Jakob

Diskutiere Jakob im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Jakob, von Kirsche ist gestern bei uns eingezogen. Jakob ist 13 Jahre, 3 facher Witwer und ein widfarbener Schecke. Ein süßer älterer Hahn und...

  1. #1 Beate Straub, 23. September 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Jakob, von Kirsche ist gestern bei uns eingezogen.
    Jakob ist 13 Jahre, 3 facher Witwer und ein widfarbener Schecke.
    Ein süßer älterer Hahn und Mann.

    Zwei Bilder dazu.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    uiii wie süß :)
    irre ich mich oder hat er eine glatze am hinterkopf? sieht so aus, am zweiten foto, als würden ihm da federn fehlen.
    mehr bilder! :)
    wie verträgt er sich denn mit den anderen?
     
  4. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo!

    13 Jahre und schon 3-facher Witwer:nene::nene:!:nene: ! Und nun hat der Henne Nr. 4 in der Mache:D:D:D?

    mehr bilder! :) - da stimme ich zu!
    wie verträgt er sich denn mit den anderen?[/QUOTE] - ich hoffe doch gut?

    LG Christine
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Beate

    Dein Jakob ist in der Tat ein hübsches Bürschchen. Und so wie ich auf dem Foto erkennen kann, macht er keinen sonderlich ängstlichen Eindruck, trotz der neuen Umgebung.

    Jedenfalls -> mein Glückwunsch zu deinem Jakob, der übrigens gleich alt ist, wie mein Rudi. Von Rudi konnte ich damals nur das Ausgabedatum des Ringes rausfinden, den Züchter nicht mehr. Aber was sind schon 13 Jahre, da sind die Kerle doch im besten Alter ;)

    Ich wünsche dir noch viel und lange Freude mit Jakob, den man eigentlich zu seiner neuen Heimat nur beglückwünschen kann :freude:
     
  6. #5 Beate Straub, 23. September 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Ihr Lieben
    erstmal vielen herzlichen Dank für die Komplimente.
    Johanna Du hast recht, er hat eine Glatze, eine kleine, abe rdas macht nichts.
    Es gibt auch Männer mit Glatze die schön sind, besser als mit Haaren und wenn man schon dreifacher Witwer ist, dürfen ruhig ein paar Federn fehlen.

    Er hat alle drei überlebt, war aber nicht am Testament inteesssiert.:)
    Auch jetzt nicht.
    Vertragen tun sich die drei gut, der Jakob weiß nur noch nicht, wohin er sich wenden soll.
    Wieder zu einer Dame, oder mehr zu einem Herren. Mal abwarten.
    Sonja das ist klasse das Dein Rudi auch so alt ist, meine zwei andern Maxi und Cookie sind auch ungefähr so alt, die habe ich aber beide noch vom Dehner.
    Von Foren und Züchtern wusste ich damals noch nichts.
    Angst hat er keine, nur ein bischen eifersüchtig ist er, aber das gibt sich.
    Ich hoffe ich habe ihn noch lange, wie meine zwei andern und er entscheidet sich mal, habe aber auch nichts gegen eine dreier Konstulation:), hauptsache alle sind glücklich.
     
  7. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Beate!

    Face hat recht!!! Der Jakob hat echt ne ganz schöne Glatze:D! Tut aber seiner Schönheit wirklich keinen Abbruch:beifall:!

    Klar haste ihn gaaaanz lange. Meinen Fuzzel hab ich am 6. Dezember 19 Jahre. Und bitte schön möchte ich ihn mindestens noch genau so lange bei mir haben:zustimm:. Das gilt natürlich auch für meine süße Zicke Maggie!

    Weiterhin alles Liebe für dich und Deine Racker!

