Jako ist eingezogen

Diskutiere Jako ist eingezogen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Jako war heute viel zu Fuß unterwegs. War danach richtig müde. Charly macht nicht mit. Sie beobachtet oder döst was sie auch sonst...

  1. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Jako war heute viel zu Fuß unterwegs. War danach richtig müde.
    Charly macht nicht mit. Sie beobachtet oder döst was sie auch sonst tagsüber macht.

    Es ist ja so.
    Charly ist bei mir ruhig. Ich kann sie nicht aus der Reserve locken.
    Wenn ich den Raum verlasse sind beide ruhig.

    Mit ihrem Menschenfreund ist sie laut und mutig. Dann macht Jako mit.
    Der Mensch darf nicht in Jakos Nähe kommen, mit Charly schon eher.

    Heute war ein guter Tag in Gegensatz zu gestern.
    Sie waren ab vormittags in der Abtrennung. Er hat alles vernichtet und sie saß entweder unter der Nuss oder auf ihrem Schlafplatz.
    Als dann der Menschenfreund da war, saß sie zusammen mit Jako 1 Stunde auf seinem Käfig und sie haben sich geputzt und gedöst.
    Anschl. wieder bis 19.00 Uhr in der Abtrennung. Beide sind rumgewuselt. Dann war die Tür offen und keiner kam raus. :zustimm:

    Seit ein paar Tagen klettert Jako abends im Käfig umher. Immer in der Nähe von seinem Schlafplatz. :?
    Er hängt dann mit einen Fuß an der Decke. 10-15 Minuten. Dann ist es okay, er knuspert, das letzte Licht geht aus, wir gehen aus dem Zimmer…
    ....und dann höre ich nur, dass er ans Gitter geht.
    Diesmal habe ich wirklich nichts verändert. :nene:
    Den Anhang Jako und Charly 022.jpg betrachten Den Anhang Jako im Karton 001.jpg betrachten Den Anhang Jako auf dem Boden 002.jpg betrachten

    Die Federn der Wäscheklammern sind ziemlich schwach. Bis jetzt interessierte
    nur das Holz. Ich befestige viel damit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    gibts bei dir was neues ... außer dss du bestimmt im garten warst :D

    na meine natürlich die beiden geier
     
  4. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabri.

    Ja, im Garten war ich auch, aber ich komme einfach nicht nach. :k
    Ich müsste dafür mehr Zeit haben.

    Vorgestern Morgen habe ich beide in die Abtrennung gebracht.
    Sie wollten nicht, wurden unruhig. 8o
    Ich habe sie dann nach einer halben Stunde wieder rausgelassen.

    Charly saß vorgestern wie ein Häufchen Elend rum. Aber das macht sie ja meistens.

    Gegen Abend hatten wir kurz Besuch. Wenn ich das Zimmer verlassen habe,
    tänzelte Jako jedes Mal auf dem Käfig hin und her.
    Sonst ist es schon wesentlich weniger geworden.
    Auf einmal flog Charly zu ihm auf den Käfig und fing an sich zu putzen.
    Dann legten beide los. Ich glauben sie haben den Tag verabschiedet.

    Charly lässt seine Nähe nicht zu und bei ihm denke ich ab und an, das er etwas Angst vor Charly hat.

    Charly hat auch zwei Nächte nicht auf ihrem Schlafplatz geschlafen.

    Jako klettert auch im Dunkeln.
    Gestern ist er noch 20 Minuten im Käfig rumgekaspert. Hängend an der Käfigdecke und mit dem
    Kopf nach vorne durch die Beine. Sieht niedlich aus. Man sieht dann nur den Kopf und die Beine leuchten.
    Er hat keine Angst, er quietscht dabei. Das wiederum bringt sie dann durcheinander.

    Jako mag mich und hasst meinen Mann.

    Wir haben gestern gebadet/geduscht. :freude:
    Er ist wahrscheinlich weltbester Wassernapfbader. Noch besser als Charly.
    Ich musste erstmal sehen wie das mit beiden zusammen funktioniert. Wurde auch Zeit.
    Die größten Näpfe die ich habe fassen 700 ml. In die 1,5 ltr. Auflaufform geht sie nicht.

    Gestern hat Jako mich genervt. :k Er wollte den ganzen Tag immer irgendwo hin.
    Wenn er was will wird er schlank mit etwas abgestellten Flügeln. Nur er hebt nicht ab.
    Dann andauernd rrrrr….rrrrrrr…..rrrr…..rrrrrr. Nach einer halben Stunde ich habe ihn auf den Boden abgesetzt.
    (er klettert sowieso andauernd den Käfig runter)
    Dann irgendwann wieder geholt, woanders abgesetzt usw.
    So verging der Tag. Der wird einfach nicht müde.

