Jako ist eingezogen

Diskutiere Jako ist eingezogen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo denke auch das war zuviel für ihn dass der käfig anders stand ... er fängt ja grade an sich einzugewöhnen ... da kannste doch nicht sein...

  1. #21 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo
    Das war ja auch doof von mir. Er hat dann doch noch sehr ruhig geschlafen. :zustimm:

    Er hing ja gestern von unten am Käfigdach und hat sich nach oben gedreht sodaß er mit dem Rücken unter dem Dach war. Sportlich ist er ja. :D

    Irgendwann bin ich in der Küche und er kommt dann in den Flur marschiert. :nene:
    Auf Sofa und auf den Tisch habe ich ihn gesetzt.
    Auf dem Esstisch vor dem Schrank ist er mindestens 20 Minuten hin und her gelaufen. Er wollte nach unten in den Schrank.
    Er wollte es unbedingt ist aber nicht hineingehüpft.
    Ist irgendwie komisch einen nicht fliegenden Vogel hier zu haben.
    Den Anhang Jako 062.jpg betrachten Den Anhang Jako 064.jpg betrachten Den Anhang Jako 066.jpg betrachten Den Anhang Jakound Charly 016.jpg betrachten


    Ich konnte Jako wiegen. 470 g wiegt er. Doch nicht soo schwer. :beifall:

    Das Ergebnis der Kotuntersuchung wurde mir vorhin tel. mitgeteilt.
    Er hat E-Colis H..... die mit Baytril behandelt werden müssen.
    Durchfall hatte er nicht.
    Die sollen wohl auch durch Stress hervorgerufen werden.
    Ich hole mir nachher das Fax ab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    für mich ... oder uns ... war es komisch auf einmal fliegende amas zu haben ... :D nachdem wir ja 3 jahre nen nich fliegenden rico hatten


    er ist ja echt nen hübscher ... schöne fotos ..

    und das mit den beiden ... sieht relativ entspannt aus ...

    sie brauchen halt ... zeit ... zeit ...
    was der andere macht das beobachten sie doch bestimmt schon :zwinker:
     
  4. #23 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabri.

    Der Unterschied ist schon gewaltig zwischen fliegenden und nicht fliegenden Amazonen.
    Ich darf ja überhaupt nichts mehr auf dem Boden liegen lassen. 8o


    :freude: Jako ist geflogen !!!!!

    Beide haben sich erschrocken..... 8o

    [​IMG]

    Ich habe Jako auf den Ast gesetzt. Charly hat es nicht mitbekommen.
    Jako hin zum Fenster, zum Ball (da war Dill dran) Charly hat es gemerkt und ist sitzen geblieben.
    Jako geknabbert und wieder zurück. Charly hielt es nicht mehr aus und ist weggeflogen, Jako erschrocken hinterher.
    Von oben nach unten 5 m Richtung Käfig. Er hat ihn knapp über dem Boden noch erwischt. :zwinker:
    Ich hatte ein Video gemacht. Zwei Flügelschläge habe ich noch mit drauf.
    Dann habe ich den Auslöser losgelassen. :k

    Eine Frage. Darf ich Jako am Freitag schon einen TA-Besuch zumuten?
    Wenn es akut wäre würde ich natürlich sofort fahren!
     
  5. #24 Gruenergrisu, 26. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Frage Angelika,
    warum soll er zum Tierarzt??
    E. coli kommen z.B. durch mangelnde menschliche Hygiene in den Vogel, in Jakos Fall könnte sein Laufen auf dem Boden auch zum Keimeintrag führen. Die Keime hat er schon mitgebracht.
    Soweit ich weiß, kommt es auf die Keimzahl an, ob man behandelt. Man kann auch "gute" Bakterien geben wie PT12 (?) oder BBB und diese verdrängen die E.Coli mit der Zeit.
    Bei einer empfohlenen Baytrilbehandlung kannst Du es im Futter verstecken. Er futtert anscheinend alles weg.
    Grüße
     
  6. #25 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.
    Die Baytril-Behandlung würde ganz gerne mit der TiHo absprechen.
    Vielleicht ist es nicht notwendig. :?

    Tyrode habe ich ihm schon gegeben und heute habe ich das Wasser mit Aves probiotics gemixt.

    Jako würgt 2-3 mal pro Tag. Ganz kurz.
    Eigentlich wollte ich ja wegen der hängenen Flügel mal hin.
    Ich habe mal gelesen, das wenn die Rückenfedern zwischen den Flügeln hochgestellt sind, könnte es ein Zeichen
    einer Nierenentzündung sein. :?