    LG Christine
     
  8. #7 Beate Straub, 25. September 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Christine,
    ja Jakob war früher in einem Schwarm und da wurde er wahrscheinlich gerupft.
    Er hat die Glatze schon sehr lange ein paar Jahre, als ihn kirsche zu sich nahm
    hatte er die schon.
    Das ist seine Besonderheit, wie jeder Vogel und jedes andere Tier seine Besonderheit hat.
    Jetzt sieht er ein bisschen aus, wie ein Gelehrter, oder wie ein kleiner Minigeier.
    Ich danke Dir für Deine lieben Wünsche und wünsche Dir und Deinen Flauschies alles alles Gute und viel Spass mit ihnen und viel Freude.
    Wenn sich was tut, melde ich mich wieder.
     
  9. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Beate!

    Meine Maggie hat auch ne Glatze und die Federn auf ihrem Hinterkopf stellen sich auf wie bei einem Irokesen. Das sieht so was von süß aus. Sie ist - trotz Miniglatze - eine richtige kleine Schönheit. Maggie ist Fuzzel´s 2. Frau - Lucy ist nach 15 Jahren mit Fuzzel gestorben :traurig::traurig:. Das war richtig richtig hart :k:k!

    Fuzzel hat auch eine Miniglatze und ist ein Macho durch und durch. Für mich ist er -nach der langen Zeit, die er schon bei uns ist- wie ein Kind. Mir wäre es nur lieber, wenn der Maggie nicht immer so unterdrücken würde.

    Hoffen wir, dass wir unsere Lieblinge noch gaaaanz lange haben werden:dance::bier::mukke:!

    LG Christine
     
  10. #9 Beate Straub, 26. September 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Christine,
    ja so eine kleine Glatze tut doch einer Schönheit nicht viel weh.
    Manches mal sind auch gerade die es, die nicht so perfect sind, die man vielleicht ein ganz kleines bisschen, nicht liebr aber sorgenvoller anschaut.
    Wie mit Kindern die nicht so perfect sind.
    Ich habe auch noch einen kleinen einfüssigen Banditen, mein Maxi, der ist auch nicht perfect aber trotzdem sehr lieb.
    Dann sind bei Dir schon zwei Flauschies gestorben, wenn ich das richtig lese.
    Lucy und Fussel.
    Das tut mir sehr leid.
    Mein Peppie, denn ich auch mit 12 Jahren aufgenommen habe ist auch mit 16 gestorben. Das tat auch lange weh und ich gehe immer wieder an sein Grab.
    Weißt Du, wenn jemand geht denn man liebt, stirbt immer auch ein kleiner Teil von einem mit.
    So oft auch einer geht, es tut immer wieder gleich, oder noch mehr weh.
    So ein Abschied ist immer was endgültiges und das macht es einem so schwer.
    Liebe Grüsse
    Beate
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Beate und Christine

    Ihr habt vollkommen Recht, es sind die inneren Werte auf die es ankommt. So ein bisschen Glatze kann doch die Liebe zu unseren Vögeln nicht trüben. Das wäre ja schlimm.

    Und was die Trauer um die verstorbenen Vögel anbelangt, da bin ich auch zuweilen am Weinen wenn ich an meine Hildegard denke. Selbst jetzt noch, 4 1/2 Jahre nach ihrem Tod überkommt's mich manchmal und ich krieg nasse Augen. Unsere Liebsten sind in der Tat ein Teil von uns, also Familienmitglieder und Vertraute.

    Würden wir Menschen (Männer) weniger mögen oder sympathisch finden, nur weil ihnen ein paar Haare ausgefallen sind ? Eher nicht, oder ?

    Nettes Beispiel von früher: Mein Mann und ich fuhren jeden Morgen gemeinsam auf die Alb zur Arbeit. Manchmal fuhr ne Fahrgemeinschaft (Kollegen) zu viert in einem kleinen Auto vor uns draus. Alle 4 Insassen hatten kreisrunden Haarausfall. Das sah vielleicht immer lustig aus, und wenn wir direkt hinter ihnen herfuhren, haben wir manchmal gespottet, und nannten ihr Auto das "Papstmobil" :D
    Das war aber niemals böse gemeint, weils lauter nette Männer waren bzw. sind.