    Er ist dann durch die angelehnte WZ-Tür in den Flur marschiert.
    Stolz wie Oskar und keine Angst. Er suchte überall eine Höhle.

    Charly war dann im WZ alleine und fing an zu lachen und zu quatschen.

    Er war dann in meinem Zimmer und himmelte sein Spiegelbild an und freute sich.

    Heute Morgen war alles schon vorbereitet incl. Jako.
    Da entwischte mir Charly aus der Abtrennung durch einen 20 cm Spalt in der Tür.
    Charly vermeidet es neuerdings tagsüber in die Abtrennung zu fliegen.

    Das wars erstmal. Schaun wir mal weiter. :+keinplan
     

    Anhänge:

  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    genau ... kommt zeit kommt rat :zwinker:

    aber wenn charly doch schon von alleine zu ihm auf den käfig fliegt ist das doch schon mal ein guter ansatz ...

    sie sind halt beide eigen und brauchen die zeit .... also ich drücke weiter die daumen ....

    abwechslung durch beobachten was der andere macht haben sie auf jeden fall
     
  6. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabri.

    Im Prinzip ja, nur es war 3 mal in 3 Wochen.

    Ich bin nicht sehr zuversichtlich :traurig:, zumal Jako heute Abend sich auf meiner Schulter festgekrallt hat, als ich zur ihr rüber bin.
    Er ist immer auf die andere Seite gewechselt auf der Charly nicht war.
    Und das sie nicht mehr in die Abtrennung fliegt, die ja nun wirklich groß ist, ist nicht so toll.

    Er wird auch sehr anhänglich.
    Und dann ist da noch Jako der auf Lebzeiten wohl Männer hassen wird.
    Und dann Charly...die Männer liebt.

    Ich wiederhole mich, Jako würde sehr gut hierher passen. Er ist ein ganz Lieber. :)
    Einige Zeit wird er auf jeden Fall noch hierbleiben. :zustimm:
     
  7. #46 Gruenergrisu, 5. September 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gib`s zu: Du möchtest auch mal einen Schmusevogel haben!?
    Macht ruhig weiter, solange es keinen Stress gibt.
     
  8. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Nee, beim besten Willen nicht. Das ist lästig. Ist ja jetzt fast seit zwei Wochen so.
    Er kommt aber nur 2 mal am Tag auf die Schulter, das reicht.
    Er kennt es ja von früher.
     
  9. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika
    Eigentlich ist es doch schon mal sehr Positiv das die beiden sich nicht Beissen oder den ganzen Tag zanken.
    Habt ihr eigentlich einen festen Zeitplan wielange er bei euch bleiben darf oder habt ihr soviel Zeit bekommen wie die Zwei brauchen?
    Gruss Elke
     
  10. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Elke.

    Das letztere ist der Fall. Er dürfte auch ganz hier bleiben.
    Wenn sie sich zanken würden, hätten sie wenigstens Körperkontakt. :D

    Du hattest da wesentlich mehr Glück mit Deiner Zusammenführung. :beifall:

    Unsere beiden sind sehr menschenbezogen.

    Der letzte Versuch einer Vergesellschaftung hat 4 Jahren gedauert und es würde wohl auch heute noch so sein, wäre Mr. Charly nicht verstorben.

    Ich will keine zwei Einzelvögel mehr.
     
  11. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das du keine 2 Einzelvögel willst kann ich voll und ganz verstehen.
    Aber das wird schon klappen ,da bin ich fast sicher:zustimm:
    Gruss Elke
     
  12. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen.

    Ich kann ja mal hier weiterberichten. :jaaa:

    Seit Montag sind sie tagsüber zusammen in der Abtrennung.
    Beide machen tagsüber nichts.
    Das Futter und die Hagebutten/Vogelbeeren liegen noch unberührt da.

    Charly will nicht mehr in die Abtrennung zurück, wenn sie einmal draußen ist. :nene:
    Wenn Jako drin ist schon gar nicht, jedenfalls nicht morgens.
    Sie fliegt nur ganz kurz zum Fressen rein und kommt wieder raus.
    Dann wende ich Trick 17 an. :D
    Ich setzte Jako auf den Ast an der Tür. Somit bleiben für Charly nur zwei Landeplatze.
    Käfig oder Abtrennung.
    Sitzt sie auf dem Käfig brauche ihr nur die Hand zum Draufsteigen hinhalten dann fliegt sie weg.
    Jetzt bleibt nur noch die Abtrennung.
    Tür zu, Jako abgeholt und reingesetzt.
    Ist nicht gerade toll, lässt sich nur im Moment nicht ändern. Alternative: Jako bleibt im Käfig, was blöd ist.

