Jamie gestorben!!!

Diskutiere Jamie gestorben!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallole miteinander, es ist schrecklich: gestern saß unsere Jamie apathisch im Käfig - fraß und trank nix, sie streckte sich nicht mal.:(...

  1. dragon109

    dragon109 Guest

    Hallole miteinander,

    es ist schrecklich: gestern saß unsere Jamie apathisch im Käfig - fraß und trank nix, sie streckte sich nicht mal.:(

    Bin sofort zum TA, er meinte, dass es sehr ernst sei. Was ihr fehlte könne er so nicht sagen, er konnte nichts ungewöhnliches feststellen. Es sei fraglich, ob sie bei dem Zustand den Tag überlebt.

    Sie müsse aber unbedingt fressen und trinken.
    Also habe ich zu Hause vogelkeksbrei und Zuckertee gemacht, in Spritzen gefüllt und ihr immer wieder am Schnabel tropfenweise angeboten. Sie futterte und trank auch immer ein wenig. Danach war sie dann für ein paar minuten wach und eierte unsicher herum. Das Rotlicht genoss sie auch.

    Gestern abend sah es unverändert aus, und heute morgen war sie tot.:( :( :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Conny
    Lass Dich fest knuddeln, mehr kann ich nicht machen.

    Traurige Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Conny,

    das tut mir auch sehr leid! :( Laß Dich feste drücken!
     
  5. #4 Conni Plümecke, 19. November 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Ach, liebe Conny - tut mir ehrlich total leid für Dich und die hinterbliebenen Piepsi's.
    Feste Umarmung :~
     
  6. dragon109

    dragon109 Guest

    Danke Euch allen!

    Habe heute morgen noch mal mit dem TA telefoniert, er meinte, da Jamie einen verdickten bauch hatte könnte es ein Tumor gewesen sein, aber mit etwas über einem Jahr sei es sehr unwahrscheinlich.
    Naja, ich denke mir mal, da unsere Kinder von Tumoren leider auch nicht verschont bleiben, wäre es möglich. Eine schwere Bauchinfektion schloss er ebenfalls nicht aus.

    Habe alle tierheime in der Gegend abgeklappert, leider nix... Wir wohnen hier wohl am Ende der Welt...

    Aber einen Züchter ausfindig gemacht, der einen 99er Zuchthahn abzugeben hat. Da unsere Romeo auch etwa in dem Alter sein muss probieren wirs. Allerdings auch wieder 100 km entfernt von uns.

    Manchmal wünsche ich mir ein Auto...8)
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Conny, lass Dich feste drücken. Das ist scheusslich. Ich weiss nicht warum, aber ich schaue auch immer zuerst morgens auf den Boden der Volie:~ Ich hatte früher Reis- und Zebrafinken und die leben ja nicht so sehr lange. Ich hoffe, meine Pfirsische werden steinalt... aber ich habe auch immer ein wenig Bange vor so einem traurigen Verlust. Ist jetzt im Tierhimmel sage ich immer zu den Kindern wenn so was passiert. Und ich hoffe auch, das die kleinen Seelchen irgendwo doch auch einen Platz haben........Liebe Grüsse von Andra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo conny,

    mir tut es auch sehr leid naja vielleicht hast du ja glück und es klappt mit den neuen ich drücke dir aufjedenfall die daumen


    gruß kiwi:0-
     
  10. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Conny!

    Lass dich mal ganz lieb drücken. Ist immer wieder traurig wenn ein Aga von uns geht.
    Trotz alledem wünsche ich dir viel Glück bei der Suche nach einem neuen. Auf das er sich so richtig wohl bei dir fühlt und auch einlebt und vor allem auch seinen Partner mag.
     
Thema:

Jamie gestorben!!!

Die Seite wird geladen...

Jamie gestorben!!! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. 1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben

    1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die bisherigen Antworten auf meine zahlreichen Fragen – ihr habt mir sehr weiter geholfen. Leider gibt´s...