    Ausserdem möchte ich nichts verkehrt machen und es soll ihm auch nichts passieren. Auch nicht beim TA.

    Jako hat eine Luftblase am Hals. Das soll nicht weiter schlimm sein.
    Habe noch nichts richtiges darüber gefunden.
    Die Luftsäcke sind in einer Hülle (2.Haut) Die war gerissen und wurde genäht.
    Die Naht ist wieder aufgegangen. Wie lange das her kann ich nicht sagen.

    Vielleicht muss ich doch etwas beachten ?

    Na ja, ich muss ja auch nicht hin. Ich hätte nur ein sicheres Gefühl.
    Das Baytril kann ich auch morgen beim TA holen.
     
  7. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    also dazu kann am beesten sabine was schreiben ...

    da habe ich null ahnung 8) :zwinker:

    nur wenn er würgt ...und wegen den anderen sachen würde ich ihn dann doch auch nem doc vorstellen wollen ... aber vieleicht kannst du noch was warten .... was sagen denn die vorbesitzer dazu ... zum würgen und so
    futter hochwürgen ist es nicht ??

    meinst er geht gut in ne transpotbox oder käfig ??

    dass er geflogen ist ... finde ich ja toll
    ... vieleicht wird er noch ein begnadeter flieger :zwinker:
     
  8. #27 Gruenergrisu, 26. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Angelika,
    sorry, bin etwas geschockt. Jako ist zur Probe bei Dir und du kannst schon ein Lazarett um ihn bauen?

    Das sog. Luftsackemphysem muß nicht behandelt werden. vermutlich bläht sich die Blase auf, wenn er aufgeregt ist oder sich anstrengt. Das kenne ich vom Partnervogel unserer Maus. Wenn der sich echauffiert, hat er ein nettes Ei an der Wange.
    Würgen hört sich nicht gut an.
    Das erinnert mich an nicht so schöne Zeiten.
    Vielleicht würgt er wegen der Kropfbesiedlung mit den Coli- Bakterien?
    Vielleicht kannst Du es telefonisch klären. TA-Besuche sind gehöriger Stress und Stress hat er in den letzten 1,5 Wochen schon reichlich gehabt.
    Grüße
     
  9. #28 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ich auch :zwinker:
    Die Besitzer sind noch bis zum WE im Urlaub. Ist mir jetzt erst augefallen, seitdem ich zuhause bin.
    Futter hochwürgen sah bei ihm anders aus. Jetzt ist es nur ganz kurz.
    Das einzige....vielleicht ist der die Hagebuttenkerne nicht gewöhnt ??
    Ja, denke schon. Mit der Waage hat auch auf Anhieb geklappt.
    Er wurde noch nie gewogen.
    Ja, mal sehen wie es weiter geht. Er war danach richtig müde.
     
  10. #29 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Musst nicht geschockt sein. :trost:
    Wenn das Luftsackemphysem nicht behandelt werden muss ist doch gut. Ich konnte dem nur keinen Namen zuordnen.
    In meinen Büchern habe ich nichts gefunden.
    Ich faxe das Antibiogramm morgen zur TiHo und rufe am Donnerstag an.
    Auf Mails antworten sie ja eh nicht.

    Stress hatt er genug, besonders gestern Abend. :k

    Er hat die "Escherichia hermannii". Das ist ja einen andere Art. Ist die Herkunft trotzdem identisch?
     
  11. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das ist doch erst ml gut so ...


    sabine hat schon recht mit dem stress ... dann kann er sich noch ein paar wochen einleben ... und dann machste nen docbesuch ...

    die besitzer würd ich auf jeden fall fragen ... aber das machste bestimmt wenn die aus dem urlaub kommen :zwinker:
     
  12. #31 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Die Besitzter werden jetzt schon regelmäßig mit Informationen versorgt. :)
     
  13. #32 Gruenergrisu, 26. August 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    puh, machst es mir nicht einfach:
    E.hermannii ist in jedem Fall ein Enterobakterium wie E.Coli, gehört zur Escherichiagruppe. In meiner Literatur wird der Keim in der Humanmedizin vernachlässigt. Z.B. ist E.coli bei Kindern zu über 98% für Harnwegsinfekte verantwortlich, E.hermannii um 2%. Wie sich den Jako zugezogen hat?- durch orale Aufnahme, wo und wie auch immer. Theoretisch durch Einatmen kontaminierter Stäube. In meiner Vogelliteratur finde ich über diesen Keim keine Infos.
    Haben die Besitzer noch andere Haustiere, Nager,Hund,Katze???
    Da müssen die Spezialisten der TiHo ran, ich passe wegen Ahnungslosigkeit.
    Grüße
     
  14. #33 Angelika K., 26. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    :zustimm: Die haben eine Katze. Sie ist drinnen und draußen. Danke.
     