    Heute nachmittag hat Charly Jako angegriffen. Charly saß auf dem Tisch und Jako auf dem Schrank (halbhoch).
    Sie ist vom Tisch genau gegen ihn geflogen. 8o
    Ein kurze Schnabelgefecht. Sie dann weiter auf den Tisch rumgetänzelt und Jako wieder die Korkrinde bearbeitet.
    Wenn ihr Mensch ins WZ kommt ist Charly grundsätzlich aufgebracht, sonst bin ich es immer gewesen.

    Es ist ein Problem Charly-Mann-Jako.

    Beide haben heute mind. 30 Minuten zusammen Krach gemacht. :dance:
    Jeder wollte lauter und der letzte sein.
    Auch nachher ging es weiter, das Schreien.
    Sie ist anschließen auch mehrmals zu ihm in die Nähe geflogen. So wie immer.
    Jako zuckte machmal zusammen.

    Ob Jako auf der Durchreise ist?
    Kann ich noch nicht sagen. :?
    Die beiden wollen nichts voneinander. Er wird mir gegenüber anhänglicher.
    Ach ich weiß es nicht.
     
  13. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo

    Na, dann antworte ich mir mal selber. :zwinker: :D

    Was haltet ihr von diesem Video ??? (es ist sein Spielzeug)

    Wenn Jako kein Interesse hat, würde er merken das sie die "Initiative" ergreift ??

    Ich habe jetzt mehr Arbeit, da ich ALLES machen muss. :nene:

    Und.... ICH soll jetzt entscheiden, wie das Leben von Jako und Charly weiterhin aussehen soll. :? :k
     
  14. Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Sorry,
    ich kann nur ISDN als Landpflanze. Kann das Video nicht ansehen. Beschreib mal, was Du meinst.
    Generell würde ich mal sagen: war ein netter Versuch. Wenn null Aufeinanderzugehen zu verzeichnen ist (habe ich das richtig verstanden?), nicht mal Gezanke, was haben sich die beiden zu sagen?
    Einziges Kriterium ist Charly. Wie geht es ihr mit oder ohne Jako?
    Meine Meinung
    Grüße
     
  15. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.
    Weshalb ? Ist es zu groß ?? Die Videos von deine-tierwelt kannst Du "allgemein" nicht sehen ??

    Sie sitzt auf seinen Käfig, mit seinem Spielzeug, hält es im Fuss...und ist fasziniert von seinen Rufen, macht dann irgendwann mit (antwortet ??) und hält SEIN Spielzeug immer noch im Fuss.

    Sie hat ihn heute 3 Minuten (heimlich aus der Korkröhre durch einen Schlitz) beobachtet.
    ER geht nicht auf sie zu. Ich bekomme ihn nur auf meiner Hand zu ihr hin. (sehr nahe) Ansonsten 100 cm Mindestabstand.

    Vielleicht bekomme ich hier bald ne :achja: ..ich glaube Charly hätte wirklich Interesse, traut sich aber nicht. :? weiß nicht wie das anstellen soll ??

    Schade, das Du es nicht sehen kannst. Ich finde es herrlich. :zustimm:
     
  16. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Darüber dachte ich heute auch nach.

    Habe mich an Herrn Charly erinnert als Charly in der Klinik war.
    Er hatte Charly (oder einen Vogel) vermisst. Man konnte ihn kaum beruhigen,
    obwohl sie nichts miteinander hatten.
    Als Willi (der erste Hahn) aus dem Wz getragen wurden ....fing sie an zu pfeiffen.
    Bei Herrn Charly null Reaktion. (Klinikaufenthalt)
    Bei Jako ??? Wenn sie in den Flur fliegt, antworten beide.
    Sie fordert ihn immer heraus.
     