    Viel Spass und liebe Grüssle an Jakob und alle anderen Nymphis :0-
     
  12. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    huhu!
    ich hab seit heute auch einen glatzkopf!:D
    angeblich hat die henne ihm die federn rausgerissen.
    ich weiß, dass es das gibt, aber da sie mit mehreren sitticharten in einem kleinen käfig waren, vermute ich eher, sie wurden ihm rausgerissen.
    stelle dann nachher auch fotos ein :)
    grüße
     
  13. Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Johanna,
    da bin ich aber auf die Fotos gespannt.
    Das habe ich auch schon gehört. das die sich gegenseitig aus Liebe rupfen.
    Komische Liebe.
    Bei meinem Jakob war es so, das er es geliebt hat, wenn die Henne ihn gekrault hat und die war halt so verrückt das sie ihm die gleich gerupft hat.
    Und immer wieder das sie nicht nachwachsen können, oder könnten.
    Nun sind wir also schon drei die ein Glatzköpfchen haben.
    Freue mich.:freude::freude:
     
  14. Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Ertser Freiflug auf den Schrank und lesen wollten sie auch
     

    Anhänge:

  15. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    uiii wie hübsch! :freude:
    hast du die villa casa II oder III?
    grüße
     
  16. Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Villa Casa zwei ist das Johanna.
    Ich wollte eine wo auf allen vier Seiten wagrechte Gitter sind.
    Mein Maxi der wo oben mit Jakob sitzt, ist ein behinderter Nymphie.
    Er hat vor drei Jahren sein Beinchen verloren, deshalb sollte es so leicht wie möglich für ihn sein zu klettern und meine Cookie ist auch etwas unsicher, wenn nicht überall was zum festklammern ist.
    Dann zappelt sie so rum.:)
     
  17. #16 Beate Straub, 3. Oktober 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Heute wurde gespuschelt zwischen dem Jakob und der Cookie:beifall:
    und auch geschnäbelt.:beifall:
    War echt überrascht, doch ihr hat es gefallen, auch wenn es ein bisschen überrumpeln dabei war.:nene::zwinker:
    Ein dreimaliger Witwer hat halt da so seine Erfahrungen und möchte vielleicht nichts versäumen.:):zwinker:
     
  18. #17 Beate Straub, 5. Oktober 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Jakob mit Feunden
     

    Anhänge:

  19. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Beate:0-:0-!

    Schöne Idee mit den Sprechblasen:prima:!

    LG Christine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Beate Straub, 7. Oktober 2009
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Christine
    danke für das Kompliment.
    Lass doch Deine auch sprechen.:)
     
  22. #20 supichilli08, 15. Oktober 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Huhu Beate,

    süß der Kleine :) Schöne Fotos, die Bildergeschichte ist wirklich gelungen !
    Mehr davon!!! :p
     
Thema:

Jakob

Die Seite wird geladen...

Jakob - Ähnliche Themen

  1. Jakob+Paula

    Jakob+Paula: Hallo, wie bereits schon in ein paar anderen Zusammenhängen vorgestellt: unsere Neuen "Jakob+Paula" (seit Okt...
  2. Hilfe wegen Jakob

    Hilfe wegen Jakob: Hallo Leute! Ich brauche mal dringend eure Hilfe! Seit 4 Jahren habe ich 2 Graue die ich von Hand aufgezogen habe. Seit gut 1 Monat fängt Jakob...
  3. Elster "Jakob"

    Elster "Jakob": Danke, Drea. Hier bin ich also nochmal mit meinem Jakob. Heute habe ich ihn zehn Tage. Er bekommt von allem gemischt und klein gehackt:...
  4. Jakob und Lolita

    Jakob und Lolita: -sind ja schon seit Oktober 05 zusammen. Der Jakob, der Geizkragen, hat bis vor einer Woche immer nur das Futter für sich behalten. Selbst...
  5. Jakob legt Eier

    Jakob legt Eier: Hallo alle zusammen! Ich habe da mal eine Frage: "Ist es normal das eine Henne die alleine im Käfig sitzt Eier legt?" Danke Nicol