, einen guten Freund zu verlieren.
    Ich weiß zwar nicht, welche Krankheit er hatte, aber du hast sicher dein Bestes für ihn getan, da bin ich mir sicher.

    Nach meinen Erfahrungen, verstehen sich Brüder, die miteinander aufgewachsen sind, oft erstaunlich gut, obwohl das bei zwei Hähnen ja nicht unbedingt der Normalfall ist.

    Deshalb würde ich deinem kleinen Elwood so bald als möglich, eine liebe Kanaridame hinzugesellen.
    Damit ist er auf jeden Fall abgelenkt von seiner Trauer, und kommt auf andere Gedanken. ;)

    Ich habe bei meinen Kanarien schon sehr unterschiedliche Formen von Trauer erlebt, was wieder einmal bestätigt, dass eben auch diese kleinen Kerle individuelle Persönlichkeiten sind.
    Manche nehmen den Abschied eher gelassen, andere piepsen noch wochenlang nach den verstorbenen Partnern.
    Das hängt wohl auch damit zusammen, wie eng die jeweilige Bindung war. :traurig:

    Es gibt ja immer noch Leute, die glauben, einem Kanari sei es egal, wem man ihm vor die Nase setzt.

    Das glaube ich ganz und gar nicht, aber mit einem Weibchen wirst du bestimmt keinen Fehler machen.

    Ich hoffe, dass du uns weiterhin darüber berichtest. ;)




    ______________
    Alles Liebe
    Nancy :)
     
Thema:

Jake ist tod

Die Seite wird geladen...

Jake ist tod - Ähnliche Themen

  1. Idee für Spechtschutz-Konstruktion am Meisen-Nistkasten

    Idee für Spechtschutz-Konstruktion am Meisen-Nistkasten: Hallo liebes Forum, ich hatte bis vorgestern wieder ein Blaumeisenpaar als Gast im Nistkasten auf meinem Balkon im ersten OG. Vorgestern sind sie...
  2. Halsbandsittich ist krank

    Halsbandsittich ist krank: Hallo Leute, Ich habe mir vor kurzem bzw vor 3 Monaten 2 Halsbandsittiche geholt. Sie wurden von zwei verschieden Personen verkauft. Leider habe...
  3. Schleiereule Nistkasten vor Marder schützen

    Schleiereule Nistkasten vor Marder schützen: Hallo an alle, wir haben seit letztem Jahr ein Schleiereulenpaar in unserer Scheune, die vergangenes Jahr auch mindestens ein Junges erfolgreich...
  4. Was ist das für einer?

    Was ist das für einer?: Hallo Leute, kann mir einer sagen was das für einer ist? Danke schonmal und viele Grüße ! Pütti
  5. Ist das eine Klappergrasmücke?

    Ist das eine Klappergrasmücke?: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, Ist das eine Klappergrasmücke? Vielen Dank!