  17. Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    nein, Videos kann ich mir nicht ansehen, bekomme keine fortlaufende Aktion geladen. Vielleicht bin ich zu doof dazu. Der Ton ist eh immer aus.
    Aus der Entfernung sind die Dinge immer nur oberflächlich zu werten. Unsere Amazonen kommunizieren alle miteinander, unabhängig von Sympathie oder Antipathie.
    Du wirst schon richtig für Charlys Wohl entscheiden.
    Grüße
     
  18. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    also ... ich lese hier wieder mit ... und wenn ich antworten kann dann tu ich es :zwinker:

    das video ist irgendwie witzig .... charly schaut ganz konsterniert ... ich würde sagen die denkt er hätte nen spleen ... grins

    er hatte ja ganz schön ausdauer im schreien ....

    du hast noch 2 wochen ... die du dir gesetzt hast .... die würde ich dann auch noch warten ob sich was verändert ...
    beide sind nicht so einfach zu verkuppeln da sie ja noch nie nen richtigen vogelpartern hatten ... und das braucht zeit

    fehlen würde bestimmt jedem etwas wen er wieder alleine wäre .... denn wie du siehst ( heimliches beobachten durch die röhre ... lach ) ... haben sie durch den anderen schon was abwechslung
     
  19. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo ihr beiden.

    Schade. Ich hatte mich schon gefreut. :(
    Es wirkt auf mich erstmal positiv, gegenüber den letzten 4 Jahren, wo das nicht der Fall war.

    Und genau DAS kann ich nicht. :?
    Ich merke auch, dass Jako kein richtiges Interesse zeigt. Vielleicht hat er auch etwas Angst.
    Sie ist jeden Tag anders drauf. Etwas abgenommen hat sie.

    Ihm macht es nichts mehr aus, wenn sie vom Flur ins WZ ein paar mal hin und her fliegt und er im Flur sitzt.
    Er findet es hier toll und ist zufrieden mit dem was er hat. :zustimm:

    Aber das weiß ich doch :zwinker: Wie war der Urlaub ???

    Das war noch nix. Das kann er noch besser.

    Bis Ende Sptember....war ja erstmal nur um irgend ein Datum zu nennen.
    Wir könnten es ja auch noch länger versuchen.

    Das finde ich doch auch.

    Wenn ich doch nur wüßte, ob sie jemals wieder auf einen Vogel zugehen würde.

    Vielleicht ist und bleibt sie ein Einzelvogel und ich sollte endlich damit aufhören, mir darüber Gedanken
    zu machen und mich damit abfinden.

    Ich kann ja noch nicht mal Jako zur ihr hinsetzen wenn wir zu dritt sind und wenn wir alle da sind erst recht nicht.
    Das ist auch ein „Problem“. Jako´s Hass auf Männer. Jako ist dann immer zwischendurch etwas aufgebracht. :+schimpf

    Ja, es ist alles nicht so einfach. Etwas Zeit haben wir noch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Angelika,
    ich denke, Du kennst meine Meinung zu dem Geschilderten, möchte Dich aber in keiner Weise beeinflussen.
    Man muß für alle Beteiligten abwägen: Charlys Leben als Einzelvogel, zwei Einzelvögel, die sich immerhin etwas zu sagen haben; Jakos Wohl als Nichtflieger und Männerhasser- Charly als Männervogel, Dein Mann als Objekt der Attacke, Du als Alleinversorgerin
    Das Zusammenleben sollte sich zumindest nicht zum Dauerstress für alle entwickeln.
    Grüße
     
  22. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Du hast alles in drei Sätzen zusammen gefasst und ich schreibe hier halbe Romane. :D

    Das Wichtigste ist Charly.

    Ich kenne nichts anderes als "Dauerstress". Das bin ich gewohnt. 8)
    Ich werde weiter beobachten.

    Jako ist so ein toller Vogel !! (kein Schmusevogel !! Er kommt damit klar.)

    Es wird nur der letzte Versuch sein. :(
     
Thema:

Jako ist eingezogen

Die Seite wird geladen...

Jako ist eingezogen - Ähnliche Themen

  1. Neu eingezogen...

    Neu eingezogen...: Hier ein paar Fotos meiner "neuen" ..: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Enten

    Enten: Hallo, mein 6 Wochen alter Laufentenerpel hat heute plötzlich einen eingezogenen Hals (mach ihn also nicht mehr lang , sondern zieht ihn vor die...
  3. Täubchen eingezogen

    Täubchen eingezogen: Hallo erstmal, ich bin seit gestern neu in dem Forum, da ich auch seit gestern drei Diamanttäubchen bei mir zuhause habe. Zu den drei Süßen bin...
  4. Paula ist bei uns eingezogen.

    Paula ist bei uns eingezogen.: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt schon eine Weile nicht mehr gemeldet habe kommt hier die Zusammenfassung. Wie ich ja schon erzählt habe...
  5. Königssittiche eingezogen

    Königssittiche eingezogen: Hallo zusammen, Wollte mich mal mit meinem Thema an die Allgemeinheit wenden. Ich habe letzte Woche Samstag mir eine Königssittichhenne zugelegt....