  15. #34 Angelika K., 28. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich habe heute angerufen.
    Die TÄ ist der Meinung, dass es nicht pathogene Keime sind und mit Antibiotikum behandelt werden müssen. Er hat keinen Durchfall.
    Finde ich gut so. :zustimm:
    Die können von alleine verschwinden.
    Ich gebe erstmal das Pulver weiter. Morgen werde ich versuchen ob der das BBB mag.

    Unser "grüner Kobold" war heute wieder recht fleißig.
    Er ist fast immer unterwegs. Das ist so toll !!!

    Den Anhang Jako 082.jpg betrachten Den Anhang Jako 083.jpg betrachten

    Ich habe ihm heute die 3. und 4. Ebene (Boden) eingerichtet.
    Die eine Liane war noch nicht richtig fest, da ist er schon nach unten marschiert.
    Ob ich da mit einem Akkubohrer hantiere oder in China fällt ...... das ist ihm völlig egal.

    Den Anhang Jako 074.jpg betrachten Den Anhang Jako 078.jpg betrachten

    Er mag Feigen !!!!!! und Mango !!!!!!

    Heute nachmittag waren sie zusammen in der geschlossenen Abtrennung.

    Ach, habe was vergessen.
    Jako hing heute am Finger meines Mannes.
    Er wollte ihm einen SB-Kern geben. Jako mag die aber nicht mehr (genau wie Männer) und so hat er einfach in den Finger gebissen. :+schimpf :D
    Das tut mir echt leid. :D
    Hat aber nur gekniffen.
    Ich war gerade in der Küche und wurde gerufen, ich möchte doch bitte den Vogel wieder auf den Käfig setzen. :D
    Jako saß auf dem WZ-Tisch und fühlte sich wohl. :prima:
     
  16. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    :D

    der is ja wirklich voll neugierig ... lach ... aber er hat ja auch viel zu entdecken bei dir ...

    haste alles schön für ihn gebastelt :zwinker: :zustimm:

    und was sagt madame dazu ??

    in der abtrennung kann jako ja auch gut in seinem abenteuerspielplatz rumwuseln
     
  17. #36 Angelika K., 30. August 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Suchbild

    Hallo.

    Wir waren heute etwas in der Wohnung unterwegs.
    Ich habe ihn öfters zu Charly gesetzt.
    Sie ist dann auch meistens sitzen geblieben. Nicht lange aber immerhin.
    Beide haben auf einem T-Ständer gesessen. :zustimm:

    Ich glaube da muss sie durch. Sonst wird das nix.
    Er wäre interessiert.

    Als erstes ist er die Alustange bis oben auf das Regal geklettert.
    Jetzt ist es oben sauber. :D
    Vollbehangen mit Spinnweben ist er 2 Etagen nach unten.....

    [​IMG]
     
  18. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    und ???????????????????????????????????????????? :zwinker:
     
  19. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    WAS ........ :idee:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    ......................................... :)
     
  22. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na der ist ja gut beschäftigt .... :zwinker:

    und was sagt charly dazu ... zu den aktionen ihres kumpls ???

    will sie da nicht mitmischen ???

    bei den wäschklammern hab ich immer was schiß wegen der klammer ...
    meine die metallklammer ... lach
     
Thema:

Jako ist eingezogen

Die Seite wird geladen...

Jako ist eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...
  3. Täubchen eingezogen

    Täubchen eingezogen: Hallo erstmal, ich bin seit gestern neu in dem Forum, da ich auch seit gestern drei Diamanttäubchen bei mir zuhause habe. Zu den drei Süßen bin...
  4. Paula ist bei uns eingezogen.

    Paula ist bei uns eingezogen.: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet habe kommt hier die Zusammenfassung. Wie ich ja schon erzählt habe...
  5. Königssittiche eingezogen

    Königssittiche eingezogen: Hallo zusammen, Wollte mich mal mit meinem Thema an die Allgemeinheit wenden. Ich habe letzte Woche Samstag mir eine Königssittichhenne zugelegt....